Hama Videokonverter zerstört Fernseher!

+A -A
Autor
Beitrag
hitachiman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mrz 2007, 12:01
Hi,

kann das sein das der Videokonverter von Hama Fernseher zerstört?????

Anschluss war wie folgt:

Von DVD Player in den HAma eingang mit YUV
Von Hama RGB Scart ausgang in Fernseher.

1.Versuch in Alten Röhrenfernseher der zeigt für eine sekunde das richtige Bild danach verzerrt.Und seitdem(wenn ich normal über receiver fernsehe) ich das ausprobiert habe brummt,wechselt von schawarz,weiß in farbiges Bild und es fängt an zu stinken. Wenn man dann aus und einschaltet ist es wieder weg.


2.Versuch in LCD 19 Zoll selbe anschlussart.Alles eingeschaltet dann hat der LCD sofort angefangen zu Brummen.
Scart raus brummen weg.
Der LCD ist neu jetzt wird er wenn ich normal über receiver fernsehn gucke immer schwarz-weiß,und farbig.
werd ihn heut mal umtauschen den lcd vielleicht war er ja auch schon voher kaputt.

Aber das kann doch alles kein zufall sein oder '?????

Der Röhrenfernseher kann kein Progressive scan und kein RGB und nur 50 HZ.

Beim LCD weiß ich es nicht .
Wenn ich beim DVD Player progressive scan ausschalte dann gibt der Hama KEIN Siganal raus nur wenn progressive scan eingeschaltet ist.
Hat das was damit zu tun bin völlig überfragt und brauche unbedingt HILFE!!!!!!!!
Ich möchte den HAma AM neuen Panasonic bestreiben zum Glück war der noch nicht da sonst hätte ich es mit dem ausprobiert.


[Beitrag von hitachiman am 30. Mrz 2007, 12:06 bearbeitet]
fischmeister
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2007, 12:13
Was für ein Videokonverter ist das? Und wie genau ist er verkabelt? Du gehst mit YUV rein und gibst was raus?
hitachiman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mrz 2007, 12:31
http://www.reichelt....RT=artnr;OFFSET=1000

Der ist das

Nur vom DVD player mit einem YUV Kabel in den Konverter YUV eingang Rot,grün,blau

Dann vom oberen anschluss wie auf dem bild zu erkennen mit einem Vollbelegten zumindest mit pins scartkabel ind den Fernsehreb oder LCAuf dem Ausgang steht Scart RGB OUT

HAst du eine IDEE ???

Link geht nicht Bei reichel bitte in der suche rechts oden
Video-Konverter eingeben


[Beitrag von hitachiman am 30. Mrz 2007, 12:38 bearbeitet]
hitachiman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Mrz 2007, 14:16
ich habe es nochmal ausprobiert jetzt zeigt der LCD aber nur ein grünes Bild
Liegt das daran das er kein RGB kann?
fischmeister
Inventar
#5 erstellt: 30. Mrz 2007, 14:23
Der kann garantiert RGB; du musst allerdings im Menü des TVs für den Scart-Eingang gezielt die Signalart "RGB" anwählen (siehe Handbuch).

Wenn der Röhrenfernseher kein RGB kann, kann der Konverter logischerweise auch nicht funktionieren. Aber dass der TV dann gleich anfängt zu "stinken", habe ich noch nie gehört. Keine Ahnung, was das sein könnte.
hitachiman
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Mrz 2007, 14:37
Das geht nicht das ist ein 19zoll 250 euro lcd für die küche das kann man nicht einstellen.
Das mit dem konverter wollte ich eh nur ausprobieren weil ich halt 2 Ausgänge brauche für plasma und beamer.
Das das bild die farben wechselt liegt übrigens an meinem total beschissenen receiver .
Hoff auf Deambox 600.
Aber das man einen Fernseher damit kaputt macht ist nicht möglich oder ?
Kann halt nur pasieren das andere farben kommen und kein bild oder so oder ?
fischmeister
Inventar
#7 erstellt: 30. Mrz 2007, 15:23
Wenn der Hama nicht grundlegend kaputt ist und irgendwelche horrenden Spannungsspitzen ausgibt, kann er den TV nicht beschädigen.

Wenn der TV kein RGB kann, dürftest du über den Konverter gar kein Bild bekommen. Dann brauchst du einen Konverter von YUV auf FBAS (Composite). Habe gar nicht gewusst, dass es LCDs gibt, die kein RGB können - man lernt nie aus.
hitachiman
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Mrz 2007, 15:30
Hast du vielleicht eine idee wie mann die dreambox 600
Receiver kann RGB und yuv ein zwei endgeräten betreiben kann ?
Plasma und Bemeamer ?
Ich wollte dazu den Hama benutzen
Ausgang VGA zum Bemaer und scart RGB zum Plasma aber die farben und kontraste und helligkeit sin so verfockt beim VGA Ausgang beim Hama da muss ich mir wohl was andres einfallen lassen .
Bleibt wohl nichts andres über als ein guten scart Verteiler zu kaufen und dann einmal von scart nach plasma scart und von scart nach yuv in beamer eingang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit videokonverter
hitachiman am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  6 Beiträge
Kurzschluss Geräte zerstört
Huminator am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  5 Beiträge
HDMI-Repeater zerstört Beamer?
EisenPM am 28.07.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  26 Beiträge
meine wand zerstört koaxkabel
andayen am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  6 Beiträge
Wandhalterung Hama (größenangabe)
Sven285 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  3 Beiträge
Sat-Receiver zerstört HDMI-Kabel
waldixx am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  5 Beiträge
TV hat Bluray Player Zerstört?
Jonny-123 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.11.2015  –  16 Beiträge
Hama Adapter Scart - YUV
Kotana am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  5 Beiträge
s-video zerstört fernseher was ist wirklich drann?
pulpago am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  5 Beiträge
Hama-Kabel Qualität ?
skydiver510 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.443 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.425

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen