K 701 oder HD 650?

+A -A
Autor
Beitrag
Squizzel
Neuling
#1 erstellt: 27. Sep 2005, 13:57
Hallöchen

Derzeit bin ich auf der Suche auf einer nachbarschonenden Audiolösung. Der Kopfhöhrer soll für viele Dinge gleichermaßen geeignet sein und einen guten Klang beim Musikhöhren, PC-Spielen und auch Voicechatten liefern.
Derzeit schwanke ich zwischen den Spitzemodellen der beiden Marken mit denen ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht habe (AKG K271 Studiokopfhöhrer am E-Piano und Sennheiser PC150 als PC Kopfhöhrer/Headset)
Da ich jedoch nicht viel mit blanken Daten anfangen kann und nicht genau weiß, was noch alles mit einspielt, wollte ich fragen ob sich der Aufpreis vom K701 (350€) zum HD650 (200€) lohnt. Oder gibt es im Preissegment bis 400€ gar noch eine bessere Alternative?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Grüße Squizzel
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Sep 2005, 14:37
Der K701 ist brandneu und soweit ich weiß wird er noch nicht ausgeliefert. Die Preise die derzeit rumschwirren sind also nicht ganz so ernst zu nehmen, da K701 und HD650 beide den gleichen Herstellerpreis haben.
Welcher klanglich nun besser ist ist derzeit halt noch nicht feststellbar.
Weiter Kopfhörer in dieser Preiskategorie mit sehr gutem Klang gibts z.B. von Grado/Alessandro oder auch von Audio-Technica.
Squizzel
Neuling
#3 erstellt: 27. Sep 2005, 14:45
Die Preise für den 701 zwischen 350-400€ sind definitiv fest. Ich habe extra bei den Shops nachgefragt, da sie ab nächste Woche schon ausgeliefert werden. Viel tiefer werden sie wohl auch nicht fallen, da die UVP von akg-acoustics bei 399€ liegt.

Ich habe gehofft, dass jemand vieleicht die Vorgängermodelle vom 701 kennt und über diese Vergleiche ziehen könnte
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Sep 2005, 15:32
Der 701 ist definitiv kein 501 - das geht aus den Berichten von der IFA hervor.
Und wie bereits gesagt: Der HD650 hat auch einen UVP von 399 (gehabt?!?).
Taurui
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2005, 16:00
Definitiv den K701.
Begründung: Du kannst uns dann einen Bericht über ihn schreiben und ausserdem sieht er viel besser aus als der HD650

Na, das macht die Wahl doch leichter, oder?

-Taurui
Squizzel
Neuling
#6 erstellt: 27. Sep 2005, 16:26
Das gewisse Produkte auch auf dem offenen Markt nach der Zeit dem Preisverfall unterliegen ist doch klar. Nur möchte ich jetzt einen Kopfhörer der sein entsprechendes Geld wert ist und nicht erst in einem Jahr. Bis dahin sind wieder andere auf dem Markt und ich stehe vor dem gleichen Dilemma

Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als beide Test zu hören. Fragt sich nur wo
Audiofan100
Stammgast
#7 erstellt: 27. Sep 2005, 19:21
Nun ich habe mir den K 701 auf der Ifa mal kurz angehört.
Tragekomfort ist ähnlich so gut wie beim 501, ein bisschen weicher vielleicht noch.
Klanglich kann ich sagen, dass er dem 501 im Bass überlegen ist.
Das wurde ja auch immer beim 501 bemängelt.

Aber da das Programmmaterial sicherlich sehr gut auf den Kopfhörer zugeschnitten war, fällt eine objektive und aussagefähige Beurteilung natürlich weg!

Gruss
Martin
morbo667
Stammgast
#8 erstellt: 29. Sep 2005, 19:45

Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als beide Test zu hören. Fragt sich nur wo


Teste doch einfach zu Hause. Bestell dir einfach beide KH im Internet und nutze das 14-tägige Rückgaberecht. Dann hast du genügend Zeit und Ruhe und testest alles mit deinem eigenen Equipment.
So werd ichs jedenfalls mit K701 vs. Sony SA5000 machen, wenn der AKG mal verfügbar ist.

Markus
Chamix
Stammgast
#9 erstellt: 01. Okt 2005, 15:18
Zum AKG K701 habe ich vor wenigen Stunden vom meinem Händler die Nachricht bekommen, dass die erste Auslieferung in Deutschland frühestens Ende Oktober erfolgen soll. Dann warten wir halt noch ein bischen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SENNHEISER HD-650 vs. AKG K 701
sm2k6 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  4 Beiträge
W1000 oder K-701?
pebrom am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  7 Beiträge
Sennheiser HD 650 oder AKG K 701 für stimmenlastige Musik?
olympias am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  36 Beiträge
SBC HP 1500 // HD 600-650 // K 701
ax3 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  10 Beiträge
Vorstellung und Gegenüberstellung DT 880 K 701 HD 650
lxlx am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  2 Beiträge
AKG K-701, SENNHEISER 650 oder GRADO RS1-1
itobito am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  73 Beiträge
HD 650 Akg 701:Probehören in Bodenseeregion
Garifuna am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  4 Beiträge
Grado RS1 vs. HD 650 / AKG 701
Diabolo_Dominic am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  25 Beiträge
K 701 macht traurig.
Chrissi1 am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  11 Beiträge
AKG K-701 Reperaturbericht
bobastoned am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder903.184 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedRalf001
  • Gesamtzahl an Themen1.506.266
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.652.965

Hersteller in diesem Thread Widget schließen