Warum wird ETON nur bei Intertechnik angeboten?

+A -A
Autor
Beitrag
Piljack
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mai 2014, 15:39
So wie es ausschaut bietet nur noch Intertechnik ETON an. Mein Händler hat Eton jedenfalls aus dem Programm genommen, da IT nicht mehr an Händler liefert, bzw. die Rabatte gestrichen hat. Auf der Eton Seite ist intertechnik als Distributor zu sehen, definitiv ist er aber keiner sondern tritt durch das Verhalten als Händler mit Sonderstellung auf. Ich selbst kaufe lieber was anderes, als IT Geld zu bringen, hat mit meiner persönlichen Erfahrung mit dem Laden zu tun.

Aber: falls es alterntive ETON Händler gibt, dann bitte Info an mich...

Viele Grüße
PIlle


[Beitrag von Piljack am 12. Mai 2014, 15:39 bearbeitet]
MBU
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2014, 16:43
Hi Pille,

IT gibt seit einiger Zeit anscheinend nur noch einem Händler, nämlich dem Entwickler seiner Bausätze, einen Rabatt, der den Namen verdient. Dadurch lohnt es sich für andere Händler nicht mehr, IT-Produkte zu führen. Es ist eine Frage der Strategie und jeder Vertrieb kann natürlich selbst entscheiden, ob er letztendlich als alleiniger Händler seiner Produkte auftritt oder auch Wiederverkäufer beliefert. Wenn er dann von den Produkten, deren Vertrieb er hat, auch genügend verkauft, dann ist wohl auch der Hersteller zufrieden, wenn nicht, dann wechselt der Hersteller halt seinen Vertrieb ...

Ein "Dorn im Auge" sind den Vertrieben schon immer sogenannte "Wohnzimmerhändler", die quasi keine Kapitalbindung haben und deshalb billiger anbieten können. Kritisch kann es aus Sicht eines Vertriebs auch werden, wenn ein Händler "zu groß" wird und auf die Idee kommt, aufgrund seines Umsatzes und seiner "Marktmacht" Hersteller direkt anzusprechen. Konkurrenz will man natürlich auch nicht, denn die ist schlecht für das Geschäft.

Egal wie man es macht - jede Strategie hat Vor- und Nachteile.


[Beitrag von MBU am 12. Mai 2014, 16:50 bearbeitet]
Piljack
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mai 2014, 16:50
Hi MBU,

so scheints zu sein. Hat dann allerdings nichts mehr mit "Distribution" zu tun, genau das macht Intertechnik nämlich nicht.

Was meinst du mit "der den Namen verdient"?

Viele Grüße
Pille


[Beitrag von Piljack am 12. Mai 2014, 16:51 bearbeitet]
eltipo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Mai 2014, 17:42

Piljack (Beitrag #3) schrieb:


Was meinst du mit "der den Namen verdient"?

Viele Grüße
Pille


=...Rabatt, der die Bezeichnung Rabatt=(->den Namen) verdient...
MBU
Inventar
#5 erstellt: 12. Mai 2014, 20:57
Danke für die Erklärung.

Man sollte beim posten vielleicht ab und zu mal einen Punkt setzen. Mit Schachtelsätzen ist das so eine Sache ...
thejohsy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Mai 2014, 12:33
Eine Deutsche Firma die für Deutschland einen Distributor braucht...
Eigentlich ein Unding...
In Zeiten des schlanken Vertriebs sieht man sowas nur noch selten.
Selbst ScanSpeak hat jetzt einen Online Shop wo man direkt kaufen kann...

Von IT selber findet man immer weniger bei den Zeitschriften. Kann an den kleinen Anzeigen liegen. Wer weiß...
Fountek findet man unter diversen Namen ja jetzt auch woanders. Dynavox, OmnesAudio, Monacor...
Ob das für Eton auch gilt, weiss ich nicht.
SEAS wird zum Teil aus dem Europäischen Ausland geholt... sagt mein Händler.

Will sagen, die Produkte müssen nicht bei IT gekauft werden...

thejohsy
MBU
Inventar
#7 erstellt: 15. Mai 2014, 03:43
Sicher kann man auch "von Ausland" bestellen, wenn das denn auch noch unter Einbezug der Versandkosten billiger ist. Wenn man Glück hat ist das Zeug auch ganz und funktioniert. Ich hatte kürzlich für meine Plutino zwei SEAS-Treiber benötigt und diese bei IT bestellt, denn wegen ein paar Euro mache ich mir "keinen Kopf". Hätte ich bei den Treibern 10 Prozent gespart, dann wären das gerade mal 15 Euro gewesen - so what?

Eine gute Garantieabwicklung ist mir da wichtiger, denn die Seas-Treiber wedeln in der Plutino "freudig mit der Membrane" (12 mm Hub und die wollen bei hohen Pegeln auch ausgenutzt sein - dafür werden die Treiber gebaut!). Wenn da mal nicht ordentlich verklebt ist ...


[Beitrag von MBU am 15. Mai 2014, 03:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Intertechnik Triangel Eton - Eton2U
Tomderbär am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  13 Beiträge
Intertechnik?
Mine1003 am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  8 Beiträge
GOOD TIMES von intertechnik
NORDMANN28 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  38 Beiträge
Versandkosten bei Intertechnik?
Pechi am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  17 Beiträge
Intertechnik Shop ?
Thessis am 02.06.2020  –  Letzte Antwort am 11.06.2020  –  17 Beiträge
Lieferschwierigkeit Eton
dobbeln am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  13 Beiträge
Intertechnik Bausatz
chiLLi am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  4 Beiträge
Intertechnik HP10W
kboe am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  4 Beiträge
Intertechnik Luftspulen umwickeln - wie?
Tomderbär am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  16 Beiträge
Intertechnik Phoenix-Bausatz
luschenchef am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.236 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBurcardo
  • Gesamtzahl an Themen1.475.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.437