frage zu am 120 mivoc und ravemaster 184

+A -A
Autor
Beitrag
Rechtschreibfehler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Dez 2004, 18:34
hi,

hab heute meinen subwoofer fertig gebaut(showsub)
nun hab ich aber noch ein paar fragen:

1.bei den verstärker(mivoc am 120) hat man ja beim ein und aus schalt knopf einen festen druckpunkt, also man merkt immer ob man bei off, auto oder on ist, bei den phasen regler merkt man nicht, ob er jetzt bei 0 oder 180 ist, außerdem höhre ich keinen unterschied bei 0 oder 180, defekt?

2. ich habe den kasten mit leim und schrauben gebaut, obwohl es ja oft abgeraten wird, schlimm?

3. wenn man den frequenz weichensteller auf 40 stellt, höhrt man trozdem ab und zu stimmen, aber gehen menschliche stimmen überhaupt so tief? in der anleitung vom verstärker steht, das man dann den phasenschieber dann mal umstellen soll, ich hab nichts gemerkt

4. der kasten scheint dicht zu sein, zumindest spür ich nichts, aber wie kann man das genauer überprüfen?

5. der subwoofer klingt insgesamt etwas verschwommen und nicht klar, liegt das auf der aufstellung? oder wie kann ich das ändern

wäre nett, wenn ich ein paar antworten bekommen würde, danke

mfg
georgy
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2004, 00:38
1) Das kann schon mal sein daß beide Stellungen nicht optimal sind, deswegen gibt es Module mit regelbarer Phaseneinstellung.

2) Ich rate nur von Schrauben ab weil man dann mehr zu spachteln und schleifen hat, sonst ergibt sich kein Nachteil.

3) Wenn der Regler auf 40 Hz steht trenn er ja nicht komplett höhere Frequenzen ab sondern allmählich, allzu deutlich sollten die Stimmen nicht mehr sein weil höhere Töne nicht mehr vorhanden sind, das müsste man hören.

4) Man kann während normaler bis gehobener Zimmerlautstärke mit den Fingern fühlen ob eine undichte Stelle ist. Grundsätzlich sollte man zwischen Tieftöner und Gehäuse Dichtband haben.

5) Ich kenne den Subwoofer nicht, es kann an der Aufstellung liegen, an einer undichten Stelle oder eine Eigenheit des Subwoofers.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mivoc 184 Tiere ---> Tops
Jonas95 am 10.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  4 Beiträge
Mivoc AWX 184 - Umtauschen ?
Square_1 am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  26 Beiträge
Mivoc AWX 184 Befestigungslochkreis
Aleph am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  10 Beiträge
schaltung: am 120 mivoc
TritonusZentrum am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  4 Beiträge
Ravemaster Mivoc Raveland Baupläne gesucht!
MuMpeL am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  7 Beiträge
Mivoc AM 80 oder 120???
Heimwerkerking am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  7 Beiträge
BSW-184 Horn
Darkdamnedsoul am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  30 Beiträge
Ravemaster BSW 184 aus Klang&Ton und HOBBYHifi
beamter77 am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  7 Beiträge
Mivoc SW1500
blaubaerpogo am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  7 Beiträge
Mivoc AWX 184 MK II ist nicht mehr...
_ES_ am 19.11.2019  –  Letzte Antwort am 24.05.2020  –  67 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedFelix_-_
  • Gesamtzahl an Themen1.472.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.991.791

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen