Gute Kopfhörer für PC

+A -A
Autor
Beitrag
H4HN
Stammgast
#1 erstellt: 25. Feb 2005, 00:08
Hallo,

bin ganz frisch hier und habe eine Frage.
Ich suche für meinen PC vernünftige Kopfhörer. Aber nicht so ein schlonz sondern was vernünftiges. Höre viel Music und lege auch Wert auf Musikqualität. Habe nur nicht das Geld für ne teuer Anlage.
Der Kopfhörer sollte in ferner Zukunft auch mal an ner Anlage betrieben werde.
Musikgeschmack:
Deftones, Tool, Perfect Circle, Radiohead....

Sollte so um die 100 Euro kosten.

Habe bissher keine vernünftigen KH gehabt und brauch daher nicht das beste vom besten da ich eh keine Vergleichswerte habe. Der Unterschied zu meinen 10 Euro Phillips Teilen wird so oder so hörbar sein. Also nicht so kleinliche Kriterien ^^.

Habe bisher diese KH in die engere Auswahl genommen:
Sennheiser HD 515
Sennheiser HD 555
Sennheiser HD 595
AKG 501
AKG K 271 Studio

Von Beyerdynamic gibts ja auch noch welche aber die sehen so komisch auf den Bildern aus. Irgendwie klein, als wenn die nicht um die Ohren kommen.

beyerdynamic DT 770 PRO
beyerdynamic DT 860

Ob ich nen geschlossenen oder nen offenen nehmen soll weiss ich net. Soll nicht wie bei meinen Phillips Dingern so warm um die Ohren werden. Mann sollte aber auch keine Umgebungsgeräusche hören ^^. Ist natürlich gegensätzlich aber mal sehen, vielleicht ist das schwitzen bei hochwertigen geschlossenen KH nicht so schlimm. Am Besten kein kunstleder sondern samt bezug oder was das ist.

Könntet mir bitte auch gleich ne neue Soundkarte empfehlen, meine Live 5.1 gibt so langsam den Geist auf. Aber net so teuer.

Wäre net wenn ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könntet.

Danke
MFG
H4HN


[Beitrag von H4HN am 25. Feb 2005, 00:10 bearbeitet]
Gryphon
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2005, 18:56
Die genannten Kopfhörer sind sicher allesamt nicht schlecht. Sennheiser HD515 und 555 würde ich mal vergessen, da bekommt man für ein wenig mehr Geld bessere Modelle. Die Modelle AKG K501 und K271 Studio dürften sich dank eines rel. niedrigen Wirkungsgrades nicht so für Soundkarten eignen, sind aber prinzipiell sehr zu empfehlen (ich kenne beide Modelle recht gut). Vom Beyer DT-860 war ich selbst ziemlich enttäuscht, da sehr höhenbetonter Klang - ist wohl eher was für ältere Semester, hat aber einen guten Wirkungsgrad, also prinzipiell geeignet und auch sehr bequem. Den DT 770 Pro kenne ich nicht. Du solltest mal Ultrasone www.ultrasone.com in die engere Wahl ziehen, und zwar die Modelle HFI-650, HFI-700 oder DJ1. Für Preise siehe www.meier-audio.de . Den HFI-650 Trackmaster habe ich selber und benutze ihn mittlerweile nahezu ausschließlich (nur ab und an setze ich mal den AKG K271 auf). Ist ein geschlossenes Modell, extrem schallisolierend, guter Wirkungsgrad.

Grundsätzlich gilt: Der Klang eines Kopfhörers ist Geschmackssache, der Tragekomfort ebenso. Außerdem klingt auch offensichtlich nicht jeder KH auf jedem Kopf gleich, das erklärt zumindest die teilweise sehr unterschiedlichen Klangeindrücke.

Gruß, Gryphon
Freak*05*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2005, 19:38
Hi,

wenn du etwas weniger für die Soundkarte ausgeben willst, nimm die Audigy 2 ZS (ca. 80 €). Falls es etwas teurer sein darf, nimm die Audigy 4 Pro (ca. 240 €) !!!



MfG Freak
Wasserflasche
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Feb 2005, 22:15

Freak*05* schrieb:
Hi,

wenn du etwas weniger für die Soundkarte ausgeben willst, nimm die Audigy 2 ZS (ca. 80 €). Falls es etwas teurer sein darf, nimm die Audigy 4 Pro (ca. 240 €) !!!



MfG Freak ;)


Die Audigy 4 Pro ist im Moment noch zu teuer. Hol dir lieber die Audigy 2 Zs (Pro oder wie die heisst, jedenfalls wäre es noch gut die mit dem Contraoll Panel zu nehmen (schiebt man vorne in den Rechner, da es dort noch einen seperaten Kopfhörer Anschluss gibt).

