Frage zu CTs

+A -A
Autor
Beitrag
ludilein
Inventar
#1 erstellt: 27. Dez 2005, 20:41
Ich finde die CTs (die vom lautsprechershop angeboten werden und von Udo Wohlgemuth ganz vorzüglich entwickel wurden (bis auf die CT213) *weiteres rumgeschleime wird nicht weiter erwähnt* )ganz interessant! Weil ich aber kaum die möglichkeit habe welche probe zu hören muss ich meine Auswahl eingrenzen!
Mich würde mal die Qualität der verbauten Chassis (so heißen die einzelnen "Töner" doch oder) interessiern. Etwa so: "Die von Intertechnik kannste vergessen nimm lieber Mivoc!"
in Frage kämen
TB W4
TB W3
Alcone AC 5.25 HE-S
Audaphon TWS 25/6
Intertechnik W180/8 und w140/4
Peerless WA10
Monacor Number One Hochtöner DT-107 und Number One Tieftöner SPH-176
Monacor DT-300 und DT 100
Visaton W170 S8
Mivoc HGH 258 FN
Mivoc WPP 15

Für alle die sich jetzt aufregen wollen: ja ich habe einfach die Bezeichnungen rauskopiert! Es würde schon reichen wenn jemand beründet sagt Breitbänder kannst du voll vergessen IT sowieso, aber Monacor ist gut! Dann würden schon einige Boxen weniger in Frage kommen!


[Beitrag von ludilein am 28. Dez 2005, 20:02 bearbeitet]
usul
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2005, 20:57
Chassis alleine beurteilen macht wenig Sinn, es kommt immer auf die Gesamtkonstruktion an. Sag doch mal, was genau du bauen willst, was du so hörst, wie laut du hörst und wieviel du ausgeben willst.
HerrBolsch
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2005, 21:02
Kenn ich nicht alle...aber


nimm lieber Mivoc!


Wirst du wohl so schnell nicht hören Wobei das oft nicht (nur) mit dem Klang sondern oft auch mit der Werbepolitik zusammenhängt.

WA10 ist ganz ok, für den Preis sogar sehr gut. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
ludilein
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2005, 21:05

usul schrieb:
Chassis alleine beurteilen macht wenig Sinn, es kommt immer auf die Gesamtkonstruktion an. Sag doch mal, was genau du bauen willst, was du so hörst, wie laut du hörst und wieviel du ausgeben willst.


Okay ich habe ins Auge gefasst:

CT 183
CT 197
CT 213
CT 200
CT 188
CT 216

und die Alcone Mini evtl. als Standbox!

Ach ja, wenn ich die 2TBs von Dr. M gehört habe vielleicht auch die!
usul
Inventar
#5 erstellt: 27. Dez 2005, 21:10
Und jetzt noch:

... was du so hörst, wie laut du hörst ...
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#6 erstellt: 27. Dez 2005, 21:35
Hallo ludilein,
dass die CT's vom lautsprechershop sind, ist mir völlig neu. Bisher habe ich tatsächlich geglaubt, sie seien (bis auf den CT 213) von mir. Aber so kann man irren, wenn man alt wird *g*.

Gruß Udo


[Beitrag von Udo_Wohlgemuth am 28. Dez 2005, 01:16 bearbeitet]
K3
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Dez 2005, 00:06
Ich häng mich einfach mal in den Thread hier mit rein und frage, was für mich am passendsten wäre.
Ich suche Stand-LS hauptsächlich für Stereo-Heimkino aber auch ab und zu ein paar Stunden Musik (Rock 60er bis 70er, Reggae, ganz selten etwas Elektronik. Alles an Marantz 2238 mit Dual 626).
Im Preisrahmen bis 150 Euro das Stück habe ich zur Zeit die CT206 im Auge. Gibts in diesem Preisbereich noch bessere Boxen?
schmieda
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Dez 2005, 12:07

Udo_Wohlgemuth schrieb:
Hallo ludilein,
dass die CT's vom lautsprechershop sind, ist mir völlig neu. Bisher habe ich tatsächlich geglaubt, sie seien (bis auf den CT 213) von mir. Aber so kann man irren, wenn man alt wird *g*.

Gruß Udo

hihi
ludilein
Inventar
#9 erstellt: 28. Dez 2005, 19:53

Udo_Wohlgemuth schrieb:
Hallo ludilein,
dass die CT's vom lautsprechershop sind, ist mir völlig neu. Bisher habe ich tatsächlich geglaubt, sie seien (bis auf den CT 213) von mir. Aber so kann man irren, wenn man alt wird *g*.

Gruß Udo


Mist mir fällt nix geistreiches ein was ich dem Schöpfer jetzt noch sagen soll! (gut könnte argumentieren das es nicht wörtlich drinn stand, aber es stand ja auch nicht wörtlich nicht drin! Hä )

Was ich höre: größtenteils Punk, aber auch andere Dinge wie Klassisches, Hiphop, Nu-Metal (ich kann jetzt alle verschiedenen Richtungen aufzählen, aber kurz Musik mit vielen elektronischen Gitarren)
aber auch viel Sprachaufnahmen (von Kabarettisten!)

Das Zimmer ist relativ groß, vielleicht 15m² und ich höre nicht allzu laut! Bin da relativ empfindlich sodass ich die Boxen nicht sehr dolle aufdrehen muss! Ein bisschen sollte aber schon drin sein! (Manchmal überkommts mich und ich muss doch laut hören!

Preis: eigentlich so niedrig wie möglich (bin ja Schüler) denke bis 250 für beide Boxen mit Holz und allem sind der Rahmen!
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#10 erstellt: 28. Dez 2005, 22:42
Hallo Ludilein,
dann ist für dich CT 215 oder CT 216 passend. Im Prinzip sind das die gleichen Bausätze in verschiedenen Gehäusen. Sie bieten auch die Option, später für Heimkino nachzurüsten.

Gruß Udo
ludilein
Inventar
#11 erstellt: 29. Dez 2005, 13:16
gut das ist nicht deine Entwicklung, aber was hälst du von der Alcone Mini? Die Chassis sehen auf jeden Fall hochwertig aus. Kann das aber nicht beurteilen...
Granuba
Inventar
#12 erstellt: 29. Dez 2005, 14:59

ludilein schrieb:
gut das ist nicht deine Entwicklung, aber was hälst du von der Alcone Mini? Die Chassis sehen auf jeden Fall hochwertig aus. Kann das aber nicht beurteilen...


Hochwertig ist immer relativ, die Optik mag stimmen, im Falle der Alcone stimmen größtenteils auch die anderen Qualitäten.
Bevor wir weiterreden: Wo wohnst du? Vielleicht gibts nen netten DIY-Laden in deiner Umgebung, wo du mal probehören kannst?

Harry
ludilein
Inventar
#13 erstellt: 29. Dez 2005, 18:25
Hatte schon mal einen Thread dazu! Wohne in Wernigerode/Harz! Leider hatte sich darauf nur Tintera gemelder der in der Nähe wohnt und das gleiche Problem hat. Naja bei ihm kann ich wenigstens die 2TBs mal anhören, das ist immerhin was!
Allerdings bin ich mit dem Chor (RJC wer ihn kennt) oft auch in anderen großen Städten, andere Adressen aus etwas größeren Städten in Deutschland wären deshalb nicht uninteressant, nur komme ich da wohl erst spät zum probehören! Habe die Adressenliste mal angeguckt aber da steht nur ein Händler drin der CTs zum anhören da hat!
Ach ja im Sommer komme ich ziehmlich sicher nach Hamburg, wenns da eine gute Adresse gibt: her damit!
Granuba
Inventar
#14 erstellt: 29. Dez 2005, 18:43

ludilein schrieb:
Hatte schon mal einen Thread dazu! Wohne in Wernigerode/Harz! Leider hatte sich darauf nur Tintera gemelder der in der Nähe wohnt und das gleiche Problem hat. Naja bei ihm kann ich wenigstens die 2TBs mal anhören, das ist immerhin was!
Allerdings bin ich mit dem Chor (RJC wer ihn kennt) oft auch in anderen großen Städten, andere Adressen aus etwas größeren Städten in Deutschland wären deshalb nicht uninteressant, nur komme ich da wohl erst spät zum probehören! Habe die Adressenliste mal angeguckt aber da steht nur ein Händler drin der CTs zum anhören da hat!
Ach ja im Sommer komme ich ziehmlich sicher nach Hamburg, wenns da eine gute Adresse gibt: her damit!


http://www.hifi-foru...m_id=104&thread=5190



Harry
ludilein
Inventar
#15 erstellt: 29. Dez 2005, 19:03
Der eine in HH scheint ganz gut zu sein! Vielleicht kann ich meine Eltern ja auch mal dazu überreden in den Ferien eine Fahrt nach Bochum zu unternehmen, zum Schöpfer himself!
ludilein
Inventar
#16 erstellt: 02. Jan 2006, 14:24
Noch eine letzte Frage: ist die Alcone Mini als Standbox der Ct 216 unterlegen? Die Alcone ist ja (nur) eine Bassreflex..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Inside Out von Udo Wohlgemuth
teppichlegEr am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  118 Beiträge
Bericht: Kera 360.2 von Udo Wohlgemuth!
cooli04 am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  4 Beiträge
Mitfahrgelegenheit Bremen -> Bochum (Udo Wohlgemuth)
digitill am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  12 Beiträge
CT213 Mindstorm
blindqvist20 am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  21 Beiträge
Mystery Party von Udo Wohlgemuth
type_r am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  9 Beiträge
@Udo Wohlgemuth & alle: Furnieren?
MBU am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  21 Beiträge
First Time 6 von Udo Wohlgemuth
lomax64 am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2015  –  39 Beiträge
Chassis Auswahl !
JulesVerne am 25.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  12 Beiträge
Warum wird ETON nur bei Intertechnik angeboten?
Piljack am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  7 Beiträge
Ganz praktische Tipps gesucht - Bau SB 18 von Udo
Chris am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedCerton
  • Gesamtzahl an Themen1.472.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.996.278

Hersteller in diesem Thread Widget schließen