Geisterbilder per RGB

+A -A
Autor
Beitrag
Pauly22
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jul 2006, 11:52
Hallo Forum,

ich habe z.Z. meinen Pioneer DVD Player (DV-454) per RGB an meinen Toshiba 37WL66P angeschlossen. Mußte jetzt feststellen, wenn ich im Playersetup Einstellungen vornehme, dass im schwarzen Hintergrund "Geisterbilder" von rechts nach links wandern. Woran liegt das? Und was kann man dagegen unternehmen.

Über Infos wäre ich sehr dankbar.

Gruß Pauly
TTom
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jul 2006, 14:53
[quote="Pauly22"]Mußte jetzt feststellen, wenn ich im Playersetup Einstellungen vornehme, dass im schwarzen Hintergrund "Geisterbilder" von rechts nach links wandern. Woran liegt das? Und was kann man dagegen unternehmen.[/quote]

Habe ich auch bei meinem vor ein paar Tagen festgestellt, nur dass bei mir die Geisterbilder von links nach rechts wandern.

Könnte es an der Qualität der Scart-Kabel liegen? Denn bei der HDMI-Verbindung gibt es keinerlei Geisterbilder.

Wäre auch für Tips dankbar. Bin zwar bereit, für ein besseres Kabel was hinzulegen, allerdings nur, wenn´s auch wirklich daran liegt.

TTom
Pauly22
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jul 2006, 15:35
Danke TTom! Wenigstens bin ich nicht allein!

An die Moderatoren hier: Könnte mein Thread ins Anschluss&Verkabelungs-Topic verschoben werden?
Vielleicht weiß da jemand mehr, bevor ich dort den selben Thread aufmache.

Danke Pauly
Chris68
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jul 2006, 16:11

Pauly22 schrieb:
Danke TTom! Wenigstens bin ich nicht allein!


Hab bei mir was ähnliches. Im DVD Player Menu oder bei DVD abspielen über Scart per SVideo oder per FBAS habe ich Geisterbilder, die das jeweils letzte TV Programm von rechts reinflimmern lassen. Spiele ich allerdings DVDs im RGB Modus über Scart sind die Störungen weg.

Habt Ihr mal geprüft, ob der DVD den Ausgang tatsächlich auf RGB eingestellt hat und ob das Scartkabel und Fernseher auch RGB unterstützen (tun nicht alle Kabel, im Zweifelsfall kann man sich auf ein "voll beschaltetes Kabel" verlassen), bzw. ob am Fernseher die richtige Scartbuchse verwendet wird? Die Scartbuchsen am TV sind üblicherweise nicht gleichwertig und unterstützen nicht alle auch dieselben Eingänge (bei mir macht nur Ext 2 RGB, Ext 1 aber nicht).

Kann sicherlich auch an schlechter Abschirmung, zu langem Kabel, Masseschleifen oder sonstigem liegen. Da hilft nru probieren. Als Grundtest sollte nur der DVD an den TV angeschlossen sein, d.h. Fernseher hängt an DVD und beide ansonsten an nichts anderem. Damit lassen sich viele Störquellen ausschliessen. Wenn dann die Probleme weg sind, nach und nach dazu schalten (als erstes Antennenkabel am TV), bis es wieder auftritt- Sind die schon im ersten Test nicht weg, liegt das Problem ziemlich wahrsch. an der Verbindund zw. beiden.


Grüße,
Christian
Pauly22
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jul 2006, 16:38
Der DVD-Player läuft im RGB-Modus und das voll-belegte Scartkabel hängt am RGB-fähigen Anschluß. Ist aber kein HiEnd-Kabel! Werd mal testen, ob ich das Problem anhand deines Vorschlags eingrenzen kann.

Danke Pauly
Pauly22
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jul 2006, 14:06
Update:

Habe TToms Ratschlag befolgt und alle Kabel vom Toshiba abgezogen. Wenn das Antennenkabel weg ist, laufen unter RGB keine "Geisterbilder" mehr durchs Bild, dafür ist der schwarze Hintergrund grieselig (Schnee, wenn kein Sender empfangen wird).
Außerdem: Diese "Geisterbilder" laufen nur durchs Bild, wenn der DVD-Playerausgang auf RGB gestellt ist. Sobald ich auf normal Video stelle, verschwinden sie. Das Bild ist jedoch einen Tick unschärfer. Es wird definitiv der richtige RGB-Eingang am LCD verwendet.

Jemand noch irgendwelche Vorschläge, diese wandernden Störbilder zu beseitigen?

Gruß Pauly
TTom
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Aug 2006, 08:55
[quote="Pauly22"]Jemand noch irgendwelche Vorschläge, diese wandernden Störbilder zu beseitigen?Gruß Pauly[/quote]

Bin jetzt nach dem Urlaub endlich dazugekommen, mir ein hochwertiges Scartkabel zu beschaffen(30,--€). Damit ist jetzt wirklich Ruhe an der Geisterbilder-Front, hat bei mir also geholfen. (Setup: TV Toshiba 42WLG66P + Panasonic DVD-Festplattenrecorder DMR-E100H)

stay safe
TTom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geisterbilder
micromini am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  6 Beiträge
Geisterbilder bei Receiver to DVD Recorder
ClassicBane am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  13 Beiträge
Bei DVD schauen, Kabelbild im Hintergrund
Thomas-D am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  3 Beiträge
Störungen mit XBOX RGB Kabel - woran liegts?
FlyHy am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  4 Beiträge
RGB und FBAS
Zottel456 am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  6 Beiträge
RGB und FBAS
Zottel456 am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  9 Beiträge
Yamakawa an Thomson per RGB
er2de2 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  2 Beiträge
Geisterbilder auf AV beim HDD-Rekorder
mucsteph am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  14 Beiträge
Scart RGB/ Ton über Scart deaktivieren?
derLegoMann am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  6 Beiträge
dvd / set-top an lcd per rgb
goala am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedHengstJR
  • Gesamtzahl an Themen1.417.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen