[S] mini FAST

+A -A
Autor
Beitrag
Boriz
Stammgast
#1 erstellt: 30. Nov 2005, 16:30
Hallo

Ich suche für meinen PC irgendein Bausatz für ein LS den ich locker neben dem Bildschirm aufstellen kann, so à la Visaton Vox80:

Nur ist mir der Kerl zu teuer.
Ich stelle mir etwas ähnliches vor mit einem 4cm Breitbänder in der Front und ein 8-13CM Tieftöner in der Seite um das ganze schlank zu halten.
Budget: etwas unter 100€

Suche schon seit 2 Tagen im Netz, finde aber nichts schlaues.

PS. Der Verstärker besteht aus einem 12V/10A Netzgerät von einem alten TFT und einem Autoverstärker oder etwas selbergebautem, ca. 2x10W
der_eine
Stammgast
#2 erstellt: 30. Nov 2005, 17:00
digitalfrost
Stammgast
#3 erstellt: 30. Nov 2005, 18:47
Die VeraTwo ist wohl nichtmehr ganz mini, und die LazyEight passt leider nicht neber den Bildschirm da die Chassis nicht geschirmt sind. Ich meine aber in dem Thread mal was von Kompensationsmagneten gelesen zu haben.
Naja und die 2TB stehen hier auch neber dem Bildschirm :D, aber hier gilt das gleiche wie bei der VeraTwo, mini ist das nichtmehr, eher Midi ;).
Boriz
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2005, 18:57
Vielen Dank für eure Antworten.
Die LazyEight würde mir schon noch zusagen, aber wieso ist die nicht geschirmt? naja, lese den thread mal durch, evt. schreiben sie was
Die VeraTwo könnte auch noch was sein, aber ein 14l Gehäuse ist wirklich nicht mehr klein, auch wenn ich die Front schmäler und der TT an der Seite montieren würde.
benni87
Stammgast
#5 erstellt: 30. Nov 2005, 19:12
neben nen 21" röhrenmonitor passen wohl auch die 2tb
aber wer besitzt schon son rieseigen apparat ?
digitalfrost
Stammgast
#6 erstellt: 30. Nov 2005, 19:14
Die passen wunderbar neber meinen 17er Röhrenmonitor.
Boriz
Stammgast
#7 erstellt: 30. Nov 2005, 19:18
Hey, ich hab ne 21" Röhre und ein 15" TFT obendrauf, aber genau wegen der riesen Röhre hab ich kaum noch Platz auf dem Möbel.

PS. am liebsten währe mir ein Bausatz wo ich alle Teile bei Conrad bestellen könnte, denn da bestell ich eh nächstens
Boriz
Stammgast
#8 erstellt: 01. Dez 2005, 16:04
Dann werd ich wohl eine Lazy Eight bauen und irgendwie versuchen sie abzuschirmen. Wieviel Leistung brauch diese? da reichen 2x10W längstens oder?

Oder währe es schläuer sowas wie die W3-W315S TML zu bauen (http://www.acoustic-design-online.de/internetshop/artikel551.htm)
Ich möchte aber halt schon dass ich keinen Sub brauche am PC sondern einfach 2 LS mit ein bisschen Tiefgang (muss nicht laut gehen)

Gruss
Boriz
psone
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 01. Dez 2005, 16:57
Oder dieser hier mit dem FR125S von Creative Sound Solutions
http://www.planet10-hifi.com/boxes.html
auf: "Recommended 7 Litre (1/4 ft3) Bass Reflex" klicken

Klein, abgeschirmt, ausreichend Bass und keine Weiche - allerdings kosten die Chassis zusammen 130,- euro.
Boriz
Stammgast
#10 erstellt: 01. Dez 2005, 17:18
Zu teuer
da könnte ich auch die Visaton nehmen, die ich optisch der Hammer finde.
Reicht wohl das 2x10W Verstärkerbauset aus dem conrad? ich hoffe, oder schau für ne alte Auto-Endstufe
Neutz
Stammgast
#11 erstellt: 02. Dez 2005, 08:16
TB TML? Hochkant? Die stehen bei mir direkt neben dem Monitor.

Klanglich astrein...




Hier lang...
eTapio
Stammgast
#12 erstellt: 02. Dez 2005, 12:00
Hallo Boriz,

ich habe gerade die Tisch-TML mit dem TB W3-W315SC gebaut.
Gelle pink

Astrein, guter Klang, passt gut auf den Schreibtisch und sehen auch noch gut aus. Ich bin sehr zufrieden. Pro Box ca. 35€. Da kann man wirklich nicht viel falsch machen.

http://www.blueplane...tisch_tml/index.html

Viele Grüße
Tapio


[Beitrag von eTapio am 02. Dez 2005, 12:02 bearbeitet]
pinkmushroom
Inventar
#13 erstellt: 02. Dez 2005, 14:31

eTapio schrieb:

ich habe gerade die Tisch-TML mit dem TB W3-W315SC gebaut.
Gelle pink


gerade?... etwa grade fertig mit schleifen und nem finish?
ansonten war ich ja letzten samstag da


die tisch-tml klingt aber wirklich gut, braucht bei wandnaher, nicht freistehender aufstellung ihmo nichtmal nen sub...
grandioser maximalpegel kann sicherlich nicht von nem 9,3cm chassis erwartet werden, aber ich glaube das muss es als pc-lautsprecher auch nicht.

das gerätchen von neutz ist selbige, jedoch "nur" einmal gefaltet.
als fast in ähnlicher größe und preislage dürfte wohl nur die lazy8 ansonsten in frage kommen.

gruß stefan
Boriz
Stammgast
#14 erstellt: 03. Dez 2005, 15:08
@Neutz
Das ding würde mir noch gefallen (besser als die gleiche TML die tiefer ist als hoch)
Wo krieg ich da Baupläne?
Bei Udo auf der Page find ich diese nicht.
Und in Sachen Bass bringt der auch genug zwischen 2 Bildschirmen und hinten eine Wand
Ich will ja nur was besseres also so ein Logitec 2.1 Set
der_eine
Stammgast
#15 erstellt: 04. Dez 2005, 09:57
habe sie gerade mal hochgeladen.ist eine pdf.mussteacrobat reader für haben.
http://rapidshare.de...e_tisch-tml.pdf.html
da gehste dann auf den free button
und dann ganz runterscrollen.unten die buchstaben wie vorgegeben eintippen,und dann starte der download.
warum einfach wenn es auch umständlich geht
Neutz
Stammgast
#16 erstellt: 04. Dez 2005, 10:02

der_eine schrieb:
warum einfach wenn es auch umständlich geht :D



Wer weiß das schon



[Beitrag von Neutz am 04. Dez 2005, 10:03 bearbeitet]
der_eine
Stammgast
#17 erstellt: 04. Dez 2005, 10:04
also dieser link tuts irgendwie nich.das imageshak kann leider keine pdf´s hochladen.
Boriz
Stammgast
#18 erstellt: 04. Dez 2005, 13:49
Vielen Dank
Ich kenn rapidshare schon, währe nicht nötig gewesen, aber vielen Dank

So, jetzt muss ich nur noch jemanden finden der mir den LS in der Schweiz verkauft

Achja, der Verstärker wird so ca. 2x5W haben (sollte ja reichen) und komplett selbstbau sein und ins Gehäuse integriert, also komplett wie gekauft
der_eine
Stammgast
#19 erstellt: 04. Dez 2005, 13:53
http://www.lautsprechershop.de/
die sind in ordnung.aber direkt in der schweiz kenn ich keine händler.
mach den verstärker liebe in ein eigenes gehäuse.das stört sonst mein ich die tml.klar reichen 5 watt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Photostory Vox80
Polysofty am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  28 Beiträge
liebe kleine vox80
incarnate am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  10 Beiträge
Suche Coax-Bausatz à la Ascendo C5
soLaar am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  17 Beiträge
suche kleine Schreibtischlautsprecher (Breitbänder à la Vifa 9/FRS 8?)
gbjoern am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  20 Beiträge
Suche Bausatz für Breitbänder
Fnord am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  13 Beiträge
Günstigste 13cm Breitbänder gesucht
backmagic am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  5 Beiträge
Audiophile Selbstbaulautsprecher à la Viech
Acoustico am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  15 Beiträge
Empfehlung für 13cm Breitbänder
MarkuBu am 21.02.2018  –  Letzte Antwort am 24.02.2018  –  37 Beiträge
Tropfen Form à la Nautilus
CASA am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  34 Beiträge
Breitbänder im Nahfeld?
P.W.K._Fan am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.648 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedMatzematastisch
  • Gesamtzahl an Themen1.473.208
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.011.239

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen