Erstlingswerk: Buschhorn MK II oder Needles mit dem FRS8

+A -A
Autor
Beitrag
kreischer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 04. Okt 2005, 12:30
Tach auch,

hab jetzt hier 2 FRS8 rumliegen und kann mich einfach nicht entscheiden, ob mein Erstlingswerk die Needles oder das Buschhorn MK II werden soll.

Leider hab ich weder das Buschhorn, noch die Needles schon spielen gehört, von daher frag ich euch, für welchen der beiden Lautsprechertypen ist der FRS8 wohl am ehesten geeignet ???

Die LS sollen dann in einen 4x4m Raum in die Ecken gestellt werden.

Es muss nicht laut sein (sind ja eben die FRS8) aber es soll "schön" (ich weiß, ist ein weit dehnbarer Begriff) klingen...

Was empfiehlt ihr mir ???

kreischer
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2005, 12:36
Ich denke, aufgrund der Daten passt der FRS8 besser in die Needle! Zudem ist die einfacher zu bauen!

Harry
kreischer
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Okt 2005, 12:52
Die Einfachheit des Bauens war bei mir nicht ausschlaggebend, die paar Holzlatten mehr, würden nicht stören. Im Gegenteil, es kann eigentlich nicht kompliziert genug sein...

Falls es denn jetzt keine weiteren Meinungen und Einwände bzw. Zusprüche gibt, würd ich sagen, fällt der Hammer zu Gunsten von Murray

So denn, mach ich mich mal als bald ans Werk...

Danke...

kreischer
der_eine
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2005, 13:03
hallo
ich hatte als erstlingswerk das buschhorn.hab mir zeit gelassen und das hat gut geklappt.
kreischer
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Okt 2005, 13:15
Mal sehen, was die Zeit so hergibt, bei dem Preis für die FRS8 könnte ich eigentlich auch beide Systeme aufbauen. Dann hätt ich den direkten Vergleich.

Aber ich werd erstmal mit dem Needles beginnen, weil Murray das so will Ne, war n Scherz, ich fang mit den Needles an, weil die Buschhörner ja auf Zimmerecken angewiesen sind und wir hier noch im Umbau stecken. Wenn die Needles fertig sind, untermalen diese schon mal klanlich meine Umbauarbeiten bis 2 Ecken frei sind für die Hörner...

kreischer
der_eine
Stammgast
#6 erstellt: 04. Okt 2005, 13:22
in ecken habe ich sie zwar nicht stehen wie es sein sollte,sondern ca.40cm von ner wand weg und das tut´s eigentlich ganz gut.
fang ruhig mit den needles an.ich will die auch noch bauen.dauert aber noch ne zeit.baue gerade den w4-655sa in der im forum besprochenen 6 liter box als center.
die gute alte mittagspause macht mir nun mal wieder nen strich durch die rechnung.kann erst ab halb 3 wiedermit dem zuschnitt weitermachen .
naja,was will man dran machen.
kreischer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Okt 2005, 13:35
Mir bleiben für solche Vorhaben leider immer nur die Wochenenden, weil Kind, Frau, Katze und Arbeit nehmen denn doch etwas mehr Zeit in Anspruch, ABER AM WOCHENENDE !!! Jahhh, da hält mich nix und niemand
der_eine
Stammgast
#8 erstellt: 04. Okt 2005, 13:37
kann ich verstehen
ich hab nur ne freundin.bin arbeitssuchend und erst 23.da muss ich leider ab und zu auf mutter hören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Buschhorn MK II TB
Neutz am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  11 Beiträge
Fragen zum Buschhorn MK II TB
SFG am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  22 Beiträge
Ersatztreiber für Buschhorn II
eric67er am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  2 Beiträge
Erstlingswerk
Stuvis am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  25 Beiträge
Erstlingswerk
Karsten_NE am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  25 Beiträge
Kennschalldruck/Wirkungsgrad Buschhorn?
Caisa am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  6 Beiträge
visaton FRS8
zwittius am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  72 Beiträge
Buschhorn mk2 mit Fostex FE127E
macke_das_schnurzelchen am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  2 Beiträge
Buschhorn mal wieder
crazyvolcano am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  3 Beiträge
Erstlingswerk - Erfahrungsaustauch
Shadows0001 am 23.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  75 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.434 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedViciousBits
  • Gesamtzahl an Themen1.472.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.797

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen