F2-500+Mac Hyper 3000

+A -A
Autor
Beitrag
Zigainer
Inventar
#1 erstellt: 22. Mai 2005, 13:21
hi leute

ein freund von mir hat sich die F2-500 gekauft.da er sein geld ziemlich schlecht verplant hat,hat es dann am ende nichtmehr für ein subwoofer gereicht

jetzt hab ich gedacht ich schaff ihm abhilfe mit so nem teil des ich noch rumliegen hatte.dieses teil war der Mac Hyper 3000.hier ein paar bilder
http://www.mac-audio...ail_Modell_col_0.jpg

http://www.macaudio.cz/sub/machyper/machyper_3000.jpg

ich hab den mal für ungefähr 25euro erworben.

ok aus dem keller geholt beim fachmarkt 22mdf besorgt(das gehäuse war am ende teurer als der sub ) und dann ein gehäuse zusammen gebaut.natürlich bassreflex,dass wenigstens noch ein bißchen druck rüber kommt.
ok angeschlossen und dann erst mal überlegt was wir dem subwoofer zumuten können.angegeben ist er ja mit 200wrms.da die f2-500 ja so ungefähr 800rms an 4ohm gebrückt liefert haben wir ohne langes ausprobieren mal so auf ein viertel aufgedreht.
dann im auto kam die überraschung.man hört den sogar richtig gut und dem seinen karre hat ein stufenheck.als wir dann die halbe rückbank umgeklappt hatten war der druck eigentlich auch ganz ok vor allem für den preis.brutaler tiefgang war natürlich nicht zu erwarten aber so ab 50hz aufwärts wars schon ok.
so ist er dann ungefähr 2monate rumgefahren bis gestern als wir das tödliche lied ausgepackt haben.340beats per minute terror halt
die anlage lief sonst immer ohne probleme aber war auch schon ordentlich warmgelaufen gestern.
auf jeden fall haben wir dann alles rausgeholt was ging und nach ungefähr 3minuten war dann schluss und ein richtig ekliger geruch ist in den innenraum eingedrungen.war natürlich klar was passiert ist schwingspule am sack
als wir den subwoofer dann ausgebaut haben hat man sich fast die finger verbrannt am magnet.
aber alles in allem gesehen hat der subwoofer seine dienste geleistet und jetzt denk ich mal kommt ein annehmbarer bei ihm rein der auch n bißle leistung ab kann.lustig wars auf jeden fall und jetzt krieg ich auch noch geld dafür

gruß rainer


[Beitrag von Zigainer am 22. Mai 2005, 13:56 bearbeitet]
Zigainer
Inventar
#2 erstellt: 02. Jun 2005, 16:58
übrigens....für leute die einen richtig günstigen und annehmbaren woofer suchen die sollen sich mal bei ebay nach dem mac absolute 300 umschauen.der geht gerade NEU für ca.35euro weg.des ist ein richtig geiler preis.

P.S.und bitte keine schlechten kommentare zu mac audio wenn man DEN woofer noch nicht gehört hat.der spielt echt net schlecht.

gruß rainer


[Beitrag von Zigainer am 02. Jun 2005, 17:00 bearbeitet]
DaFr3ak
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mrz 2006, 22:32
nette geschichte ;D
Zigainer
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2006, 22:58
da hast aber ganz schön was ausgegraben ...stammt noch aus meinen anfangszeiten

gruß rainer
arCane
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2006, 06:31
Seh das jetzt auch

Du hast doch jetzt bestimmt schon mehr alternative Subs gehört, bist du immer noch der Meinung, dass er sich gut anhört (abgesehen vom Druck!)?
Zigainer
Inventar
#6 erstellt: 28. Mrz 2006, 13:03
nene, ich hab aber glaub auch nirgends geschrieben, dass er sich gut anhört. ist eigentlich ein typischer "eintonbass". alles sehr schwammig, nicht tief, nicht wirklich schnell geschweige denn laut ---> nicht zu empfehlen

P.S.

der mac absolute 300 ist wirklich nicht soooooo schlecht, zumindest wüsste ich für 35 euro keine alternative.

gruß rainer
FallenAngel
Inventar
#7 erstellt: 29. Mrz 2006, 10:27
AXX-serie.....
Zigainer
Inventar
#8 erstellt: 29. Mrz 2006, 12:08
die kosten aber 40 euro ...ne, hast schon recht. das wäre ne alternative, vielleicht auch noch die chorus line...

gruß rainer
arCane
Inventar
#9 erstellt: 29. Mrz 2006, 19:40
Die kosten aber doch dann schon 50 €?
Also 3 Bier weniger trinken
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio System F2-500
Fact am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  43 Beiträge
Mac Audio Fearless 1000 Test, Leistung, Aufbau
WarlordXXL am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  7 Beiträge
[Erfahrungsbericht]: Meine Anlage! (Qt15D4,Rx165k Pro,F2 300+500...)
pun1sh3r am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  48 Beiträge
Hertz Mille ML 2500/3000
interest am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  18 Beiträge
Sioux Heat 3000 unter die Lupe genommen
WarlordXXL am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  8 Beiträge
Neuer carpower subwoofer CRB-38HQ
sikibalon am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  2 Beiträge
jl 12w6v2 gegen hertz mille ml 3000
goelgater am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  8 Beiträge
DD 3512d - ein Sub zum glücklich werden?!
-=BOOMER=- am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  114 Beiträge
TEST: Bull Audio ES-12 in 50 Ltr BR
Harrycane am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  46 Beiträge
Neue TMTs Vorstellung der Ciares CW162
oliverC am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedCurtisovelt
  • Gesamtzahl an Themen1.420.481
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.579

Hersteller in diesem Thread Widget schließen