Keine Bewertung gefunden

Yamaha DVD-S 1800 DVD Player - Test, Reviews und Bewertungen

DVD-Player, 1080p Upscaler, HDMI 1.3

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Laufgeräusch 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha DVD-S 1800

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha DVD-S 1800

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Jürgan 6 Yamaha DVD-S1800 erkennt SACD nicht
    Vor wenigen Wochen habe ich meine erste SACD erworben. Es handelt sich um 4862930 Der 1800er erkennt diese nur als normale CD und spielt sie dann auch im Standard Modus ab. Spaßeshalber habe ich das Teil mal in meinen DVD-S659 eingelegt und da wird diese sofort als SACD erkannt. Dummerweise... weiterlesen → Jürgan am 10.05.2016 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 16.05.2016
  • Avatar von DerKay 7 Yamaha DVD-S1800
    Ich suche einen Yamaha DVD-S1800 in schwarz. Hat jemand evtl. noch so einen Player über und möchte ihn (un)gerne abgeben? Grüße Kay weiterlesen → DerKay am 25.08.2011 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 26.08.2011
  • Avatar von shizoMcfren 25 Yamaha DVD-S1800 kein Gapless bei DTS?
    Ich hab ein kleines Problem mit meinem Yamaha, DTS-CD\'s spielt er nur mit kurzen Pausen zwischen den Tracks ab. Sogar mein Yamakawa-DVD365 (Noname-Teil, war damals einer der ersten DivX-Player) kann das ganze problemlos gapless weiterleiten, eigentlich wollte ich den Yamaha als Nachfolger,... weiterlesen → shizoMcfren am 07.06.2008 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 11.07.2008
  • Avatar von Akire 10 Kurze Frage an die YAMAHA DVD-S1800 Besitzer!
    Liebe Yamaha DVD-S1800 Besitzer! Lässt sich das Fach des Yamaha DVD-S1800 mit der Fernbedienung öffnen und schließen, oder auch nur manuell wie der DVD-S1700? Spielt der DVD-S1800 im Gegensatz zum S1700 selbstgebrannte Mp3 CDs ab? Schon jetzt danke für die Information. Schöne Grüsse, Erika weiterlesen → Akire am 17.01.2008 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 23.01.2008
  • Avatar von Timmmm 2 Tonproblem Yamaha DVD-S1800 ähnlich DVD-S1700
    Habe jetzt ca. 2 Stunden diversen DVDs getestet mit meinem Yamaha DVD-S1800, vor allem Musik-DVDs. Bei fast jedem Vorspringen zum nächsten Titel gibt es kurzzeitige Tonaussetzer!!! Besonders aufgefallen ist mir dies bei DTS Tonspuren, aber auch bei DD 5.1 Aufnahmen. Der Aussetzer ist nicht... weiterlesen → Timmmm am 04.12.2007 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 04.12.2007
  • Avatar von Inamori 19 Yamaha DVD-S1800 Erfahrungsberichte
    Ich habe mir diese Woche einen Denon DVD-1940 gekauft und wieder zurückgesendet, sowas von eine billige DVD-Laufwerk habe ich dieser Preisklasse noch nicht gesehen. Zu wackelig, zu laut und das ding ist für 300€ einfach zu teuer. Da bieten günstigere DVD-Player bessere verarbeitung und eine... weiterlesen → Inamori am 05.01.2008 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 31.03.2008
  • Avatar von zwiebelchen89 10 Yamaha DVD-S1800 mit Audio-CD - digital oder analog anschließen ?
    Wie ihr ja an meiner Signatur erkennen könnt, hab ich einen DVD-S1800 und den RX-V 461. Nun stell ich mir die Frage, wie ich den besseren Sound erzielen kann: digital oder analog (Chinch) ? Da der Ton per digital ja einfach nur weiter gereicht wird und dann vom AVR dekodiert / "analogisiert"... weiterlesen → zwiebelchen89 am 15.07.2008 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 18.07.2008
  • Avatar von matthias_74 1 Yamaha DVD-S1800: Plötzlich kein Ton mehr
    Ich habe erneut ein Problem mit meinem DVD-S1800. Dieser ist unter anderem per analogem Stereokabel am Receiver (RX-V1900) angeschlossen. Das aus dem Grund, dass ich die Zone 2 nutzen kann und die funzt ja nur über analoge Anschlüsse (ausser über Multi-Channel). Soweit so gut. Sound im Hauptraum... weiterlesen → matthias_74 am 14.05.2009 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 14.05.2009
  • Avatar von miba1961 2 Yamaha RX-V2700 und DVD-S1800 - SACD über HDMI?
    Hat jemand schon eine Info, ob beim Yamaha DVD-S1800 eine SACD Übertragung per HDMI an den RX-V2700 möglich ist?? DANKE!!!!!! weiterlesen → miba1961 am 05.01.2008 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 09.01.2008
  • Avatar von kipfel 9 welche RW-Rohlinge für den Yamaha DVD-S1800?
    Seit Weihnachten habe ich den Yamaha DVD-S1800. Leider habe ich noch keinen DVD-RW Rohling gefunden, der vom Yamaha akzeptiert wurde. Ich habe Verbatims und Ricohs zu Hause gehabt und die funzen nicht einwandfrei. Die Wiedergabe ruckelt 1-2 mal pro Minute ganz kurz und es "knistert und klackert"... weiterlesen → kipfel am 09.01.2008 in DVD-/DVD-A/SACD-Player  – Letzte Antwort am 11.01.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha DVD-S 1800

  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: DVD-Player
  • Standgerät/tragbares Gerät: Standgerät
  • Integrierter Videorecorder: nein
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in g: 3300
  • Tiefe in mm: 285
  • Höhe in mm: 87
  • Ausstattung
  • Show-View: nein
  • Web Content Access: nein
  • Elektronische Programmzeitschrift (EPG): nein
  • Video D/A-Wandler: 12 Bits - 216 MHz
  • Audio D/A-Wandler: 24 Bits - 192 kHz
  • DVB-C Empfänger: nein
  • DVB-T Empfänger: nein
  • IPTV (Internet Protocol Television): nein
  • DVB-S Empfänger: nein
  • 1080p Upscaling-Funktion: ja
  • DLNA zertifiziert: nein
  • BD-Live: nein
  • Media-Player-Funktion: nein
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • HDMI-Standard: HDMI 1.3
  • USB-Aufnahmefunktion: nein
  • Webbrowser: nein
  • Video-on-Demand: nein
  • DVB-T2 Empfänger: nein
  • Wiedergabe
  • Super Audio CD Wiedergabe: ja
  • DVD-Audio Wiedergabe: ja
  • Super Video CD / Video CD Wiedergabe: ja
  • DVD-R Wiedergabe: ja
  • DVD+R Wiedergabe: ja
  • DVD-RW Wiedergabe: ja
  • DVD+RW Wiedergabe: ja
  • DVD-RAM Wiedergabe: nein
  • Blu-ray Wiedergabe: nein
  • HD-DVD Wiedergabe: nein
  • Aufnahme
  • MP3 Aufnahme: nein
  • DVD-R Aufnahme: nein
  • DVD+R Aufnahme: nein
  • DVD-RW Aufnahme: nein
  • DVD+RW Aufnahme: nein
  • DVD-RAM Aufnahme: nein
  • MPEG4 Aufnahme: nein
  • Time Shift Funktion: nein
  • HD-DVD Aufnahme: nein
  • Blu-ray Aufnahme: nein
  • Tragbare DVD-Player
  • Bildschirmdiagonale in cm: nicht vorhanden
  • Bildschirmgröße in Zoll: nicht vorhanden
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • DivX Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • Komponenten-Anschluss: ja
  • Front AV-Anschluss: nein
  • Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
  • DVI-Anschluss: nein
  • Firewire IEEE-1394 Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl Common Interface Slots (CI): 0
  • Memory Stick: nein
  • SD Card: nein
  • CI+: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 21
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.49
  • Stromversorgung
  • Videowiedergabe in h: nicht vorhanden

Beschreibung des Herstellers

Im DVD-S1800 sorgen bauliche Maßnahmen für exzellenten Klang. Das vibrationsarme Gehäuse ist speziell verstärkt und mehrfach verschraubt, um schädliche akustische Einflüsse zu minimieren. Sämtliche Bauteile – bis hin zum hochwertigen Digital-Analog-Wandler mit 192KHz/24bit Auflösung – wurden unter klanglichen Gesichtspunkten ausgewählt. Das Zukunfts-Fernsehen HDTV hat 1080 Bildzeilen. Eine Videodisc bringt es gerade mal auf die Hälfte. Deshalb wirken DVDs, die auf HDTV-tauglichen Displays gezeigt werden, oft etwas unscharf. Der Bildschirm rechnet das Videosignal auf seine höhere Pixelzahl um. Geht er dabei nicht sorgfältig genug vor, sieht das Ergebnis unschön aus. Die Yamaha-Player DVD-1800 überläst deshalb nichts dem Zufall: Auf Wunsch liefern er selbst extrascharfe Bilder an den Fernseher oder Beamer. Ein so genannter Scaler rechnet das Signal der DVD so um, dass es HDTV-Auflösung bekommt. Die hochwertige Bildverarbeitung Farudja DCDi macht zudem aus TV-üblichen Halbbildern flimmerfreie Vollbilder. Von diesem Progressive Mode profitieren alle DVD-Programme, auch solche, die nicht hochgerechnet werden.