Boxen für 20qm Wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
MartinSch
Stammgast
#1 erstellt: 04. Okt 2005, 18:19
hallo zusammen

würde mir sehr gerne ein kleines heimkino in meinem ca. 20qm großen wohnzimmer aufbauen.
kann mir da jemand einen tip was ich mir dafür für LS bauen kann?
in erster linie sollten die LS für filme sein, aber ebend auch für Musik (radio, aktuelle charts und ein wenig hiphop und R&B).
für HK steht noch ein sub zur verfügung mit einem TW3000 im 55L BR-gehäuse.

meine favorisierte bauform wäre transmissionline aber bin sonst auch offen für alles :-)
würde mich freuen wenn mir da jemand hilfestellung geben kann.

gruß
Martin
geist4711
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2005, 18:25
wie klein/gross solls denn werden? darf's ein horn sein? mehrweger oder geht auch BB? ist der sub aktiv? hörst du auch mal mit hohem pegel?
ich bin zb beim HK mit meinen bl's/center-schallwand sehr zufrieden, sub's sind hier 2 aktive eckhörner. aber, klein ist sowas nicht.
mfg
robert
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Okt 2005, 18:29
Hallo..

Zum Thema wie groß die LS wählen bei wievielen Qm² Hörraum gehts hier auch munter zu:
http://hifi-forum.de...762&postID=last#last

Gruß Ralph
MartinSch
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2005, 18:35
sorry habe ich garnicht dazu geschrieben. also die fronts können schon etwas größer werden, aber hinteren LS sollten eher kompakt sein.
LS sollten mehrweger sein und wie gesagt, tml wäre was nettes.
aber ansonsten sind alle anderen bauformen auch ok
Granuba
Inventar
#5 erstellt: 04. Okt 2005, 18:38

MartinSch schrieb:
sorry habe ich garnicht dazu geschrieben. also die fronts können schon etwas größer werden, aber hinteren LS sollten eher kompakt sein.
LS sollten mehrweger sein und wie gesagt, tml wäre was nettes.
aber ansonsten sind alle anderen bauformen auch ok


Moin, konnte heute die Frontlautsprecher (Allerdings etwas an der Weiche modifiziert und mit dem (baugleichen) Hochtöner MT 2.02!) hören und war recht angetan!

http://www.lautsprec.../hifi/omnes_hk17.htm

Bass war sehr tiefreichend, der Hochton war unspektukalär, aber gut!

Harry
esvaubee
Stammgast
#6 erstellt: 04. Okt 2005, 18:40
Was für Preisvorstellungen hast du denn ?
*chris*
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Okt 2005, 18:44
Hallo Martin

Vielleicht wäre die CT216 interessant für dich:
http://www.lautsprechershop.de/hifi/ct216.htm
Das ist eine Heimkinogeeignete 2,5 Wege TML.
Als Rear und Center könnte man die nehmen:
http://www.lautsprechershop.de/hifi/ct214.htm
http://www.lautsprechershop.de/hifi/ct215.htm

gruss *chris*
MartinSch
Stammgast
#8 erstellt: 04. Okt 2005, 19:08
also preislich würde ich schon so im bereich der ct216 vorstellen können.

wenn ich mir so die ct 216 und ct 215 ansehe würden mir diese schon sehr gut gefallen, aber kann man denn tml mit geschlossenener bauweise gut kombinieren?

wie würde es denn sein wenn man einfach 5 mal die ct215 bauen würde?
würde man da auch mal lauten pegel hinbekommen?
würde das auch fürs HK passen oder sollte man für die front schon ein paar größere LS einplanen?

könnte man denn eigentlich auch was halbwegs vernünftiges aus dem Bausatz vin mivoc "SB 25 JM " bauen wenn man die anordnung läßt, aber ein beschlossenes system draus baut?
MartinSch
Stammgast
#9 erstellt: 04. Okt 2005, 20:31
keiner mehr ein tip für mich ?
sepp13
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Okt 2005, 20:39

MartinSch schrieb:
keiner mehr ein tip für mich ?

Ich habe gerade als Front ct206 gebaut, ist eine TML und sehr empfehlenswert. Als Rear habe ich die ct208 dazu, ich weiss allerdings nicht, ob die Dir kompakt genug sind.
Die ct197 könntest Du Dir auch mal anschauen, zu kombinieren mit ct203.
Für beide gilt allerdings, dass ich nur die Variante mit dem Peerless-HT empfehlen würde.

Schöne Grüße

Manfred
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleine Box für 20qm Kinderzimmer
svente am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  20 Beiträge
Boxen fürs Wohnzimmer
Zulo am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  15 Beiträge
max 300?, 20qm Zimmer, Student.Box gesucht
der_flori am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  11 Beiträge
Lightning in 20qm? Andere Bässe und Alltagstauglichkeit
Hobbyknipser am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  4 Beiträge
DIY Boxen für Wohnzimmer -500? Bereich
holz.bock am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  5 Beiträge
Suche Regallautsprecher für Wohnzimmer
Banditschieber am 16.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  24 Beiträge
Lautsprecheranordnung Wohnzimmer
*oleole* am 29.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  14 Beiträge
Autoboxen am Wohnzimmer Amp :?
Fux13 am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  8 Beiträge
Hilfe für DIY-Boxen für mein schwieriges Wohnzimmer
sch_k am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.11.2017  –  41 Beiträge
Solitude an Röhre in 20qm Raum?
zapzappa am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJaguarR
  • Gesamtzahl an Themen1.472.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.970

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen