Conrad Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von fiessta'89 2 stereo-receiver: compo HVA-9050R
    Ich interessiere mich für den stereo-receiver "compo HVA-9050R". leider kann ich niergends test- oder erfahrungsberichte finden. hat vll. jemand von euch diesen verstärker, oder mal gehabt? da ich wirklich nur musik über meine anlage höre brauche ich kein dolby-schnick-schnack. also wer erfahrungen... weiterlesen → fiessta'89 am 22.03.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.03.2008
  • Avatar von Roymator 3 Kaufberatung (technics sa dx930/ Conrad kd 261/ Andersson R2)
    Ich versuche es knapp zu halten: Ich will eine Ablöse für meinen Marshall Woburn Bluetooth Lautsprecher. Wie ihr den oben erwähnten Verstärkern evtl. entnehmen könnt sind meine Ansprüche an ein minimales Budget gekoppelt,aus dem einfachen Grund,dass ich im Moment nicht mehr ausgeben will. Betrieben... weiterlesen → Roymator am 06.04.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.04.2018
  • Avatar von Kwadratfaun 3 WPA 600-Pro + Teufel M80
    Leute, Mein Partykeller hat so ca. 27m² Würde einen WPA 600-Pro und ein Teufel M80/M800 (Satelliten und Sub) für ca. 50€ bekommen. Der Preis geht denk ich mal in Ordnung, aber hat das Set genug Power? Danke schon mal im Voraus! P.S.: Würde das ganze an einen PC anschließen. weiterlesen → Kwadratfaun am 28.02.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.02.2011
  • Avatar von MgX 15 KD 261 Vollverstärker
    Wollte mal fragen was ihr von diesem Verstärker haltet!? Reicht die 2 x 110 Sinus/8Ohm für kleine Partybeschallung???? Danke weiterlesen → MgX am 10.07.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.07.2004
  • Avatar von xam4hifi 5 KD-261 (bzgl des Widerstandes)
    Hab schon einiges in diesem und einem anderen Forum über diesen amp und vorallem aber über die Endstufe 269 gelesen. Die Meinungen gehen ja weit auseinander... Wenn ich Boxen mit 8Ohm und nen Sb mit 4-8Ohm hab, dann passt der Verstärker doch technisch rein, oder?! Ich lese bzgl. dieser Geräte... weiterlesen → xam4hifi am 24.09.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.09.2004
  • Avatar von ta 5 Ein Verstärker oder Receiver, ähnlich aber besser als der Conrad WPA 600?
    Beim Durchblättern des Conrad Kataloges bin ich auf den folgenden Verstärker gestoßen. http://www.produktin...eistungsendstufe.pdf dazu paßt der Eqaulizer: http://www.produktin...1-de-wvq_600_pro.pdf Interessant finde ich die technischen Daten der Combo laut Datenblatt: 80 W Sinus Klirrfaktor... weiterlesen → ta am 21.08.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.08.2004
  • Avatar von Lionell 1 KD-269 welcher Vorverstärker ??
    Ein Freund von mir hat so eine Endstufe zuhause rumliegen, er hat diese noch nie benützt da er sie ohne Vorverstärker gekauft hat. Inzwischen hat er sich aber nen Surround-Reciever gekauft und braucht diese nicht mehr. Für 50 €; könnte ich sie haben hat er gemeint ! Jetzt meine Frage... weiterlesen → Lionell am 22.04.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.04.2005
  • Avatar von geniesser_1 2,8k Viel Gegenwert für´s Geld? Kleines Budget? KEIN PROBLEM!
    Ich habe dieses posting bereits in einem anderen Thread (Thema: Lautsprceher-Selbstbau oder Neukauf?) gepostet und da andere User meinten, das sei hier vielleicht auch hilfreich, habe ich mich entschlossen, das hier halt auch mal einzustellen, da die meisten wohl eher falsch investieren...... weiterlesen → geniesser_1 am 28.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.11.2018
  • Avatar von tapir13 11 (Mini-)Verstärker für NUMAN Retrospective 1979 S
    Ich bin dabei ein kompaktes Raspberry-Pi-Hifi-System zusammenzubasteln. Als Lautsprecher sollen die NUMAN Retrospective 1979 S dienen. Der Rest des Systems soll relativ unauffällig im Regal stehen. Ich dachte daher an folgenden Mini-Verstärker: Sabaj Audio A1 Class-D-Hifi Digital-Verstärker... weiterlesen → tapir13 am 01.08.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.08.2018
  • Avatar von Kenny2011 29 Renkforce HVA-6060 P für 60€ empfehlenswert?
    Ho ihr da Da ich mich mit reinen Endstufen nicht weiter auskenne hoffe ich von euch nen Tip zu bekommen ob zum Bleistift das genannte Gerät empfehlenswert ist, natürlich auch der Preis Über das Gerät selber finde ich so gut wie nichts, Die Frage ist nun ob die 60€ in diesem Fall gut angelegt... weiterlesen → Kenny2011 am 19.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.02.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Termi0003 74 Conrad Vollverstärker KD-261
    Ich habe schon seit längerer zeit den Conrad Vollverstärker KD-261. Bis vor ca. 2 monaten hingen noch cat Lautsprecher dran und nen Mivoc passiv sub. Nun habe ich die Cat LS geschmissen und nen Paar Vitas 600... Aber ich muss schon sagen, für 198€ das paar hätte ich ein bischen mehr erwartet..... weiterlesen → Termi0003 am 25.02.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.10.2009
  • Avatar von scott_ee 4 KD-261 schlechter als alte Kompaktanlage?
    Ich habe seit Jahren meinen PC über eine Kompaktanlage erklingen lassen. Der Ton war für mich vollkommen in Ordnung. Nun wollte ich diese Kompaktanlage aber wieder als tatsächliche Kompaktanlage anderweitig verwenden, weshalb ich einen adäquaten Ersatz für das PC-System finden wollte. Soundkarte... weiterlesen → scott_ee am 17.11.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 18.11.2013
  • Avatar von joeistcool 2 Renkforce/Conrad HVA-8030
    Mein in die Jahre gekommender erster Vollverstärker macht leider jetzt ein paar Zicken. Die Lautsprecherausgänge fallen sporadisch aus, mal nur der rechte, mal plötzlich beide. Habe bereits alle Lötpunkte auf Bruch überprüft und auch nachgelötet, ferner alles ausgepustet und Kontaktspray drauf,... weiterlesen → joeistcool am 17.08.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 18.08.2008
  • Avatar von Enif 5 Conrad Endstufe KD 269
    Hab mir bei Ebay diese Endstufe ersteigert. Leider geben die dran angeschlossenen LS keinen Laut von sich. Auffällig ist, dass die blaue Betriebsleuchte blinkt und nicht permanent an ist. Ist das normal? Oder ist das Gerät evtl. kaputt ? Bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich alles... weiterlesen → Enif am 09.08.2004 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.08.2004
  • Avatar von MSE 1 Conrad HVA 8030 300W Concert Verstärker rauscht auf rechtem Kanal
    Habe schon seit längerer Zeit ein Problem mit oben genanntem Verkäufer. Das Gerät war bisher nur im gartenhaus im einsetzt, deswegen hat mich das Problem nicht gestört, nun soll das Teil aber in meiner neuen Wohnung zum Einsatz kommen. Das Problem ist, dass wenn ich meine Boxen am rechten Ausgang... weiterlesen → MSE am 11.08.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 11.08.2007
  • Avatar von Zeiner-Rider 8 KD-261 Verstärker fährt mit Lautstärke runter? defekt?
    Ich bin besitzer eines Conrad KD-261 und zweier Nubert 261. Jedoch musste ich gerade etwas sehr komisches feststellen: Da ich alleine zuhause war drehte ich die Lautstärke mal sehr weit hoch. Den Regler stellte ich normalerweise so auf 9 Uhr, heute jedoch ausnahmsweise auf 12. Dann bemerkte... weiterlesen → Zeiner-Rider am 23.10.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.10.2008
  • Avatar von bright 90 yamaha ax reihe - überblick!
    Bitte schenkt mir mal euer wissen zu der ax - reihe von yamaha. ich hab das gefühl es gibt tausende (ax-396,-496,-500,-550,-750) Meine dabei nur die Stereoverstärker. Was besagen die bezeichnungen ? Je höher desto besser gilt wohl nicht...verschiedene generationen ? auch über links wär ich... weiterlesen → bright am 08.11.2004 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.03.2017
  • Avatar von incitatus 25k In welchem Maße gibt es Verstärkerklang?!
    Es gibt keinen Verstärkerklang! Oder doch? Verglichen habe ich bei mir Zuhause einen eigentlich ausgemusterten Denon Vollverstärker PMA irgendwas (über 20 jahre alt) und den Marantz SR9300. Die unterschieden sich an MB-Quart Boxen (980 S) nur marginal; der Denon hatte dynamisch die Nase vorn.... weiterlesen → incitatus am 09.01.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.12.2014
  • Avatar von seby_ey 41 Knacken auf den Boxen
    Ich hab ständig ne Art Knacken auf meinen Boxen, auch wärend das Lied läuft. Ich weis jetzt nicht obs am Verstärker liegt oder an den Boxen. Also versärker hab ich den WPA 600 von Conrad und Boxenmäsig hab ich ziemlich alte Life Boxen. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Danke schon mal Sebastian weiterlesen → seby_ey am 18.07.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 25.01.2008
  • Avatar von mau1988 41 Brauche eure Meinung zum Sony TA-F 870 ES!
    Ich brauche eure Meinung zum Sony TA-F 870 ES!! Ich bin begeisterter Hifi-Fan (17 jahre alt) und hab mir jetz seit längerem ne gute Anlage zusammen gespart die aus folgenden Komponenten besteht: Harman/Kardon HK 3250 Sony CDP-311 Pioneer Graphic Equalizer SG-50 Canton Ergo 91 DC ...bzw. Heco... weiterlesen → mau1988 am 19.06.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 24.07.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen