neuer Kopfhörer, ne Idee?

+A -A
Autor
Beitrag
fire..ball
Stammgast
#1 erstellt: 01. Aug 2007, 12:33
Hallo,

wie so viele suche auch ich einen neuen Kopfhörer
Ich wollte das eher schmerzlos angehen, aber ist sicher wie mit Boxen kaufen, dass was man zuerst gefunden hat ist sicher mist und hier im Forum erfährt man erstmal worauf man wirklich achten soll.

Nun mal los, hier die wichtigen Punkte:

Budget... ich denke mal max 100 Euro

Musikgeschmack... keinen speziellen, ist eher was für abends auf der Couch, damit meine Freundin im Ruhe lernen kann

Hörgewohnheiten... durchwachsen, Musik sollte er gut rüberbringen aber auch Film, hauptsächlich Film

Die Umgebung... sollte eher nichts davon mitbekommen, kommt drauf an wie laut son KH ist, aber wenn ichs laut will, dann schalte ich halt die Anlage an

vorhandenes Equipment siehe Sig


Ich habe schonmal durchs Forum geschaut und mir gefiel der AKG K 530 sehr gut, vor allem der Preis bei Amazon ein Reststück für 60 Euro, nur leider ist der jetzt weg.
Was mich an dem störte ist das kurze Kabel, ich bräuchte schon 3-4m bis zur Couch aber wenns geht vielleicht garkein Kabel?!
Daher habe ich jetzt den AKG 787 gefunden, bei Hirsch+Ille für 113 Euro. Nur der hat sicher mehr als ich brauche... ich wollte keinen 5.1 Kopfhörer, Stereo reicht hin!

Er sollte leicht sitzen und was vielleicht ganz gut wäre, gibts Einen der extrem flach ist?!
Ich schau meißt ich liegen fern und wenn man da son paar dicke Glocken über den Ohren hat ist das nicht grad angenehm zu liegen.

Ich weiß, sicher keine einfache Sache, aber vielleicht könnt ihr mir ja einen supi Hinweis geben!

Danke schon im Voraus
Grüße
fireball
Stones
Gesperrt
#2 erstellt: 01. Aug 2007, 12:35
Hallo:

Da hilft nur selber testen, weil es klanglich nur
eine subjektive Entscheidung sein kann.

Viele Grüße

Stones
kani
Stammgast
#3 erstellt: 01. Aug 2007, 13:48
Also ICH würde von kabellosen KH's die Finger lassen, zumindest sofern ein langes Kabel, eventuell mit Verlängerung, nicht völlig unmöglich ist.

Der K530 ist kein schlechter Hörer, allerdings ist er zum einen ziemlich neutral und zum anderen schirmt er nicht komplett nach außen ab.
Da du den KH größtenteils für Filme brauchst würde ich eher in Richtung eines bassbetonenden KH's tendieren, als da wären
AKG K518
Sennheiser HD485

Beide haben aber wiederum seperate Nachteile:
Der K518 ist nicht ohrumschließend und kann, abhängig von der Kopfform, sehr unbequem sein. Dafür ist er geschlossen und deine Freundin dürfte nix mitbekommen, wenn du dir einen Film ankuckst. Außerdem ist er sehr bombastisch abgestimmt, hat also sehr viel Bass.
Der HD485 ist wiederum nicht geschlossen, d.h. deine Freundin kann mithören. Klar, ein bisschen dämmt er schon, aber hören wird sie's. Ist die Frage wie sehr sie das stört. Dafür ist er bequemer und etwas weniger extrem abgestimmt, wie der K518.
m00hk00h
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2007, 14:38
Der K530 ist mit Abstand das beste, dass man in der Preisklasse bekommen kann. Noch ein schönes Verlängerungskabel dazu und die Sache passt.
Und so totneutral ist der K530 nicht, er macht schon noch Spaß. Allerdings: verglichen mit der Konkurenz in der Preisklasse deutlich ausgewogener.

m00h
Tebasile
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2007, 16:38

m00hk00h schrieb:
Der K530 ist mit Abstand das beste, dass man in der Preisklasse bekommen kann. Noch ein schönes Verlängerungskabel dazu und die Sache passt.
Und so totneutral ist der K530 nicht, er macht schon noch Spaß. Allerdings: verglichen mit der Konkurenz in der Preisklasse deutlich ausgewogener.

m00h


Das würde ich auch sagen.

Allerdings:

Nur mal eine Frage: Bist Du im gleichen Raum wie Deine Freundin, wenn sie lernt? Wenn ja: Läßt sie sich Durch gaaanz leise Geräusche ablenken?

Du schreibst, daß Du eher etwas kleineres suchst. Dann wäre -wie Kani schreibt- der k518 vielleicht auch etwas für Dich. Klangmäßig liegt er weit hinter dem k530. Allerdings hat er für Filme den kräfigeren wumms (Bass). Er ist ohraufliegend und dadurch eben kompakter...

Am besten, Du gehst mal in einen Satan oder MM und hörst die beiden Probe.

Schöne Grüße,
Tebasile
fire..ball
Stammgast
#6 erstellt: 02. Aug 2007, 13:31
Servus Jungs...

also meine Freundin ist schon mit im Raum, Sie sollte nur nicht live dabei sein
Also und mit Film meinte ich eher einen gemütlichen Fernsehabend... mit täglichen Serien etc.
Keine DVD-Abende. Ich habe ja einen 5.1 Kopfhörer von Speedlink, aber ich habe keine Lust immer den Kopfhörer vom Computer ins Wohnzimmer zu tragen, daher suche ich halt noch was einfaches für die Stube mit gutem ausgewogenen Klang.

Eben war wieder ein K530 bei Amazon für 61 Euro, ich habe mir den jetzt bestellt, laut Hersteller sinds ja sogar 3m Kabel, ich dachte nur 1,5m! 3m sollten sogar fast reichen?! Mal sehn.

Ich meld mich wenn er da ist und ich ihn getestet habe.

Bei Funk hab ich auch wieder bedenken, das mein WLAN gestört wird oder oder oder...

Grüße
fireball
Tebasile
Inventar
#7 erstellt: 02. Aug 2007, 14:35

fire..ball schrieb:

Ich meld mich wenn er da ist und ich ihn getestet habe.


Klasse, bin schon gespannt.

Schöne Grüße,
Tebasile
fire..ball
Stammgast
#8 erstellt: 06. Aug 2007, 17:34
Servus,

der KH ist nun da... ich habe ihn mehr oder weniger dadurch getestet, das ich Ihn einfach mal so genutzt habe wie ich es zu 90% vorhatte.

Meine Freundin stört sich nicht daran... sooo laut ist er nicht.
Ansonsten für den abendlichen Fersehgenuss finde ich ihn super. Er hat für mich eine klare Stimmwiedergabe und auch sonst verschluckt er fast keine Details.
Nur beim Thema Bass ist er eigentlich nicht zu gebrauchen.
Ich habe letztens sone coole Stelle in James Bond Casino Royale gefunden, dort wo der Jumbo auf dem Flugplatz nochmal durchstarten muss. Mit der Anlage ein Monsterbass, aber der Kopfhörer geht dort total in die Kie, möchte fast meinen hört sich nichmal schön an.
OK...irgendwie verständlich, ne Naja ansonsten... ich kann fast nicht klagen, sitzt super, Kabel reicht grad so sieht edel aus (bis auf die extra Bügel) nur eins stört mich etwas, deshalb überleg ich auch ob ich ihn nicht zurückschicke.
Ich kann seitlich nicht drauf liegen, war mir zwar vorher schon irgendwie klar, aber jetzt isses noch viel klarer

Naja mal schauen.
Ich teste nochmal meinen Speedlink Medusa gegen den 530 wenn er nicht viel besser ist nach meinem Empfinden, dann sollte ich mich doch lieber nach was anderem umschauen.

Grüße
fireball
Tebasile
Inventar
#9 erstellt: 06. Aug 2007, 17:38
Hi Du,

gib dem k530 erstmal ca. 30 Stunden Einspielzeit. So direkt aus der Packung ist er noch nicht so dolle.
Der Bass wird auf jeden Fall noch viel stärker. Ob er Dir dann genügt, weiß ich natürlich nicht...

Schöne Grüße,
Tebasile
fire..ball
Stammgast
#10 erstellt: 06. Aug 2007, 18:02
Meinste!? Also wie gesagt, bin sonst vom Klang her super zufrieden und Monsterbass erwarte ich auch nicht...

Ok, dann gönn ich ihm heute Abend gleich wieder ein zwei Stunden :-)

Grüße
Tebasile
Inventar
#11 erstellt: 07. Aug 2007, 12:43

fire..ball schrieb:
Meinste!? Also wie gesagt, bin sonst vom Klang her super zufrieden und Monsterbass erwarte ich auch nicht...


Ich kann nur sagen, daß ich anfangs schon etwas enttäuscht war. Nach einiger Einspielzeit bin ich aber doch ziemlich zufrieden. (Zumindest so zufrieden, wie ich sein kann, nachdem ich den k701 gehört habe... aber 270 Euro...puuuuh. )

Schöne Grüße,
Tebasile
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Kopfhörer
Heiliger_Grossinquisitor am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  18 Beiträge
Neuer Kopfhörer
yoda2 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  7 Beiträge
neuer Kopfhörer ist fällig
_Popeye_ am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  10 Beiträge
neuer Kopfhörer für Ipod
blade04 am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  35 Beiträge
Neuer Kopfhörer oder KHV
APC|Florian am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  27 Beiträge
neuer Bose Kopfhörer: iCop !
Weekee am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  4 Beiträge
Neuer Kopfhörer nötig?
MetalBullDog am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  16 Beiträge
Großmütterchens neuer Kopfhörer.
nicklaus am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  19 Beiträge
Neuer Kopfhörer: Kenwood KH-K1000
zuglufttier am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  8 Beiträge
Neuer geschlossener AKG Kopfhörer K550
wolfthefirst am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2018  –  1190 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder903.184 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedRalf001
  • Gesamtzahl an Themen1.506.266
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.652.971

Hersteller in diesem Thread Widget schließen