Kleinhorn (1988)

+A -A
Autor
Beitrag
Herbert
Inventar
#1 erstellt: 05. Nov 2005, 20:54
Ob Timmermanns dies im Hinterkopf hatte, als er sein Microhorn designte?




Gruss
Herbert
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2005, 21:08
Hallo Herbert,

gab es 1988 schon brauchbare Fullrange Treiber, wie den Foster 103er, die ins Microhorn gepasst hätten?
War etwas vor meiner Zeit.

Könnte mir vorstellen, dass das Microhorn sowas wie ein Update ist.

Gruß


[Beitrag von macke_das_schnurzelchen am 05. Nov 2005, 21:08 bearbeitet]
Granuba
Inventar
#3 erstellt: 05. Nov 2005, 21:12

gab es 1988 schon brauchbare Fullrange Treiber, wie den Foster 103er, die ins Microhorn gepasst hätten?


Ich glaube, Breitbänder gibts schon etwas länger.... Dürfte sogar zulange für Herbert her sein!
Ach ja, wenn schon Mikrohorn, dann bitte das Kleinhorn!

http://www.makezine.com/images/03/moe_kleinhorn.jpg



Harry
schnubbilein
Stammgast
#4 erstellt: 05. Nov 2005, 21:35
Das sieht verdammt interessant aus!!!
gibts dazu ein paar details
Kaspie
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Nov 2005, 11:12
Hallo ,

hier scheint ja wirklich ein recht junges Puplikum zu sein?
Ich bin in einem Zeitalter aufgewachsen, in dem es noch keine K+T gab. Schon gar nicht PC und Internet!
Aber es gab da den Klinger RPB 311 ; dort ist das BK 101, ausgelegt für den FP 103.
Ich glaube, daß ist eher die Mutter dieser Microhörnchen :-)

Gruß
Kay
Herbert
Inventar
#6 erstellt: 06. Nov 2005, 12:35

Aber es gab da den Klinger RPB 311 ; dort ist das BK 101, ausgelegt für den FP 103.
Ich glaube, daß ist eher die Mutter dieser Microhörnchen :-)


Hi,

die Fostex-Sachen (101,201) sind aber erst in der der 2. Auflage des 311ers zu finden. Ansonsten ist das BK101 wirklich noch immer eines der kleinsten. Aber die alten BK-Faltungen waren eigentlich noch nie die tollsten...

Gruss
Herbert
thomas150877
Stammgast
#7 erstellt: 13. Nov 2005, 23:57

schnubbilein schrieb:
Das sieht verdammt interessant aus!!!
gibts dazu ein paar details

Büdde, Details zum Kleinhorn

gruß Thomas
Herbert
Inventar
#8 erstellt: 14. Nov 2005, 00:00

thomas150877 schrieb:

schnubbilein schrieb:
Das sieht verdammt interessant aus!!!
gibts dazu ein paar details

Büdde, Details zum Kleinhorn

gruß Thomas





der_robie
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Dez 2005, 02:01
Würde mich ja mal echt interssieren wie die Dinger klingen!!
dev_null
Stammgast
#10 erstellt: 14. Dez 2005, 05:25
wegen einem voraussichtlich ähnlich aussehenden fgang (zumindest in den simulationen) habe ich bisher von einem vergleichbaren hornprojekt abgesehen.
wenn man aber die beschreibung durchliest, so hat man den eindruck, das stört gar nicht.
wie ist der einbruch bei den mitten denn zu beurteilen? wie sieht es aus, wenn ein ähnlicher einbruch sich bei etwas tieferen frequenzen befindet?
fragenfragenfragen...

gruss
Herbert
Inventar
#11 erstellt: 14. Dez 2005, 23:51

Würde mich ja mal echt interssieren wie die Dinger klingen!!


Ist doch die beliebte Badewanne! Der überproportionale Bass könnte ggfs. durch höherwertigere Treiber mit stärkerer elektrischer Dämpfung umgangen werden. Aber gerade das macht den Klang unerwartet "kräftig".

Gruss
Herbert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kenn diese CORAL Coax Lautsprecher ?
eichi am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  24 Beiträge
Frisch auf dem OP-Tisch - 70mm MT-Kalotte
detegg am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  14 Beiträge
Hornlautsprecher: Dem Bass auf die Sprünge geholfen
Herbert am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  4 Beiträge
Grundlagen: Lautsprecher
Herbert am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  15 Beiträge
Scan Speak Reference
armin75 am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  14 Beiträge
Kennt die jemand - Isophon u. Feho?
Eraserboy am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  3 Beiträge
Seas Exotic F8
Frank_2 am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  96 Beiträge
Geschlossen oder BR für Sidebass?
onkelolly am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  18 Beiträge
Dachbodenfund: Chassis mit Plan
Periclitor am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  22 Beiträge
Evtl. mein nächstes Projekt: Semi-Linearray im TMT+Hochtonhorn
ede90 am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.648 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMadMax20
  • Gesamtzahl an Themen1.473.192
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.010.985

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen