HILFE ? Anschluß LCD, DVD, Satreceiver, Verstärker, Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
a.pronto
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2007, 11:24
Hallo Leute,

Ich habe mir nun endlich auch einen LCD-Fernseher angschafft.Wer kann mir nun sagen, wie ich am besten meine ganzen Geräte anschließen muß, um ein optimales Bild und einen optimalen Klang aus meiner Anlage bekomme? Möchte die Option haben, den Fernseher über seine eingebauten Lautsprecher laufen lassen, oder dann aber über meine Anlage. Würde auch gerne die Radiosender vom Satreceiver über meine Anlage hören.
Nun helft mal einem Laien...
Im Vorraus schon mal vielen Dank für eure Antworten

Gruß a.pronto

Fernseher: Philips LCD 37PF9731D/10
Satreceiver: Koscom SDC 3510
DVD: Harman Kardon DVD 22
Verstärker/ Receiver: Harman Kardon AVR 3550
Dolby Surround System: Kef KHT 2005
dowczek
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2007, 11:28
Wie wärs, wenn Du erstmal schreibst, WELCHE Anschlüsse die einzelnen Geräte überhaupt haben? Oder müssen wir uns das selber raussuchen?!?
a.pronto
Neuling
#3 erstellt: 27. Mai 2007, 11:54
Sorry,
gibt aber eine lange Liste. Ich versuchs mal:

Fernseher:
Ext 1 Scart : Audio links/rechts, FBAS-Ein-/Ausgang, RGB
Ext 2 Scart : Audio links/rechts, FBAS-Ein-/Ausgang, RGB, Y/C
Ext 3 : YPbPr
Ext 4 : HDMI
Ext 5 : HDMI
Ext 6 : VGA-PC-Eingang, Linker/rechter Audio-Eingang
Vordere/seitliche Anschlüsse : Linker/rechter Audio-Eingang, CVBS-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, S-Video-Eingang, 2x USB, Multislot-Speicherkartenleser
Weitere Anschlüsse : Analoger L/R Audio-Ausgang, Ethernet, SP-DIF-Eingang (koaxial), SP-DIF-Ausgang (koaxial), Gemeinsame Schnittstelle

DVD:
Video Signal System : NTSC/PAL
Ausgänge für Composite Video : 1V p-p/75 Ohm, Sync-Signal mit negativer Polatirär
S-Video-Ausgang : Y/Luminanz: 1V p-p/75 Ohm, Sync-Signal mit negativer Polatirär
C/Chrominanz: 0,286V p-p
Component Video-Ausgänge : Y: 1V p-p/75 Ohm, Sync-Signal mit negativer Polatirär
Pr: 0,7V p-p/75 Ohm
Pb: 0,7V p-p/75 Ohm
Analoger Audio-Ausgang : 2V RMS max.
Frequenzbereich : DVD (Linear PCM): 2 Hz – 22 kHz +0/–0,5 dB (48 kHz Abtastrate)
DVD (Linear PCM): 2 Hz – 44 kHz +0/–0,5dB (96 kHz Abtastrate)
CD: 2 Hz – 20 kHz +0/–0,5 dB
Signal-Rauschabstabd : 105 dB (bewertet nach A)
Dynamikumfang : DVD: 100 dB (18 Bit)/105 dB (20 Bit)
CD/DVD: 96 dB (16 Bit)
Gesamtklirrfaktor : DVD/CD: 0,0025% bei 1 kHz
Gleichlaufschwankungen : außerhalb der Messtoleranz

Satreceiver:
digitaler AC3 Audio-Ausgang (S/PDIF)
S-Video Ausgang
Serielle RS-232-Schnittstelle für PC-Anschluss
2xScart
Audio und Video auch über Chinch-Ausgänge

Verstärker:
hat alle Möglichkeiten zu Anschließen
dowczek
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2007, 12:00
Da keines der angegebenen Geräte HDMI besitzt (ausser TV), fällt das schonmal weg.

DVD-Player:
- Per Komponente an den TV (zusätzlich ein Audiochinchkabel für den Ton nicht vergessen)
- Digitalton über entsprechendes Kabel (Genaueres hast Du leider nicht geschrieben)

SAT-Receiver:
- Mit gutem Scartkabel (z.B. Clicktronic) an den TV
- Digitalton (auch hier fehlen die GENAUEN Angaben, WAS FÜR ein Anschluss denn da nun vorhanden ist)

Fertig.


[Beitrag von dowczek am 27. Mai 2007, 12:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung LCD-SatReceiver-VCR
inespeter am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Anschluß TV/DVD/Verstärker/Premiere
raffmercury am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  13 Beiträge
Hilfe beim Anschluß von Guide+
Wacki1976 am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  2 Beiträge
Anschluß Topfield-Recorder an Sony DVD Recorder?
Elisabeth_Neumeier am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  2 Beiträge
direkter Anschluß der Lautsprecher möglich ?
Electro_Voice am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  7 Beiträge
alter vcr an TV und Satreceiver anschließen
keinplan123 am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  12 Beiträge
DVD Anschluß Auswahl.
TS1234 am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  6 Beiträge
Hilfe beim Anschluß von Loewe DVD-Recorder
Sandmina am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  2 Beiträge
Anschluß DVD Recorder
silvana243 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  15 Beiträge
Umschaltzeiten LCD-TV und Satreceiver
ACB11 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedStefanKoeller
  • Gesamtzahl an Themen1.414.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.416

Hersteller in diesem Thread Widget schließen