TerraTec Soundkarten sollen ebenfalls sehr gut sein.
RemoteControl
Stammgast
#5 erstellt: 26. Feb 2005, 21:04
hallo,
ich stehe grade vor dem selben problem! suche auch einen guten KH für den PC und fürs notebook, bei der soundkarte würde ich übrigens die bulk version von der audigy 2 zs nehmen (59,- bei amazon, incl versand)

meine engere wahl sind:
Sennheiser
hd-515
hd-555
hd-201

oder von akg
k271studio
k240studio (hier ganz wichtig studio version, da die anderen modelle eine zu hohe impedanz für soundkarten haben)

mein problem ist jetzt, dass die sennheiser (hd, 515+555) auf der hersteller homepage mit 50ohm nennimpedanz angegeben sind und in allen shops mit 120ohm... was soll ich da jetzt glauben?
ich habe zur zeit die akg k401 (auch 120ohm) und das geht sowas von garnicht klar....

könnt ihr mir helfen?

gruss,
rm
Gryphon
Stammgast
#6 erstellt: 26. Feb 2005, 21:38

RemoteControl schrieb:
hallo,
mein problem ist jetzt, dass die sennheiser (hd, 515+555) auf der hersteller homepage mit 50ohm nennimpedanz angegeben sind und in allen shops mit 120ohm... was soll ich da jetzt glauben?


50 Ohm sind die neuen Modelle, 120 Ohm die alten. Du kannst also davon ausgehen, daß die 120 Ohm-Modelle aus älterer Produktion sind.
H4HN
Stammgast
#7 erstellt: 27. Feb 2005, 01:49
Nur zum verständnis?
Man benötigt KHs mit niedrieger Ohm-Zahl, da das Signal der Soundkarte zu schwach ist und die kopfhörer dann zu leise sind?

Alles net so leicht.
RemoteControl
Stammgast
#8 erstellt: 27. Feb 2005, 12:43
also so wie ich das verstanden habe muss man bei KH,
die über soundkarte betrieben werden auf einen geringen
spuhlenwiederstand achten (nennimpedanz) und den schalldruckpegel weil die soundkarten nicht so eine output leistung bieten können wie ein guter receiver

ich lese mich da aber auch grade erst rein, wenn ich mich irre bin ich froh verbessert zu werden!

also immer her mit den infos!

gruss,
rm
valdezz
Inventar
#9 erstellt: 27. Feb 2005, 16:40
hallo!!!
ich such zufällig auch nen KH für meinen pc aber gleich mit microphon, sprich headset...jetzt habt ihr da oben schon welche genannt aber ich hatte bis jetzt noch keine gelegenheit mich selber mal umzuschauen und weiß also net ob des jetzt welche mit mic sind... prinzipiel bin ich aber der meinung,dass ich net irgendwas teures brauch,eher was günstiges;-)

freue mich auf antworten!
valdezz
RemoteControl
Stammgast
#10 erstellt: 27. Feb 2005, 17:37
hi,

also mit headsets kenn ich mich jetzt nicht wirklich aus, aber der artikel bei computerbase dürfte dich dann interessieren!
http://www.computerb...hoerer_soundcheck/2/

ein kumpel von mir benutzt das sennheiser pc 150 headset und ist voll zufrieden, kostet allerdings auch rund 80 euros

kommt jetzt natürlich auch auf deine gewohnheiten an, ich
persönlich würde es komisch finden einen ohraufliegenden KH
zu benutzen...

hoffe es hilft dir weiter
gruss,
rm

achja, um nochmal auf die alte und neue produktion bei sennheiser zurück zu kommen, kennt jemand nen shop der schon die neuen modelle anbietet (sprich die mit 50ohm aus der high-end serie) ??


[Beitrag von RemoteControl am 27. Feb 2005, 17:44 bearbeitet]
Gryphon
Stammgast
#11 erstellt: 27. Feb 2005, 17:50
Bei ebay werden vereinzelt schon die neuen Modelle verkauft. Einfach mal anfragen. Die Produktbeschreibung ist teilweise nicht auf dem aktuellen Stand. Ansonsten www.hifi-components.de , hier werden die Geräte erst mit Auftragseingang beim Hersteller / Vertrieb geordert. Dann sollte es sich um ein Modell aus aktueller Produktion handeln.
RemoteControl
Stammgast
#12 erstellt: 27. Feb 2005, 18:53
cool, danke für den tipp, werde da morgen mal anfragen!

gruss,
rm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute kopfhörer...
chipso am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  11 Beiträge
Welche Kopfhörer für Pc?
Mortner am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  12 Beiträge
Gute Kopfhörer für iPod
Schatten am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  24 Beiträge
kopfhörer für den pc
kakashi am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  15 Beiträge
Kopfhörer für PC + TV
Koslowski am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  13 Beiträge
SUCHE GUTE KOPFHÖRER VERLÄNGERUNGSKABEL
athenax am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  57 Beiträge
gute Aufnahmen für den Kopfhörer
e.lurch am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  49 Beiträge
Gute kopfhörer für max. 70?
montanafreak am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  17 Beiträge
Gute Kopfhörer für MP3-Player
Xtrem am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  10 Beiträge
Kopfhörer
Panse am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedbuengi1986
  • Gesamtzahl an Themen1.464.134
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.844.398

Hersteller in diesem Thread Widget schließen