HD via VGA möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
becomming-dj
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2007, 16:39
hallo

in sachen hd bin ich absoluter anfänger. im handbuch unseres philips lcds wird beschrieben, dass man HD mit dem digitalen DVI eingang empfangen kann. allerdings ist auf der skizze ein analoger vga-adapter am dvi eingang des lcds?!
das macht mich stutzig, weil ich dachte vga=analog und hd=digital?
Predator_GER
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mrz 2007, 17:03
HD hat nix mit analog/digital zu tun. HD bedeutet schlicht, höhere Auflösung. Die XBOX360 ist auch HD und hat nur einen analogen Ausgang.
becomming-dj
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 17:58
das heißt diese anschlussmöglichkeit ist erheblich "schlechter" als ein hdmi-anschluss, richtig?
denn dieser ist dann digital und bei anschluss eines dvd-players mit hdmi-ausgang sollte das doch das bestmögliche signal sein?!

angenommen man hätte einen dvd-player vor sich:
die möglichkeit über dvi-->vga ist dann bei normalen dvds (ohne hdtv) gleich mit der qualität eines scart-signals?
andersum (bei einer dvd mit hdtv) ist diese anschlussmöglichkeit besser als mit herkömmlichen scartanschluss?!

verstehe ich dass so richtig?

danke schonmal für die antwort
baltak
Stammgast
#4 erstellt: 14. Mrz 2007, 18:47
schlechteste Qualität: AV Video
besser: svideo
noch besser: Scart-RGB

nachfolgend Anschlüsse mit progressiver Bildausgabe:

VGA/YUV: HDTV möglich (Qualität besser als RGB, auch bei PAL-Zuspielung)

DVI/HDMI wie VGA/YUV, nur eben digital. Dadurch bessere Bildwiedergabe möglich, aber nicht zwingend.


[Beitrag von baltak am 14. Mrz 2007, 18:47 bearbeitet]
diba
Inventar
#5 erstellt: 15. Mrz 2007, 16:35

baltak schrieb:
VGA/YUV: ... Qualität besser als RGB, auch bei PAL-Zuspielung

Das ist nicht richtig, hängt von den Komponenten ab. Wurde im Anschluss und Verkabelung Forum schon oft erklärt.
Der Rest stimmt.
baltak
Stammgast
#6 erstellt: 19. Mrz 2007, 11:09

diba schrieb:

baltak schrieb:
VGA/YUV: ... Qualität besser als RGB, auch bei PAL-Zuspielung

Das ist nicht richtig, hängt von den Komponenten ab. Wurde im Anschluss und Verkabelung Forum schon oft erklärt.
Der Rest stimmt.


Die Verbesserung bei progressivem Bildmaterial ist besser gegenüber RGB, welches nur interlaced wiedergeben kann.
diba
Inventar
#7 erstellt: 19. Mrz 2007, 11:26

baltak schrieb:
Die Verbesserung bei progressivem Bildmaterial ist besser gegenüber RGB, welches nur interlaced wiedergeben kann.

Nein! Auch wenn dir das jeder MM-Verkaüfer sagt .

Dein Bild wird am LCD, Plasma, DLP sowieso immer progressive dargestellt. Ob es nun besser wird wenn die Quelle deinterlaced (skaliert) und danach in YUV übertragen wird oder der TV interlaced (und skaliert) hängt von den Komponenten in der Quelle und im TV ab.

Wenn du z.B. hochwertige Skaler verwendest (oder einen hochwertigen TV und einen günstigen Player), wirst du das Signal aus der Quelle immer möglichst original, also bei SD in 576i ausgeben.
baltak
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mrz 2007, 15:45
mmh, ich glaub, du verstehst mich miss.

Ich meinte Quellen, wo gar nichts mehr umgerechnet werden muss, zB. Videospiele mit 480p oder 576p Option. Die sehen mit YUV besser aus als mit RGB.
diba
Inventar
#9 erstellt: 19. Mrz 2007, 18:00
Das stimmt zwar. aber die ursprüngliche Frage vonbecomming-dj hatte nichts mit XBox und dergleichenzu tun, sondern mit DVDs, und die sind 576i.
Und bei der Ausgabe von einem DVD Player kann man nicht generell angeben, über welchen Anschluss du die beste Verbindung bekommst. Manchmal ist sogar DVI/HDMI schlechter als Scart ...

@becomming-dj (falls er überhaupt nich mitliest ): HD bekommst du von der DVD aber sowieso nicht, deshalb benötigst du keine Verbindung besser Scart. Ob eine andere Verbindung (YUV, DVI, HDMI) trotzdem Vorteile hat ergibt sich aus den Komponenten.
becomming-dj
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:04
jaja ich les hier schon aufmerksam mit. dass die dvd kein hd wieder gibt ist mit klar. dazu bräuchte man ja erst mal einen hd-dvdplayer.
ich ärger mich nur etwas, dass wir keinen digitalen anschluss am lcd haben bis auf nen dvi. iregdnwie kann man sich da gar nicht auf die kommenden bildlichen ergüsse freuen naja da bild ist ja einigermaßen ok.

und noch eine frage: welche verbindung ist denn am günstigsten wenn es um ton geht? angenommen wir hätten bald ein 5.1system mit dementsprechendem receiver. hdmi, oder sind andere digitale eingänge gleichwertig oder sogar besser?
diba
Inventar
#11 erstellt: 20. Mrz 2007, 10:11

becomming-dj schrieb:
ich ärger mich nur etwas, dass wir keinen digitalen anschluss am lcd haben bis auf nen dvi.

Wenn dieser HDCP fähig ist und die native Auflösung des LCDs annimmt, hast du alles was du benötigst. VGA wäre ja analog!

und noch eine frage: welche verbindung ist denn am günstigsten wenn es um ton geht? angenommen wir hätten bald ein 5.1system mit dementsprechendem receiver. hdmi, oder sind andere digitale eingänge gleichwertig oder sogar besser?
Optische und Koax Digitalausgänge können sowie HDMI die meisten aktuellen Tonformate übertragen. Wie es mit den neuesten nur auf BD und HD-DVD vorhandenen Tonformaten aussieht kann ich dir leider nicht sagen.
becomming-dj
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Mrz 2007, 18:38
also sind Optische und Koax Digitalausgänge sowie HDMI derzeit qualitativ genau identisch was digitale audio-übertragung angeht?
was wäre denn die preisgünstigste variante? gibt es bei den kabeln auch etwas zu beachten (z.b. mindestquerschnitt,...)oder ist digital gleich digital?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lcd via Vga - schlechtes bild
Bodyshaker am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  6 Beiträge
VGA ---> HDMi nicht möglich ?
Jikyo am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  2 Beiträge
Laptop via VGA an LCD, kein Signal!
bernd84 am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  6 Beiträge
40" LED TV via VGA an Computer
Katalista am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  6 Beiträge
DVI-I an VGA möglich ?
move am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  11 Beiträge
Von KOAX auf VGA ! Möglich ?
TVoss am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  2 Beiträge
VGA über HDMI ? Adaptieren möglich ?
*johny* am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 27.06.2016  –  9 Beiträge
Humax 9800C an SanyoZ4 via SCART/VGA
ossel am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  5 Beiträge
PC via VGA an LCD TV anschließen
TheMAN am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  2 Beiträge
TV und PV via VGA Kabel verbinden?
peddy3008 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedsex4all
  • Gesamtzahl an Themen1.414.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.520

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen