Direkter Vergleich Stick vs. CT 217

+A -A
Autor
Beitrag
clp99
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jan 2006, 15:54
Hi, also wie die Überschrift es sagt,

meine CT 217 sind fertig (einfaches Spangehäuse, nix rund oder so, sind nur zu testzwecken zusammen geleimt!)

den W4 habe ich direkt und eingespielt aus meinen Sticks genommen.

Die Sperrkreise im Stick waren mit Hochwertigen Folienkondis aufgebaut, die CT komplett mit Elkos, aber immerhin Luftspulen von Visaton (kernspule war ausferkauft, war klar, hätte ja auch nur 1/4 gekostet ;-))

Erster Eindruck von der CT 217:

Mhhhhh... irgendwie klingt das gewohnt.... Etwas mehr Tiefgang, aber auch nicht Welten. Ui, kann im Vergleich zum Stick verdammt laut... aber trotzdem klingts ähnlich.

Also, was machen? 3,9Ohm vor einen Stick geklemmt, linker Kanal, rechts eine CT 217.

Klingt fast als wäre es das selbe, dann mit A/B Vergleich:

Vorteil CT217:

Etwas mehr Tiefgang
Klarer Hochton, bei bassreichen Passagen (rießen Vorteil)
Generell entspanntere Wiedergabe beim W4
Höherer maximaler Pegel

Nachteil:
Klingt leicht nasal, im Vergleich zum Stick
Durch die hohe Trennung (650Hz), geht der Vorteil der Punktschallquelle etwas verloren, die Bühen staffelt sich mehr in die Tiefe, aber weniger in die Breite, Instrumente verschieben sich auf einmal an ganz neue Stellen im Hörraum im Vergleich zum Stick

Vorteil Stick:

Billiger und kleiner
bessere Punktschallquelle
kräftigere Stimmen (kommt vielleicht von den Bauteilen)

Nachteil:
Weniger Pegel
Bass beeinflusst den Hochton sehr...

Fazit:

Dafür das der Stick bei 1/3 des Preises vom CT fast genauso gut spielt, ist das ein riesen Lob an ihn.

Und an seinen Erfinder, Cyburgs.

Alles in allem, lassen sich beide super zu einem Heimkino kombinieren, als Fronts sollten auf alle Fälle die CT217s gewählt werden, da sie spielen zu hohen Pegeln antreten können, und noch etwas mehr Dynamik können, sowie Pegel allgemein.

Bilder folgen, das wars......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CT 211 vs. Stick
Bluestar_ am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  4 Beiträge
virtueller baubericht ct 217
o0dno3 am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  14 Beiträge
CT 217 auf Compact schrumpfen?
UnknownDriver am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  2 Beiträge
Hot Sprot BB und CT 217 - Unterschiede?
Horre am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  4 Beiträge
CT 217 in 40 Liter Box!
loudpipes am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  18 Beiträge
Ct 218 vs Fertigboxen
harry303 am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  5 Beiträge
Lancetta vs. CT 209
JCK am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  36 Beiträge
Klonus Faber! CT 217 im Hommage Stradivari Design
focal_93 am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  24 Beiträge
CT 217 mit TB W4-1320 oder doch die Ct230?
etonfan am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  2 Beiträge
ct 227 mk3/xt vs. micro amt
JohannesFL am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 30.08.2018  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.648 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglieddicki18_
  • Gesamtzahl an Themen1.473.187
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.010.871

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen