8.2 1 Stimme

Heco Aleva 400 TC Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 200 Watt, 90 dB Wirkungsgrad, 30 - 42000 Hz Frequenzgang

» technische Details
8.2 1 Stimme
Klangqualität 7.0
7.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8.0 Punkte
Ausstattung 8.0
8.0 Punkte
Design 8.0
8.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Vorteile Heco Aleva 400 TC

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Heco Aleva 400 TC

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Gidian 10 Kurze Frage: Teufel Ultima 40 MK2 oder Heco Aleva 400 TC?
    Ich weiß, die Frage kann man pauschal nicht beantworten und es gibt viele Faktoren. Aber trotzdem: Welche der beiden machen für euch den besseren Job für Musik und gelegentlich TV in einem 2.0-System, betrieben mit einem Einsteiger-AVR (welcher steht noch nicht fest)? Wichtig ist noch: Je... weiterlesen → Gidian am 23.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.11.2014
  • Avatar von KrazyMark 7 Direktvergleich Heco Aleva 400 TC vs. Heco Music Style 500
    Ich würde gerne wissen, ob hier jemand beide Lautsprecher kennt und Erfahrungswerte hat, was den Klang angeht. Ich weiß dass Raumgröße, persönliches empfingen etc. eine Rolle spielt, aber würde trotzdem eure Meinungen hören. Gruß, Mark weiterlesen → KrazyMark am 13.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.09.2015
  • Avatar von timtomm16 14 Welcher Avr für Heco Aleva 400 TC?
    Community, ich habe die Hecos bei Redcoon für 200 Euro gekauft. Welchen Verstärker brauche ich um diese mit Tv und Konsole zu verbinden. Dazu kommen vielleicht nochmal 2 kleine Ls und noch ein Sub, das wäre dann ja 5.1. Ich will so wenig wie möglich ausgeben und Gebrauchtkauf kommt in Frage.... weiterlesen → timtomm16 am 05.06.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.07.2015
  • Avatar von Gidian 34 Brauche Audio-Lösung fürs Wohnzimmer (Kompaktanlage mit CD, LAN, Spotify Connect .)
    Meine Situation kurz zusammengefasst: - bis vor Kurzem hatte ich einen Yamaha 475 mit ordentlichen 5.1-Boxen -> zu groß für mich und 5.1 wurde praktisch nie genutzt - jetzt Sony HT X1 Sounddeck. Wird kaum für TV genutzt und ist für Musik nur mäßig zu gebrauchen. Außerdem etwas tief für unsere... weiterlesen → Gidian am 31.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.11.2014
  • Avatar von Heelerjo 22 Regallautsprecher max. 300 Euro
    Leute, ich suche die "besten" Regallautsprecher für max. 300 Euro. Ich habe einen Onkyo TX 8050 Verstärker und höre entweder Klassik, Jazz oder Metal. Da ich vermute dass die besten Lautsprecher selten die Massenware von Saturn ist, dachte ich ich informiere mich lieber mal bei euch als direkt... weiterlesen → Heelerjo am 16.10.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.10.2015
  • Avatar von w0lv3r1n3 91 Stereo Standlautsprecher für ca. 300-400€
    Liebe Experten, Ich will euch nicht mit eeeeewig langen Texten penetrieren, daher alles kurz. Raum: 25qm Verstärker: Pioneer VSX-921 (7.1 - 175Watt pro Kanal) Sitzabstand zu Boxen: 4m Abstand zwischen den beiden Boxen: ca. 2m Budget: +/- 300-400€ für beide Lautsprecher Derzeit in Betrieb: Edifier... weiterlesen → w0lv3r1n3 am 19.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.02.2015
  • Avatar von piet85 41 Standlautsprecher um 400 Euro gesucht
    Ich bin auf der Suche nach ein Paar Standlautsprechern um die 400 Euro. Bisher höre ich über ein paar billige Regalboxen von Sony, die für ihren Preis (0€ ) ganz ok klingen, mehr aber auch nicht. Diese werden von einem Subwoofer (Magnat Motion Sub 200A) unterstützt. Spielen sollen die LS... weiterlesen → piet85 am 22.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.11.2015
  • Avatar von Rayne-720 19 Canton GLE 476 + Yamaha A-S 301 und CD-S 300 für 899€ !
    Ich bin auf der Suche einer neuen "Stereo-Beschallung" für moderne, poppige Musik. Klassik oder Jazz ist unwichtig, das nurmal vorweg. Der Raum ist 30-35qm groß. An und für sich tendierte ich aufgrund guten Feedbacks, Preis/Leistung sowie Optik zu den Lautsprechern Teufel Ultima 40mk2. Dazu... weiterlesen → Rayne-720 am 20.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.11.2014
  • Avatar von alexthegreat 14 Teufel Ultima 40MKII oder Nubert NuBox 481
    Sen werte Gemeinde! Ich stehe kurz vor dem Kauf neuer LS für mein recht großes (L-förmiges) WZ. Seit 2011 hatte ich schon einmal ein "Stereo-System" bestehend aus 2 x Magnat Monitor Supreme 1000 & dem zur Serie passenden Center. Betrieben wurde das ganze an einem Denon AVR 1611. Leider hat... weiterlesen → alexthegreat am 16.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.11.2015
  • Avatar von derPhilipp97 7 nuBox 683 oder Qacustics 2050i
    Community, Ich bin immoment auf der suche nach neuen LS und diese beiden sind mir in den Test als sehr gut aufgefallen, ich möchte nicht mehr als 1.000 Euro ausgeben. Q Acoustics 2050i Nubert nuBox 683 Ich höre viel Charts aber auch gerne mal House Musik und so etwas Mein Zimmer ist 25... weiterlesen → derPhilipp97 am 03.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.07.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Heco Aleva 400 TC

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 980
  • Tiefe in mm: 270
  • Breite in mm: 170
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 200
  • Wirkungsgrad in dB: 90
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 30
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 42000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein