Duetta ADW closed

+A -A
Autor
Beitrag
Fabian-R
Stammgast
#1 erstellt: 15. Feb 2014, 21:26
Habe sein ein paar Monaten die Duettas im Einsatz.bin eigentlich top zufrieden. Nur, bedingt durch Eckaufstellung war der Bass zu stark, zumindest bei manchen Stücken.


Deshalb betreibe ich die Duetta im biamping, um den Bassbereich insgesamt leiser zu bekommen.

Heute habe ich mal, mit passenden Bretten, den Reflexkanal verschlossen.

Ich muss noch etwas testen, aber es hört sich gut an.

Vor allem deutlich präziser.

Jemand ähnliche Erfahrungen? Oder eine Erklärung?
Abolis
Stammgast
#2 erstellt: 16. Feb 2014, 02:13
Das verschließen des BR-Kanals sorgt für einen früheren und dafür langsameren Abfall des Pegels in Richtung Frequenzkeller. Lautsprecher mit im Freifeld linearem Frequenzgang (und entsprechendem Tiefgang) zeigen in den meisten Hörräumen eine Bassüberhöhung. Hier wird halt der Lautsprecher durch die Eckaufstellung eher zum Viertelraumstrahler mit entsprechend mehr Pegel unten rum

Aber.die Erfahrung habe ich mit meinen Spirits auch gemacht. Geschlossen sind sie recht linear in meinem Hörraum... mit BR habe ich eine entsprechend deutliche Überhöhung im Bass.
Fabian-R
Stammgast
#3 erstellt: 16. Feb 2014, 09:40
Ok. Danke für die Antwort. Werde es, bis der Umzug ins Haus kommt, so lassen.
herr_der_ringe
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2014, 10:36

Bass zu stark, zumindest bei manchen Stücken

in welchem volumen betreibst du den TT der duetta?
erfahrung

und: wenn du eh schon biamping betreibst: warum denkst du nicht zusätzlich über eine teilaktivierung nach?
erklärung
Black-Devil
Gesperrt
#5 erstellt: 16. Feb 2014, 10:58

Fabian-R (Beitrag #1) schrieb:
...bedingt durch Eckaufstellung...


Lautsprecher, vor allem solche Kaliber wie eine Duetta, gehören eben auch nicht in die Ecken gestellt.

Gibt es denn keine Möglichkeit, die LS auch angemessen mit Wandabstand aufzustellen? Denn diese Aufstellung hat nicht nur im Bass Nachteile.

Ansonsten bin ich da ganz bei Martin - wenn schon Biamping, dann gleich richtig. Ein Antimode wäre in deinem Fall sicher keine schlechte Idee!
Fabian-R
Stammgast
#6 erstellt: 16. Feb 2014, 12:41
Ja, ich bin mir der Problematik bewusst.

Die Eckaufstellung ist nur noch jetzt. Es steht ein Umzug ins Eigenheim an. Mit HiFi Zimmer:)

Deshalb derzeit diese Notlösung.

Teil- Antivierung oder sogar Voll- kommt dann.

Es war halt noch ein potenter Verstärker übrig, deshalb bot sich das an.

Interessante Links! Vielen Dank

Bin halt sehr überrascht. Ich dacht, nachdem die Duettas im Betrieb waren, es ginge nicht mehr viel.

Ist ja auch Jammern auf hohem Niveau.

Aber da scheint noch Luft zu sein:)

Das Volumen ist original.


[Beitrag von Fabian-R am 16. Feb 2014, 13:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bau Duetta Top ADW
Recharger am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  37 Beiträge
Duetta Top ADW
transswiss am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  10 Beiträge
Duetta Top- Süddeutschland
Recharger am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  20 Beiträge
Schwierigkeiten mit der Duetta Top ADW
maiksner am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  15 Beiträge
Die kleine Schwarze: Duetta Top ADW
Tobi_G am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  10 Beiträge
duetta adw
eco20 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  11 Beiträge
Duetta Top im neuen Gewand
transswiss am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  22 Beiträge
Projektvorstellung: ADW Duetta
Falcono am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  6 Beiträge
Duetta Top vs. Keramix vs. Duetta Top ADW
micha_im_netz am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  21 Beiträge
Duetta top mit sub kombinieren
markus_Be am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.405 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedMalakey91
  • Gesamtzahl an Themen1.475.932
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.064.415