Entspricht die DVD-Recorder Bildqualität dem original Sendesignal?

+A -A
Autor
Beitrag
Markus_Klaffke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jun 2004, 19:33
Hi,

weiss hier jemand ob das was der DVD-Recorder aufzeichnet (bei mir wäre es der Panasonic DMR-E85 den ich kaufen möchte) besser oder schlechter ist als das was ARD und ZDF senden? Das heisst schaffen die DVD-Recorder das Signal (analog/digital) 1:1 aufzuzeichnen ohne Qualitätsverluste?

Ich hab mal gelesen das es unterschiedliche Sendequalitäten gibt. Pro1 zum Teil komprimiert. Eurosport in Frankreich sehr gut. In Deutschland nur mittlere Qualität usw.

Markus
Chris_DA-DJ-MC
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2004, 20:46
Hallo,

Sprichst Du von analog oder digital Fernsehen?
Für digital Fernsehen gibt es derzeit wohl noch keine DVD Recorder, das wäre ein Digi Receiver mit Brenner.. (ausser digitale TV Karte -> mpeg2 stream mitcapturen -> auf DVD brennen = original..)
Bei analog TV kommt natürlich immer weniger raus als rein -> A/D Wandler sind verlustbehaftet.. je höher aber die Bitrate und je besser die Wandler, desto näher bist Du am Original.. mit den höchsten Einstellungen bist Du dem Original sehr sehr nahe.. dementsprechend wenig passt auf die DVD.. 70, 80min.. (?) mit moderateren Einstellungen bist Du immer noch sehr nahe am Original.. und hast mehr Platz.. gleich "kann" es nicht sein.. aber zu VHS sinds WELTEN..
eigentlich kann man sagen Deine DVD Aufnahemen werden nahezu ident mit dem TV Empfangs Bild sein..
Das mit dem komprimieren verstehe ich nicht ganz.. analog TV ist unkomprimiert.. analog.. das Signal kann stärker oder schwächer sein, je nachdem wo Du empfängst..

Greetz

Chris
Markus_Klaffke
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jun 2004, 08:39
Hab mal ein bischen gegoogelt und dabei dies in einem anderen Forum gefunden:


"Alle Fernsehsender senden ihre Audiodaten im MPEGLayer2-Format (MP2 Stream). Der MP2 Stream wird in Stereo oder Stereo Surround mit 48 kHz und einer Bitrate von 192 Kbit/s gesendet. Bei der Auflösung der Videodaten gibt es jedoch Unterschiede. ARD, ZDF, Nord3, WDR, MDR, ProSieben und noch einige Sender komprimieren ihre Videodaten mit einer Auflösung von 720x576 (full D1). Andere wie RTL, RTL2, Super RTL, und VOX senden ihre Videodaten mit einer Auflösung von 704x576 (cropped D1). Auch die SuperVideoCD Auflösung 480x576 (2/3 D1) wird von einigen Sendern wie zum Beispiel SAT 1, Kabel 1, VIVA und VIVA zwei genutzt. Die beiden Auflösungen 544x576 (3/4 D1) und 528x576 (cropped 3/4 D1) kommen sehr selten vor und werden in den meisten Fällen von Musiksendern benutzt.

ProSieben und Premiere senden seit einiger Zeit ihre Audiodaten zusätzlich im beliebten AC3-Format, Dolby Digital AC3 5.1 oder Dolby Digital AC3 2.0."
AnnoN
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jun 2004, 13:23
Hi Markus,

Da das Originalsignal verlustbehaftet komprimiert wird ist die Wiedergabe zwangläufig schlechter.

Aber: Ein VHS Recorder verschlechtert das Signal wesentlich stärker.

Zum Vergleich: Auf dem PIO-5100 in 2-Stundenqualität aufgenommene (gute) Analogsignale sehen deutlich besser aus das was uns im Durchschnitt über DVB-Sat zugemutet wird!

Gruss Anno
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Recorder frage zur Bildqualität
mezin01 am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  4 Beiträge
Bildqualität Fernseherbild TV <--> Recorder
fish73 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  3 Beiträge
Welcher Recorder entspricht diesen (anspruchsvollen?) Anforderungen?
benjamin321 am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  24 Beiträge
Bildqualität DVD-Recorder im Vergleich zu BluRay-Recorder
panasoo am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  6 Beiträge
Bildqualität beurteilen
JustSearch am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  2 Beiträge
Sehr schlechte Bildqualität !
corsakeks am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  6 Beiträge
Bildqualität Panasonic DMR-EH595
zimrei3 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  7 Beiträge
DVD Recorder Sony RDR-HXD870
Piet1b am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  3 Beiträge
Datenübertragung DVD-Recorder HDD
JavaBunch am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  2 Beiträge
HDD/DVD Recorder
hofimax am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedFizibitz
  • Gesamtzahl an Themen1.426.235
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.145.841

Hersteller in diesem Thread Widget schließen