Verkauf eines selbstgebauten KHV

+A -A
Autor
Beitrag
m1rk0
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Feb 2006, 17:40
Hallo,

erstmal bitte ich um Entschuldigung, da dies vermutlich nur entfernt das richtige Forum ist. Unter "Biete" wollte ich es nicht einstellen, weil es noch kein Verkaufsthread ist, unter "Elektronik-Selbstbauprojekte" bekomme ich die Meldung, dass ich nicht die notwendigen Rechte habe um einen Thread zu erstellen...

Folgende Frage habe ich: Bei mir liegt seit einigen Monaten ein Corda Headamp-1 herum den ich nicht mehr benötige. Es handelt sich dabei um die erste Version von Jan Meiers KHV, den ich mir damals als Bausatz bei ihm bestellt und selbst zusammengelötet habe. Das Gerät hat natürlich kein CE-Zeichen und ist auch nicht von einem Profi in irgendeiner Weise auf Sicherheit geprüft (ich selbst habe aber in meine Lötkünste genug vertrauen, dass mir das nie was ausmachte und der Bausatz war im Grunde auch idiotensicher).

Wie sieht das rechtlich aus, darf ich als Laie so ein Gerät gebraucht und von privat verkaufen?

Mirko
machiavelli193
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Feb 2006, 19:45
Auch hier dürfte nicht der richtige Bereich für deine Frage sein. Auf einige Interessenten wirst du hier aber am ehesten treffen...

Grundsätzlich kannst du ALLES verkaufen, sofern der Kaufvertrag oder die Übereignung nicht gegen ein gesetzliches Verbot verstoßen. Da dein Kopfhörerverstärker nicht unter das Kriegswaffenkontrollgesetz oder BTMG fällt, würde ich grds. davon ausgehen, daß keine rechtlichen Hindernisse bestehen. Ich würde an deiner Stelle aber jegliche Gewährleistungsansprüche ausschließen und auf die Risiken ausdrücklich hinweisen. Ansonsten wende dich doch einfach an Jan Meier...

Gruß
mac

PS: Wie alt ist der KHV denn und hast du Fotos?
m1rk0
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Feb 2006, 22:28
Naja, meine Sorge ist ja vor allem, dass jegliche professionelle Prüfung fehlt. Das fehlende CE-Zeichen führt ja schon beim Import von Geräten zu Problemen. Aber ich habe eben keinen Schimmer ob das für Privatpersonen anders ist oder ob mir Probleme entstehen, falls doch jemand (oder seine Angehörigen :L) anschließend behauptet, das Gerät habe einen Schaden verursacht (was ich ohne weitere Manipulation aus rein technischen Erägungen eigentlich ausschließen möchte).

Fotos und weitere Infos gibt es später in einem Verkaufsthread unter "Biete". Alter weiß ich gar nicht mehr so genau, ein paar Jahre hat er mir jetzt aber gute Dienste geleistet.

Mirko


[Beitrag von m1rk0 am 11. Feb 2006, 22:29 bearbeitet]
machiavelli193
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Feb 2006, 22:29
Verkaufe das Teil doch offiziell als Ersatzteillager!


[Beitrag von machiavelli193 am 11. Feb 2006, 22:30 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2006, 22:31
Du kannst dafür nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn du direkt darauf hinweist, dass sowas passieren kann und die Benutzung daher auf eine Gefahr erfolgt.
Wer damit nicht einverstanden ist, brauch es halt nicht kaufen, so einfach.

m00h
raummode
Stammgast
#6 erstellt: 12. Feb 2006, 17:45
wenn du das ding bei ebay verticken möchest: verkaufe es einfach ausdrücklich als defekt, um jede gewährleistung/verantwortung im keim auszuschließen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KHV
silber am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  10 Beiträge
KHV
ChrisR am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  8 Beiträge
KHV nötig?
tuxix am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  6 Beiträge
Anschaffung eines KHV oder gleich neuer Kopfhörer
hoppsi am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  13 Beiträge
Anschluss eines KHV an die Phase x24
alfrankone am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  8 Beiträge
Anschluss eines KHV an CDP bzw. Amp
ruedih am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  5 Beiträge
Sennheiser HD600.. KHV Nötig?
NoAngel62 am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  32 Beiträge
poti statt khv?
garcian am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  13 Beiträge
KHV-1 versus KHV-111
ugoria am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  7 Beiträge
"Brauche" ich einen KHV ?
THX2008 am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDtm_67
  • Gesamtzahl an Themen1.464.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.844.782