Gibt es S-Video Verteiler um Receiver und DVD-Player mit Beamer zu verbinden?

+A -A
Autor
Beitrag
daniel_benq
Neuling
#1 erstellt: 06. Apr 2007, 17:23
Hallo!
Ich möchte ich einen DVD-Player und einen Digitalen Festplatten-SAT-Receiver, welche beide über einen S-Videoausgang(Hosiden 4-Polstecker) verfügen mit einem Beamer über S-Videokabel verbinden,da dieses bereits in einem Kabelkanal in der Wand liegt.

Der DVD player gibt das Signal zwar an den Receiver weiter(denn der Fernseher , welcher nur an den Receiver mit einem Scartanschluss verbunden ist, zeigt das DVD-Signal an),

der Receiver allerdings gibt am S-Videoausgang nur das Sat-Signal aus und nicht das des DVD Players .

Ich habe auch schon versucht in den AV-Scartausgang des Receivers einen Scart-S-videoadapter zu steckenà klappt nur halbwegs DVD und Sat Signal werden dann nur schwarz-weiß angezeigt.


Somit kam mir die Idee eines Schalters aus 3 Hosidenbuchsen , in den man das S-Videokabel des Beamers stecken könnte und zusätzlich den DVD-Player, sowie den Receiver über die S-Videobuchsen anschließen könnte und je nach Berdarf mit dem Schalter das Ausgabegerät wählen kann.

Gibt es so einen Verteiler schon zu kaufen oder hat jemand ne andere Idee?
Vielen Dank .
diba
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2007, 09:55

daniel_benq schrieb:
Der DVD player gibt das Signal zwar an den Receiver weiter(denn der Fernseher , welcher nur an den Receiver mit einem Scartanschluss verbunden ist, zeigt das DVD-Signal an), ...

Das ist das RGB Signal.


daniel_benq schrieb:
Ich habe auch schon versucht in den AV-Scartausgang des Receivers einen Scart-S-videoadapter zu steckenà klappt nur halbwegs DVD und Sat Signal werden dann nur schwarz-weiß angezeigt.

Da hast du keine Farbinformation, also vermutlich nur das Composite Signal. Klappt das mit Adapter von einem Gerät direkt auf den Beamer?
Hast du DVD Player und SAT schon einmal auf S-Video Ausgabe umgeschaltet, falls das geht?

Reine S-Video Umschalter kenne ich nicht, es müsste aber wohl Scart-Umschalter geben die das können sollten. Dü würdest halt zusätzlich drei S-Video Scart Adapter benötigen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S-Video Verteiler
bluelaserdvd am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  2 Beiträge
Scart- Verteiler wegen S-Video
Melzman am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  7 Beiträge
S-Video Verteiler
HD-Man0 am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  4 Beiträge
Beamer mit Blueray Player verbinden
ani86 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  8 Beiträge
Beamer und Receiver verbinden!
mrchainsaw am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  11 Beiträge
verbindungsprobleme beamer-dvd player / beamer-sat-receiver
earnest am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  2 Beiträge
Scartbox - s video - Beamer
deadlyfriend am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  4 Beiträge
DVI-Verteiler
Holti am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  2 Beiträge
RGB/FBAS ---> S-Video am Beamer
Buster02 am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  2 Beiträge
frage zu s-video
Timo86 am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedraklama
  • Gesamtzahl an Themen1.419.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.249

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen