Aliante braucht eine Wohnung!

+A -A
Autor
Beitrag
Steclau
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Apr 2005, 15:02
Hallo,
im Keller hab ich von Phase Linear einen Aliante der ursprünglich im Auto war.
Würd nun gern ein Gehäuse für in Bauen wozu ich nun ein paar Tipps betreffend des Volumens bräuchte.
Spielen sollte er vorwiegend Musik meine derzeitigen LS spielen so ab 80 Hz (8er von Teufel) wobei das ganze auch als Warmup für später dazu kommende LS zu sehen ist-evtl
E-Motion II-
Der Woofer den ich schon habe ist ein Chronos 38 von Acoustic Research den ich aber dummerweise bei CD nicht nutzen kann da er an der AV-Kette hängt und es mich nervt in laufend umstecken zu müssen wenn ich "nur" Stereo hören will.

Hab mal die den link und die Daten angehängt,vielen Dank!

www.phase-linear.de/...4&nr=1360112&lang=DE

DIN Durchmesser: 300 mm
Untere Grenzfrequenz: 19 Hz
Obere Grenzfrequenz: 300 Hz
Nennbelastbarkeit: 400 Watt
Max. Belastbarkeit: 900 Watt
Impedanz: 4 Ohm
Empfindlichkeit: 90 dB
Fs: 20 Hz
Vas: 133 l
Qts: 0.,29
W.F.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Apr 2005, 15:07
Du könntest diesen Thread...
http://www.hifi-foru...ack=2&sort=lpost&z=3

.. einmal im Auge behalte, da geht es glaube ich um den selben Bass.



Mit highfidelem Gruß
W.F.
ducmo
Inventar
#3 erstellt: 26. Apr 2005, 20:05
Na wenn er schon mal da ist, dann muß man wirklich was draus machen!

Ein EPB von 66 spricht für ne geschlossene Bauform! Das ganze in 40Litern und es geht schon ordentlich tief, wenn du noch ein wenig entzerrst geht es sicher bis 30/40hz!


mfG Jan
Steclau
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Apr 2005, 11:50
Danke Walter,hab den Thread föllig übersehen...

Jan,auch an Dich ein Dankeschön.

Was spricht gegen 43l Bassreflex? Das ganze ginge dann mit
WinISD simuliert glatte 30 Hz tiefer!
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#5 erstellt: 27. Apr 2005, 19:05
valls ich mich recht erinnere ist der Alliante ein nicht wirklich Einfach zu händelnder Subwoofer

aus Car-Hifi Erfahrungen glaube ich noch zu wissen dass er sehr Kritisch auf zu Viel Leistung sowie auch auf Stufen mit einem geringen Dämpfungsfaktor reagiert

man sollte also beim Aktivmodul lieber nicht auf den letzten Euro schauen und ihm etwas hochwertigeres gönnen und nicht das günstigste nehmen

der Subwoofer wird leicht Schwammig und ist nicht der lauteste deshalb wäre ich auch eher für Bassreflex bei der Abstimmung aber unbedingt aufpassen dass du die Bassanhebung des Muduls berücksichtigst wenn es eine feste hat wenn diese Variabel ist sollte es einfacher sein

naja halt uns auf dem Laufenden viel Spaß beim Basteln
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
phase aliante und passivmembran?
MastaOlli am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  9 Beiträge
Aliante 12" optimales gehäuse bauen!
MastaOlli am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  2 Beiträge
Audiotechnischer anfänger braucht Komplettausstattung
elauser am 21.08.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  4 Beiträge
Braucht diese Breitbandbox eine Frequenzweiche?
NaikoT am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  10 Beiträge
Neue Wohnung-> neue Anlage
Snake am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  34 Beiträge
Wieder ein Neuling der Hilfe braucht !
Charly53 am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  4 Beiträge
Projekt braucht dringend Unterstützung!
Spisas am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  27 Beiträge
Markstand - Anfänger braucht Hilfe
der.Razor am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  53 Beiträge
welches gehäuse für 10" aliante bzw. 12" ali?
MastaOlli am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  3 Beiträge
Neue Wohnung - Neues Glück
Schmids-Gau am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.399 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedSonoritySoundSystems
  • Gesamtzahl an Themen1.472.783
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.003.494

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen