Lohnt sich für mich ein neuer KH + KHV?

+A -A
Autor
Beitrag
Andreas67
Inventar
#1 erstellt: 23. Okt 2007, 13:31
Hallo,

für unterwegs bin ich eigentlich schon mehr als gut mit diversen Playern und den E500 bzw. UM2 ausgestattet.

Frage ist, ob es noch einen größeren klanglichen Sprung gibt, wenn ich daheim eine andere Kombination wähle?

Eine Anlage existiert nicht, es kommen also nur die Player mit ggf. KHV oder eine neue Soundkarte im PC mit einem "normalen" KH in Frage.

Welche Kombination bietet sich da an, sofern es überhaupt einen wirklich merklichen Sprung gibt.

Vielleicht sollte ich noch sagen, dass ich keine Klassik o.ä. höre, sondern vorwiegend Rock und davon meist Live-Mitschnitte - also oftmals vermtl. keine perfekten Aufnahmen.

Andreas
cosmopragma
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2007, 14:02

Frage ist, ob es noch einen größeren klanglichen Sprung gibt, wenn ich daheim eine andere Kombination wähle?
Aber sicher ist da noch erheblich was drin, aber das ist schon vom Budget (????) abhängig.
Andreas67
Inventar
#3 erstellt: 23. Okt 2007, 14:59

cosmopragma schrieb:
Aber sicher ist da noch erheblich was drin, aber das ist schon vom Budget (????) abhängig.


Wenn der Sprung wirklich deutlich merkbar ist, insbesondere bezogen auf meine Musikrichtung, bin ich bereit da 300-400 zu investieren, gern natürlich auch weniger
lorenz4510
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2007, 17:39
meinst du nen grossen bügelKH oder inear?
Andreas67
Inventar
#5 erstellt: 23. Okt 2007, 17:44

lorenz4510 schrieb:
meinst du nen grossen bügelKH oder inear?


Wie bereits im ersten Post geschrieben, bin ich aus meiner Sicht mit Playern und In Ears gut ausgestattet.

Mit "normalen" KH meine ich dann einen Bügel-KH.

Andreas
lorenz4510
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2007, 18:15
is für mich schwer zu sagen.

ich hab ne kombi arietta+DT880 die liegt bei 400€.

ob diese kombi nen E500 schlägt?
hab den E500 noch nicht gehört.

einen vorteil habe die grossen aber sicher.

mehr räumlichkeit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer KH + KHV für ~300 Euro
ulab am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  18 Beiträge
Neuer KH oder lieber KHV?
trashok am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  5 Beiträge
Wann lohnt ein KHV?
JoeS am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  14 Beiträge
Lohnt sich ein KHV für mich?
DoctorPro am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  27 Beiträge
AKG k240 studio - Lohnt sich ein KHV?
SNAKE_EATER am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  17 Beiträge
KH + KHV für PC
sparkman am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  32 Beiträge
Neuer KHV
Figo am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  8 Beiträge
Neuer Kopfhörer oder KHV
APC|Florian am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  27 Beiträge
Wann lohnt sich ein KHV?
MusikGurke am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  16 Beiträge
Lohnt ein guter KHV? .Aber Hallo!
lowend05 am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedNandieb
  • Gesamtzahl an Themen1.463.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.438