Die qual der Wahl - Bitte helfen !

+A -A
Autor
Beitrag
Iannis_c
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Apr 2006, 15:49
hi, ich bin nicht so bewandert in sachen lautsprecher und deswegen fällt mir die entscheidung schwer...ich habe zur zeit an meinem computer ein 7.1 sys von creative aber zum richtigen musikhören ist das nichts...jetzt wollt ich mir zwei richtige boxen anschaffen...wichtig ist mir dabei das ber bass ordentlich tief geht und sich dennoch gut anhört...habe die letzten 2 tage hier im forum gestöbert und hab diese boxen gefunden http://www.schallwandler.de/hifi/index.htm?/hifi/ct188.htm
die sollen einfach zu bauen sein und die frequenz geht bis 20hz bei -8db (sind so angaben wichtig oder aussage kräftig) und so teuer sind die ja auch nicht...aber was für ausmaße an verstärkern braucht man für sowas ?

dann hab ich noch das viech gefunden was ja echt nicht teuer ist und wenig leistung braucht um laut zu werden aber was den bass angeht uns so bin ich mir nicht sicher ob das das ist was ich will...

kann mir da jemand helfen währe echt cool budget mäßig währen die ct188 drin evtl ein bisschen mehr...

ich höre an musik metal rock blues jazz und so en kram ich hof echt jemand kann mir helfen bei der entscheidung oder hatt ganz andere vorschläge...cya
clp99
Stammgast
#2 erstellt: 29. Apr 2006, 16:08
-8db Angaben sind sicherlich unwichtig, ausser man will unter zu hilfenahme der -3db angabe die steilheit berechnen.

das viech geht nicht wirklich unter 50Hz, wäre also ohne Sub für dich vollkommen ungeeignet. die ct188 halte ich genau richtig für dich, oder die ct217, geht auch locker unter 40Hz, habe alle selber hier stehen.

gruß
Iannis_c
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Apr 2006, 16:16
jo danke schonmal für die aufklärung kann mir noch irgendjemand verraten was besser ist:

http://www.schallwandler.de/hifi/ct188neu.htm

oder

http://www.schallwandler.de/hifi/ct188.htm

ich meine die eine ist teurer heißt das das die besser ist ?

auf was muss ich denn da bei dem verstärker achten wenn ich mir einen dafür kaufen will ?


[Beitrag von Iannis_c am 29. Apr 2006, 16:17 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 29. Apr 2006, 16:46

Iannis_c schrieb:
jo danke schonmal für die aufklärung kann mir noch irgendjemand verraten was besser ist:

http://www.schallwandler.de/hifi/ct188neu.htm

oder

http://www.schallwandler.de/hifi/ct188.htm

ich meine die eine ist teurer heißt das das die besser ist ?


Der Unterschied ist folgender:

Man bekommt nur noch die CT188neu, da es den Hochtöner der ehemaligen CT188 nicht mehr gibt... , dafür kostet sie jetzt halt 10 Euronen mehr.



//Edit: Zumindest habe ich gehört/gelesen, daß die Produktion des alten Hochtöners ausläuft... also wurde der Bausatz eben mit einem neuen (ähnlichen) Hochtöner ausgestattet.//
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#5 erstellt: 29. Apr 2006, 17:02
Hallo lannis_c,
das Update war nötig, da der ürsprüngliche Hochtöner nicht mehr gebaut wurde. Leider wird auch der aus dem "neu"-Bausatz nicht mehr hergestellt, so ist ein neuerliches Update geplant. Darin wird auch auf die Heimkinotauglichkeit Rücksicht genommen und ein geschirmter BMT und HT eingesetzt, aus denen auch Center und Rear generiert werden.

Gruß Udo
Iannis_c
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Apr 2006, 17:13
prima echt cool danke für die hilfe dann werd ich wohl demnächst anfangen das ct188 update zu bauen...cya
UglyUdo
Inventar
#7 erstellt: 29. Apr 2006, 22:48
Hallo Iannis_c,

da ich als Ergebnis meiner haltlosen Neugier momentan noch Error 404 + 403 bekomme, gehe ich mal davon aus, daß das CT update noch nicht so weit ist.


Hallo Udo.

der geschirmte HT ist nicht zufällig unser gutmütiger Freund Noferro 800/TV
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#8 erstellt: 29. Apr 2006, 23:19
Hallo Udo,
die neuen Chassis sind alle unter dem Label Gradient zu finden, sie heißen GCP 188, GCP 150 TV und GDT 104 R/TV. Den mittleren gibt es (bisher) nur mit 8 Ohm, daher muss ich eine neue Weiche entwickeln. Das kann ich aber erst beginnen, wenn die andere Arbeit fertig ist. Der neue Namen der Box steht aber schon fest. Sie wird als "FirstTime 2" in die Geschichte eingehen *g*.

Gruß Udo
schmieda
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Apr 2006, 13:37
hallo Udo,

ist das update der ct188 update (*g) denn auch mit dieser kombinierbar? ich habe hier 2 mit dem peerless drin und möchte die nicht unbedingt umbauen (falls ich noch nen center + rears bauen will)...
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#10 erstellt: 30. Apr 2006, 14:51
Hallo Schmieda,
das kann ich noch nicht sagen, doch notfalls hat noch der eine oder andere Händler ein paar WA 10 (TV) auf Lager liegen.

Gruß Udo
geist4711
Inventar
#11 erstellt: 30. Apr 2006, 18:49
auch ein lösungsanatz für deine begebenheiten:
die jetzigen mini-brüllwürfel des creativ-system's gegen zb 20cm-BB in BR(40L zb) oder horn zu ersetzen. dazu noch den sub tauschen(zb eckhorn), dann kann man die endstufen des creativ-systems weiter nutzen und das ganze bleibt trotz 7.1 noch finanzierbar(komplett ca550€, je nach sub-chassis).
hab hier selbst ein 5.1-system welches, vom pc gespeist wird(audigy2), mit röhren- -endstufen(5w je kanal) und -sub-weiche +140wmonoblock(sub) ausgestattet mit BL-hörnern(mitBG20) und 2eckhörnern(mit monacor SP385-PA).

mfg
robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
einstieg, qual der wahl, hilfe bitte
hifrido am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  29 Beiträge
Die Qual der Wahl beim Boxenbau
reellamer am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  24 Beiträge
Große Standbox und die Qual der Wahl
Lukas1985 am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  12 Beiträge
Die Qual der Wahl für Einsteiger
vincent_vega05 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  18 Beiträge
Qual der Wahl: Neue LS gesucht!
cyr1ll am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  34 Beiträge
Tipps für den Einstieg ? Die Qual der Wahl
duffbierhomer am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  10 Beiträge
Die Qual der Wahl, welche Box soll ich bauen?
SphalanX am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  21 Beiträge
Die Qual der Wahl. Hora oder StartAtirKit 2S
Fozzie_Bär am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  4 Beiträge
Holzfrage. Qual der Wahl 18mm Leimholz vs. 20mm Multiplex
HaHa am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  16 Beiträge
Hilfe! Qual der Wahl - Heimkino Koax oder doch 3-Wege?
M_o_e am 02.07.2018  –  Letzte Antwort am 05.07.2018  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.357 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedMalakey91
  • Gesamtzahl an Themen1.475.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.064.408