Lautsprecher-Selbstbau

+A -A
Autor
Beitrag
Onkokaffee
Neuling
#1 erstellt: 18. Apr 2012, 01:21
Kennt sich jemand mit Lautsprecherselbstbau aus? Selber sägen soll es nicht sein.

Gibt es Versender, Fachzeitschriften? Hat schon mal eine Fachjury selbstgebaute getestet?

Kommt man so vielleicht auch an hardware von bekannten Herstellern wie CANTON billiger?

Lohnt sich der Aufwand akustisch und auch finanziell?

Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2012, 08:07
Du findest sehr viel zu DIY (Do It Yourself) hier im Forum. HIER das entsprechende Unterforum.

HIER, HIER und HIER mal eine kleine Einstiegslektüre.

Ich schick deinen Thread mal rüber ins DIY Forum, da wird dir geholfen (hier biste im Fertig-Bereich).
Weaper
Inventar
#3 erstellt: 18. Apr 2012, 08:19
Ich möchte jetzt nichts schlecht reden, aber wenn du nicht einmal in der Lage bist Basisinformationen selbst herauszufinden (zB. durch 2 min googlen), dann wird das DIY zu einer Qual. Denn das besteht hauptsächlich aus Informationen/Anregungen/Ideen (yourself) suchen, finden, anwenden, anpassen...

hier und
hier noch etwas
jones34
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2012, 20:46
Wen man nen Bausatzt kauft muss man den nur noch zusammen Bauen.
Ich mein jetzt aber die die billig Bausätze beim großen C...
Onkokaffee
Neuling
#5 erstellt: 26. Apr 2012, 07:56
hallo, ich hab sicherlich gegoogelt und so eine Selbstbau-website oder Zeitung gefunden

aber die gehen davon aus, dass man selbst in der eigenen Werkstatt die Boxen sägt, eigentlich logisch, aber ein Zusammenbau wie ein "Fertighaus" nur mit besseren Lautsprechern, also solche die Firman wie Canton oder Quadral/Magnat einbauen.

Ob man an sowas überhaupt rankommt....
Schleusser
Stammgast
#6 erstellt: 26. Apr 2012, 08:25

Onkokaffee schrieb:
hallo, ich hab sicherlich gegoogelt und so eine Selbstbau-website oder Zeitung gefunden

aber die gehen davon aus, dass man selbst in der eigenen Werkstatt die Boxen sägt, eigentlich logisch, aber ein Zusammenbau wie ein "Fertighaus" nur mit besseren Lautsprechern, also solche die Firman wie Canton oder Quadral/Magnat einbauen.

Ob man an sowas überhaupt rankommt....


OMG,

ich gebe meinem Vorredner Recht, ein wenig lesen solltest du aber schon. Lies dir die Links von weaper durch, dann kannst du entscheiden, was du möchtest.

Oder willst nur noch zusammenstecken und fertig? Darf denn wenigstens noch irgendwas zu schrauben sein? Dann sind Fertiggehäuse dein Freund. Zu beziehen bei der Schreinerei deines Vertrauens oder z.B. bei Speaker Space oder den CNC Boxenprofis.

Ansonsten verweise ich noch mal auf google, mit den hier gegebenen Stichworten sollte sich schon was finden lassen: Google

Gruß
Ars_Vivendi
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2012, 08:27
Ob du an Canton-Chassis rankommst weiß ich nicht. Aber auf jeden Fall an bessere Chassis. Die kochen auch nur mit Wasser. Bausätze sind meist ohne Holz. Das müsstest du also selbst organisieren. Wenn du dir das nicht zutraust kannst du ja einen Schreiner engagieren.
cwurst
Inventar
#8 erstellt: 26. Apr 2012, 08:43
Komplett gefinishte Fertiggehäuse gibt's z.B. hier:

https://www.intertechnik.de/Shop/Zubehoer/Gehaeuse/1768,de,7062

Mit der Lieferbarkeit sieht es aber mau aus ...
Black-Devil
Gesperrt
#9 erstellt: 27. Apr 2012, 19:02
Oder hier
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich der Lautsprecher-Selbstbau?
borsao am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  14 Beiträge
Warum sich Selbstbau lohnt
Syntropus am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  5 Beiträge
CT 237 im Selbstbau - Lohnt sich das?
sound-Phil am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  17 Beiträge
Lautsprecherselbstbau
mark29 am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  29 Beiträge
Lohnt sich der Aufwand für aktive Nahfeldmonitore !?
Johnny_the_Gamer am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  12 Beiträge
Lohnt sich für mich Selbstbau?
Attraktor am 20.01.2017  –  Letzte Antwort am 21.01.2017  –  18 Beiträge
Selbstbau Lautsprecher-wie gut sind sie wirklich?
lillith am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  10 Beiträge
Bausatz-Selbstbau vs. Fertigbox - lohnt sich das?
derstef am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  13 Beiträge
Löcher exakt sägen
macelman am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  26 Beiträge
?Lohnt sich der Aufwand einer Gehäuseberechnung?
TobiAssS am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.184 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedfrlbux
  • Gesamtzahl an Themen1.475.661
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.059.219

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen