Reflexrohrvolumen + Gehäusevolumen?

+A -A
Autor
Beitrag
Basti_Ro
Neuling
#1 erstellt: 21. Okt 2004, 18:49
Hallo,

Bin neu hier und hätte eine Frage bezüglich des Reflexrohrs beim Bandpass:
Muss das gesammte Volumen (auch Innenvolumen) des Reflexrohrs zum Volumen des Gehäuses addiert werden oder wird nur das Material (kunststoff, holz), aus dem das RR besteht zum Gehäuse Volumen gerechnet? Ich bin gerade dabei, einen Bandpass zu kunstruieren jedoch ist mein Gehäuse (so wie es momentan vorgesehen ist) relativ klein und ein Bassreflexrohr würde in etwa die hälfte des Platzes einnehmen. Nun habe ich überlegt, einen Tunnel unterhalb des Woofers zu bauen, welcher dann keinen Platz im Gehäuse brauchen würde (quasi ein externes BassRR). Allerdings hat ja dieser Kanal ein eigenes volumen daher meine Frage. Würde mich über antworten freuen!

greetz

Basti
georgy
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2004, 23:27
Alles, was im Gehäuse ist, wird vom Gesamtvolumen abgezogen, also auch der Teil vom Reflexrohr, der ins Gehäuse ragt.

Wenn du das Gehäuse selbst errechnet hast, solltest du erst mal ein Testgehäuse machen, da Banpaßgehäuse sich in der Praxis schon wesentlich schlechter anhören können, als die Simulation erahnen lässt.

georgy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Berechnung des Gehäuses
Hamsta am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Gehäuse Volumen
Heimwerkerking am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  5 Beiträge
Front-Volumen bei Bandpass
ChristianMann000 am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  3 Beiträge
Gehäusevolumen, und Abstand Bassreflexrohr
hauz1 am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  8 Beiträge
Box Gehäuse? Volumen?
Der.Eine. am 29.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  8 Beiträge
Bassreflex und Dämmmaterial
Jogi42 am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  13 Beiträge
Stabilität des Gehäuses - Subwoofer
iHack am 30.08.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  11 Beiträge
Bassreflexrohre bei kleinem Volumen
V.I.B am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  23 Beiträge
Falsches Volumen
valdezz am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  5 Beiträge
volumen
silente am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedCommon_Goddess
  • Gesamtzahl an Themen1.472.571
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.000.285

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen