Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte

Innerfidelity's Tyll hört auf

+A -A
Autor
Beitrag
sealpin
Inventar
#53 erstellt: 08. Sep 2018, 12:59
Ich famd Tyll konnte durchaus auch KH, die er für sich nicht nehmen würde, weil er eine andere Präferenz hatte, gut erklären und hat deren positive (aber auch die negativen) Punkte für mich gut erläutert.
Einige der von ihm getesteten KH habe ich selber, und ich konnte seine Punkte immer gut nachvollziehen, auch wenn ich eher der Typ bin, der einen helleren Sound goutiert - daher habe ich auch mit den Beyer nicht so große Probleme wie manch anderer.

Den Ultrasone 10 hatte er in einem Youtube Video zerrissen ... ich fand das lustig - was mich aber nicht davon abgehalten hätte, das Teil mal zu testen, nur war/ist das nicht meine Preisliga.
plyr2153
Stammgast
#54 erstellt: 08. Sep 2018, 14:35
Hallo sealpin,
das ist Dein gutes und persönliches Empfinden..
Für mich sind einige Bd obwohl der 8 kHz Peak besteht mit die besten KH.
Aber nicht alle, ich finde DT1770 wie auch 770 für Musik nur Schrott.
Der T70 ist m.M. der Beste.
Aber nur m.M. und genau das ist der Punkt.
Der nächste sagt hohl, danach der Experte sagt bassarm e.t.c
Jeder wie er meint,
aber 80 Euro für jeden Neueinsteiger sollte der AKG 612 wert sein.
Mal testen ohne ...,
Denke Mal der ist zu billig, oder?
LG sendet Reiner
mike99
Inventar
#55 erstellt: 08. Sep 2018, 16:37

sealpin (Beitrag #53) schrieb:


Den Ultrasone 10 hatte er in einem Youtube Video zerrissen ... ich fand das lustig - was mich aber nicht davon abgehalten hätte, das Teil mal zu testen, nur war/ist das nicht meine Preisliga.


Ich fand es auch erst etwas übertrieben, bin aber durch einen kurzen Selbstversuch eines besseren belehrt worden, Anderen mag er dennoch sehr gut gefallen.
plyr2153
Stammgast
#56 erstellt: 08. Sep 2018, 16:51
Hallo Mike,
wenn Dir auch der Ultrasone nicht gefällt. ?
Wo ist das Problem ?
Es will auch keiner nen Beyer Tesla haben oder ?
Ohne doofes Gesicht auf YouTube ...
Dafür brauche ich keine Leute welche sich lächerlich vermarkten oder ?
LG sendet Reinsr
Basstian85
Inventar
#57 erstellt: 08. Sep 2018, 16:57
Ich habe so ziemlich alle KH-Reviews von ihm gesehen. Der Beats Solo und der Ultrasone Edition... da hat er sich mal (ausnahmsweise) Spässchen erlaubt, na und? Das betraf auch eher, wenn ich mich recht erinnere, die Preisleistung, die er so unterirdisch fand. Die ausführliche Version ohne Spaß und doofes Gesicht gabs in Schriftform...
mike99
Inventar
#58 erstellt: 08. Sep 2018, 21:43
Ich fand es auch eher unterhaltsam und frage mich, wieso diese intensive Verteidigung?

Und warum sollte man deshalb keinen Beyer haben wollen?
xnor
Stammgast
#59 erstellt: 08. Sep 2018, 22:42

plyr2153 (Beitrag #54) schrieb:

Der nächste sagt hohl, danach der Experte sagt bassarm e.t.c
Jeder wie er meint,


Deswegen ja Reviews mit objektiver Komponente, Messungen.
Forenmitglied
Ist häufiger hier
#60 erstellt: 09. Sep 2018, 10:28
Er hat das schon ganz gut gemacht. Man sollte sich eben nur von der Vorstellung verabschieden, Tyll wäre eine Art Guru und Gurus machen keine Fehler. Das war schon immer ein Problem. Ich kann mit einigen seiner Reviews, aber auch Messungen, auch nicht konform gehen. Mit anderen hingegen landete er für mich nachvollziehbare Treffer. Menschlich eben.

Seine Videos, insbesondere das zum Ultrasone, fand ich lustig und es hat zu recht eine Art Kultstatus bekommen. Ich finde es auch schade, dass er aufhört, auch wenn es gefühlt zuletzt immer mehr kommerziell zu werden schien. Die Hall of fame ist Kitsch, bietet aber eine gewisse Orientierung. Unter Zuhilfenahme der Messprotokolle, kann der Erfahrene dann durchaus seinen Hörer finden.


Was würde denn ein Tontechniker machen wenn er sich nicht auf sein Gehör verlassen könnte, weil er davon ausgehen müsste, dass alle anderen Ohren anders funktionieren.


Daraus kann man eine Kompetenz zur allgemeingültigen Bewertung von Kopfhörern nicht ableiten. Ein geschultes Ohr ist dem aber sicher zuträglich.


[Beitrag von Forenmitglied am 09. Sep 2018, 10:29 bearbeitet]
JackA$$
Stammgast
#61 erstellt: 10. Sep 2018, 10:11
Also ich habe nicht viele Videos von Tyll gesehen aber aufgrund seines Tests zu den UE 6000/9000 mir auch so einen geholt.
Kurzum konnte ich klanglich überhaupt nicht seine Einschätzung teilen. Aber so ist die subjektive Meinung, wobei ich auch mit nem DT 770 Pro klanglich nicht klar komme.
Sein Ultrasone Video fand Ich sensationell xD. So stelle ich mir immer die Leute vor, die sich 600€ Glas-Klangkristalle auf nen DAC stellen.


[Beitrag von JackA$$ am 10. Sep 2018, 10:12 bearbeitet]
entertain_me
Stammgast
#62 erstellt: 10. Sep 2018, 10:34
[quote="JackA$$ (Beitrag #61)"... So stelle ich mir immer die Leute vor, die sich 600€ Glas-Klangkristalle auf nen DAC stellen.[/quote]

Klangkristalle haben immerhin den Vorteil, dass sie den Klang nicht schlechter machen. Von daher sind sie die bessere Investition. ;-)
trashman
Ist häufiger hier
#63 erstellt: 11. Okt 2018, 18:41
Der gute Tyll hat jetzt seine neue Community gefunden. Wie er erzählt, hat ein Teil davon dieses Nomadenleben wohl nicht ganz freiwillig gewählt - irgendwie bezeichnend für den aktuellen Zustand der USA ...

https://www.youtube.com/watch?v=KwSjav8ePdY

Bleibt nur, ihm viel Spaß beim Spanischlernen und mit seiner Ukulele zu wünschen ...


[Beitrag von trashman am 11. Okt 2018, 18:42 bearbeitet]
sealpin
Inventar
#64 erstellt: 11. Okt 2018, 18:49
Er kommt immer noch sympathisch rüber...ich wünsche ihm alles Gute und das er sein Glück findet.
j!more
Inventar
#65 erstellt: 12. Okt 2018, 12:18
@trashman Danke für den Link.
ZeeeM
Inventar
#66 erstellt: 12. Okt 2018, 12:27
Mit Tyll ist die Seele von Innerfidelity gegangen.
Was bleibt ist glattpolierte Businessbeliegigkeit.
bossa
Stammgast
#67 erstellt: 13. Okt 2018, 08:21

sealpin (Beitrag #53) schrieb:
Den Ultrasone 10 hatte er in einem Youtube Video zerrissen ... ich fand das lustig - was mich aber nicht davon abgehalten hätte, das Teil mal zu testen, nur war/ist das nicht meine Preisliga.

Das Ding wurde damals ja nicht nur von ihm zerrissen. Ich hatte in den ersten Tagen auch das erste Modell vor Markteinführung getestet. Ich habe nie einen schlechteren Kopfhörer gehört, der dich High-End nennt. Grausam. Und die späteren Messschriebe auf IF bestätigten dies ja.

Und wenn man mal aus der Entwicklergemeinde deutscher Kopfhörerhersteller und (einstigen, verarschten) Partnerfirmen Details hört, dann bestätigt das das gesamte elektroakustisch lächerliche Portfolio dieser Firma. Die Standardmodelle aus 500€ teurem Knarzplastik konnte man damals (habe es die letzten Jahre nicht verfolgt) für einen winzigen Bruchteil des Preises OEM in China kaufen.


Die verzapfen elektroakustischen Blödsinn, haben aber gute Leute im Marketing, offenbar. Man kann die Hörer gern toll finden. Aber die objektive Betrachtung u.a. von Tyll zeigt eben das, was es technisch objektiv nun mal ist.
Forenmitglied
Ist häufiger hier
#68 erstellt: 13. Okt 2018, 10:25
Das gilt auch für Grado.
bossa
Stammgast
#69 erstellt: 13. Okt 2018, 11:09

Forenmitglied (Beitrag #68) schrieb:
Das gilt auch für Grado. :L

Jo
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
OPPO Digital hört auf!
Soundstorm84 am 18.06.2018  –  Letzte Antwort am 29.07.2018  –  11 Beiträge
Mina hört Musik
sinus1982 am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  26 Beiträge
Wie hört ihr Musik?
maduk am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  22 Beiträge
Wie hört ihr?
MusikGurke am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  10 Beiträge
Warum hört ihr mit Kopfhörern?
JeeBee68 am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  136 Beiträge
Wer hat (hört) Jecklin Float?
lua6060c am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  24 Beiträge
Wie hört man einen Kopfhörer richtig ein!
MirageSwiss am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  33 Beiträge
Sennheiser HE60-Messung auf Innerfidelity
chi2 am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  5 Beiträge
Wie hört man einen Kopfhörer Probe???
Tulpe278 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  8 Beiträge
HD 590 hört sich "gedämpft" an
FLCL am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedIEMFan
  • Gesamtzahl an Themen1.419.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.356