Loch in Sicke

+A -A
Autor
Beitrag
Motu
Stammgast
#1 erstellt: 21. Mrz 2005, 16:22
bin beim ausbauen meiner LS im Auto mit dem Akkuschrauber abgerutscht .
Und habe nun ein Loch in der Sicke.
Gibt es was um das Loch zu Flicken ?
wieder_singel
Stammgast
#2 erstellt: 21. Mrz 2005, 16:56
Uih, dass tut weh.... Wie gross ist denn das Loch und wie schlimm macht es sich auf den Klang bemerkbar.. Also heil machen ist immer etwas kompliziert, da die Sicke belastbar sein muss. Aber bevor Du nun ein neues Chassis kaufst, kann ich dir als kleinen Tip geben: nehme wenn Du hast, ein kleines Stück von einen Fahrradschlauch und verklebe es mit einen nicht so aggressiven Kleber.
Vielleicht hat hier ja noch einer einen besseren Tip...
Gruss Den P.
Bopfel
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Mrz 2005, 18:04
Hallo
zuerst mal sollte man wissen in welcher Preisliga der Lautsprecher spielt
Für 35 Euro kann man sich eine neue Sicke einkleben lassen
b.B. kann ich Dir Kontakt nennen

Mit dem Suchwort "Sickenreparatur" findest Du verschiedene Anleitungen im Netz (je nach material der Sicke)

Gruß Christoph
Motu
Stammgast
#4 erstellt: 21. Mrz 2005, 18:38
das Loch ist ca 2-3 mm. für 40 € bekomme ich auch einen neuen.
fjmi
Inventar
#5 erstellt: 21. Mrz 2005, 21:18
falls du atmosit C von teroson meinst, so bekommst du das z.b. im fachhandel (fahrzeugtechnik)
aber möglicherweise gibts ja billigeres beim praktiker o.ä.
oder vlt. funktioniert das auch mit silikon.


egal was du machst, vorher unbedingt reinigen (fettfrei) am besten mit 7€ reiniger ...

oder mit reinigungsalkohol,......


[Beitrag von fjmi am 22. Mrz 2005, 12:57 bearbeitet]
Motu
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mrz 2005, 10:01
ja ist eine Gummie sicke.
Motu
Stammgast
#7 erstellt: 22. Mrz 2005, 12:19
wo kann ich das bekommen habe es nicht gefunden.
'Bass'
Inventar
#8 erstellt: 22. Mrz 2005, 12:20
Meine Schaumstoffsicke am Sub hab ich mal mit Gel Sekundenkleber geklabt, das hält selbst bei größten Huben perfekt.
derboxenmann
Inventar
#9 erstellt: 22. Mrz 2005, 12:23
Bei ner Gummisicke ist die Geschichte mit dem Fahrradschlauch iO...

Bei kleineren Löchern reicht auch das zukleben mit diesem Gummiklebstof... wie der auch immer heißt...
fjmi
Inventar
#10 erstellt: 22. Mrz 2005, 12:58
grml...jetzt hab ich versehentlich meinen beitrag bearbeitet *args*

naja.... auch egal..
--------------------
falls du atmosit C von teroson meinst, so bekommst du das z.b. im fachhandel (fahrzeugtechnik)
aber möglicherweise gibts ja billigeres beim praktiker o.ä.
oder vlt. funktioniert das auch mit silikon.


egal was du machst, vorher unbedingt reinigen (fettfrei) am besten mit 7€ reiniger ...

oder mit reinigungsalkohol,......
derboxenmann
Inventar
#11 erstellt: 22. Mrz 2005, 13:03
NICHT mit Silikon... dah hat sich schon somanche Gummisicke verabschiedet!!!
fjmi
Inventar
#12 erstellt: 22. Mrz 2005, 13:05
ok, dann nicht mit silikon

(warum denn nicht?)


[Beitrag von fjmi am 22. Mrz 2005, 13:05 bearbeitet]
Bopfel
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 24. Mrz 2005, 00:10
Ganz einfach, weil silikon hat wird und nicht so duerelastisch ist und n nicht so gut klebt, wie man glaubt
derboxenmann
Inventar
#14 erstellt: 24. Mrz 2005, 00:54
Ich meinte eher, weil sich im schlimmsten Fall deine Gummisicke auflöst
fjmi
Inventar
#15 erstellt: 24. Mrz 2005, 01:16

derboxenmann schrieb:
Ich meinte eher, weil sich im schlimmsten Fall deine Gummisicke auflöst :)


genaus das vermutete ich auch...wobei das dann ein gammelsilikon ist

unsere dusche ist noch immer stabil trotz oder gerade wegen dem silikon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loch in Gummisicke kleben
schlusenbach am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  6 Beiträge
Sicke Durchlöchert
Skulle92 am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  12 Beiträge
kleines loch in beschichteter papiermembran - wie reparieren ?
rollermichi am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  13 Beiträge
Loch in Lautsprechermembran kleben?
Thomps am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  13 Beiträge
Sicke selbst reparieren?
kon1 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  12 Beiträge
Hifi Anlage, Loch in das Gehäuse ?
maverickeD am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  6 Beiträge
Katze macht Sicke kaputt, Reparatur?
alexo80 am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  17 Beiträge
Sicke reparieren
pss0805 am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  2 Beiträge
Loch in der Rückwand abdichten - womit?
SFXartist am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  11 Beiträge
sicke reparieren???
8ig-8en am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedPiLoti11
  • Gesamtzahl an Themen1.472.618
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.000.647

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen