Grundig Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Grundig Stereo-Verstärker

  • Avatar von dw123 1 Grundig V3 Fine Arts blue
    Hab da nen verstärker im auge: http://cgi.ebay.de/G...QQrdZ1QQcmdZViewItem meine fragen: 1. is der verstärker gut? 2. is der für den preis ok? MfG weiterlesen → dw123 am 25.11.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.11.2006
  • Avatar von Gehörgang 1 HK 630 versus grundig A 9000 Verstärker
    Als audiophiler Hifi Frischling bieten sich mir derzeit dieses beiden Verstärker als mögliche Optionen. Soweit ich bislang recherchieren konnte ist der Grundig FineArts ein absoluter Klassiker - aber älter und nicht ganz unumstritten - der kleine Harman kardon ein gelobter etwas jüngerer Amp.... weiterlesen → Gehörgang am 04.08.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.08.2010
  • Avatar von leidenschaftiger 8 grundig v3 soll heco celan 700 gesponsort bekommen
    Bisher habe ich in meinem zweitwohnsitz in bayern, der ort wo ich arbeite und in einem ca 17qm großen hauptraum lebe und viel musik höre,(lautstärke meistens kein thema, über die komponenten Grundig fine arts v3 verstärker technics sl ps 700 cd player heco superior 730 boxen gehört und bin... weiterlesen → leidenschaftiger am 16.05.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.05.2010
  • Avatar von *pumba* 2 Frage Grundig a-905 mit JBL LS kompatibel
    Lange schon träume ich von meiner ersten "richtigen" Anlage.. Kennt ihr bestimmt woher.. Nun, beinahe zufällig habe ich bei uns einen Grundig A-905 Verstärker gefunden! Der arme lag dort einfach so in der Ecke und wurde nie gebraucht. (Meine Eltern habens nicht so mit Musik und so weiter,... weiterlesen → *pumba* am 30.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.01.2009
  • Avatar von MartinR. 47 Kaufberatung Verstärker: Marantz PM6004 oder Yamaha A-S700?
    Liebe Hifi-Freunde, vor 1 1/2 Wochen gönnte ich mir neue Lautsprecher von Audiophysic, die Yara II Classic in hochglanz-weiß. Bespielt werden diese noch mit einem 22 Jahre alten Verstärker, ein Yamaha AX-530. Dieser fängt langsam aber sicher an zu "bröseln", daher muss was neues her. Ich überlege... weiterlesen → MartinR. am 11.09.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.09.2012
  • Avatar von Rap00001 15 guter gebrauchter Verstärker bis 100€?
    Ich werd jetz ma in die Stereo Welt einsteigen und mir ein Paar Heco Victa zulegen (wahrscheinlich 500 oder 700). Nun suche ich schonma nach nem guten Verstärker dafür. Der muss absolut nicht neu sein. Wäre nett wenn mir da ma jemand paar Tips geben oder auch was nettes iner bucht für mich... weiterlesen → Rap00001 am 08.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.03.2012
  • Avatar von *BluesBoy* 4 Testempfehlung Kompakte (Klipsch + ?)
    Guten Mittag liebe Forum-Gemeinde, oh je, ich glaube ich bin ein wenig verzweifelt... Ich habe vor, mir neue (Kompakt)Lautsprecher zu kaufen. Derzeit nutze ich ein Paar 36 Jahre alte Heco Profiton 370, die von einem Denon PMA-710AE gespeist werden. Als Zuspieler dienen ein Dual 731Q Plattenspieler... weiterlesen → *BluesBoy* am 08.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.12.2015
  • Avatar von sorem 90 Canton karat 200 an pc anschließen
    Kurz im vorraus...ich bin absoluter neuling im bereich hifi etc, aber habe durchaus ein gutes verständnis für technikbasteleien etc, also sry wenn ich bei einigen fachbegriffen danebengreife! Da mein vater sich vor kurzer zeit eine neue sourround anlage zugelegt hat, bin ich in den genuss... weiterlesen → sorem am 01.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.05.2012
  • Avatar von kael1605 19 Verstärker-Beratung
    Ich möchte mir einen neuen "gebrauchten" Verstärker zulegen. In die engere Auswahl sind 3 Geräte gekommen, hier bräuchte ich mal ein paar tipps und Empfehlungen. 1. AKAI AM 67 2. JVC AX-Z 1010 3. Maratz PM 7000 Die zu befeuernden Boxen sind IQ 4180 AT Limetet Edition, der Raum ist 5,5x6m groß.... weiterlesen → kael1605 am 17.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.09.2011
  • Avatar von Moshna 8 Welcher Subwoofer für Audiorama 9000?
    Ich habe folgendes Problem, ich habe mir die Audiorama 9000 erstanden, da sie im Tieftonbereich merklich schwächeln, habe ich mich dazu entschlossen einen Sub dazu zuklemmen... Ich habe einen Yamaha A-S700 der keinen Subwoofer ausgang hat. Ich kann zwar 2 LS Paare anschliessen, aber das erste... weiterlesen → Moshna am 04.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.01.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von 98-oktan 6 Grundig FineArts Amplifier M 100 A
    Mein Grundig M 100 A schaltet nicht richtg ein. Vor ein paar Jahren hatte er dieses Problem schon mal. Der Rundfunktechniker sagte mir damals es mußte nur ein Reset gemacht werden. Wie geht das?? In der Bedienungsanleitung steht davon nichts. weiterlesen → 98-oktan am 27.11.2010 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 23.01.2011
  • Avatar von Rudikar 21 Grundig Fine-Arts CD 9000 brummt am Verstärker und A-9000 Probleme
    Habe nun (vielleicht vorübergehend) meinen Verstärker A-9000 durch einen neuen Denon PMA-1500AE ersetzt. (Der A-9000 harrt nun im Keller auf weitere Fehlersuche) Frage: Habe nun festgestellt, dass der CD-Spieler CD-9000 an dem neuen Verstärker mehr oder weniger leise brummt. Ist aber definitiv... weiterlesen → Rudikar am 29.12.2009 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 21.09.2014
  • Avatar von macaudio3000 16 Grundig M100A zu viel Bass
    Habe die MIDI Anlage Grundig M 100 unter anderen den Verstärker M100A habe an den Lautsprecher -ausgang B Rechts zu viel Bass habe die Lautsprecher durch getauscht von l nach R und es ist immer noch R mehr bass also am Lautsprecher scheint es nicht zu liegen habe auch eine andere Ton quelle... weiterlesen → macaudio3000 am 18.03.2014 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 02.04.2014
  • Avatar von abutec 9 Verstärker schaltet aus unerklärlichem Grund ab?
    Mein Verstärker ist vermutlich ein Grundig V3, sieht jedenfalls von hinten identisch aus. Das Gehäuse ist von Universum, deshalb kann man es nicht zu 100% erkennen. Mein Problem ist folgendes: Die Schutzschaltung schaltet den Verstärker aus mir nicht erklärlichen Gründen ab. Die Lautsprecher... weiterlesen → abutec am 28.11.2008 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 29.11.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen