DVD-Player per RGB über Receiver - fliegendes Bild

+A -A
Autor
Beitrag
DoggyDog
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2007, 21:12
Habe folgende Konstellation und dadurch ein Problem:

DVD-Player (Panasonic S47) per Scart-zu-RGB-Kabel an ->

AV-Receiver (Pioneer VSX 916) per RGB-auf-Scart an ->

Röhren-TV (Thomson DX400S)


Der TV und DVD-Player sind auf RGB umgestellt. Am Receiver ist die richtige Source (DVD) gewählt. Ich bekomme ein Bild auf dem TV, allerdings "fliegt" dies verzerrt über den Bildschirm.

Kleines Beispielvideo, das ich aufgenommen habe:
http://rapidshare.com/files/26854634/DSCF0475.AVI.html


Wie man sieht, ist ein verzerrtes, farbiges Bild vorhanden. Allerdings wird die nicht korrekt dargestellt. Ich habe alle Anschlüsse überprüft, die Kabel sitzen überall korrekt und fest.

Ich weiss nicht mehr weiter Ohne durchschleifen über den Receiver funktioniert alles. Auch eine D-Box die angeschlossen wurde, weist den gleichen Fehler auf, wenn diese über den Receiver geschleust wird.

Wer weiss einen guten Rat? Ich mache bestimmt was falsch


[Beitrag von DoggyDog am 19. Apr 2007, 21:14 bearbeitet]
Stress
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2007, 12:04
Servus,

kleiner Tip, einfach mal hier einlesen:
http://www.dvd-tipps-tricks.de/bildanschluss.php

RGB ist nicht YUV und somit geht die angedachte Verbindung nicht.
DoggyDog
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Apr 2007, 16:16
Hallo, habe mich mal genauer informiert. Mein DVD-Player gibt kein YUV aus, es ist nur FBAS, S-Video oder RGB möglich.

Beim Receiver können die 3er Chinch-Komponenten für YUV oder RGB verwendet werden. Das SIgnal wird ja so oder so nur durchgeschleust.

Die Verbindung müsste also theoretisch doch möglich sein
Stress
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2007, 16:50
Servus,


DoggyDog schrieb:
...
Die Verbindung müsste also theoretisch doch möglich sein :(

nein, da Scart-RGB min. 4-adrig ist.
DoggyDog
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Apr 2007, 16:59
D. h. ich muss auf ein schlechteres Signal wie S-Video zurückgreifen, damit ich meinen DVD-Player über den Receiver laufen lassen kann
Stress
Inventar
#6 erstellt: 21. Apr 2007, 11:18
Servus,


DoggyDog schrieb:
D. h. ich muss auf ein schlechteres Signal wie S-Video zurückgreifen, damit ich meinen DVD-Player über den Receiver laufen lassen kann :?


ja
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bild über AV-Receiver?
bono* am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  2 Beiträge
Kein Bild über YUV/RGB
Andimb am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  7 Beiträge
Kein Bild per YUV
Hacklarve am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  25 Beiträge
Geisterbilder per RGB
Pauly22 am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  7 Beiträge
Yamakawa an Thomson per RGB
er2de2 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  2 Beiträge
RGB Eingäge-kein Bild
mediocut am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  3 Beiträge
Scart --> RGB Kein Bild
SeisenJ am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  14 Beiträge
dvd / set-top an lcd per rgb
goala am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  10 Beiträge
Scart RGB/ Ton über Scart deaktivieren?
derLegoMann am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  6 Beiträge
YUV auf RGB (Scart) ?
heco_fan am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedDer-Uriel
  • Gesamtzahl an Themen1.410.318
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.835

Hersteller in diesem Thread Widget schließen