KH für heimatlose/allrounder/mp3

+A -A
Autor
Beitrag
Cjay9
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mrz 2008, 02:49
Hallo zusammen,

ich hab den ganzen Abend in eurem Forum gestöbert und bin verwirrter als je zuvor

Folgendes Szenario: Ich werde bald für 1 Jahr nach Amerika gehen, habe dort warscheinlich kein Zimmer für mich und bin absolut verloren ohne meine Musik. Ich suche etwas möglichst hochwertiges allerdings mit der Berücksichtigung das ich als Quelle nur einen mp3 player haben werde. Was ich mir mal bis jetzt zusammengedacht habe:

geschlossen, evtl. halboffen, höre oft 4-5 Stunden am
Stück das heisst am besten vermutl. circumaural mit guten Tragekomfort

von der Musik her: viel ambient, psytrance, accustic, rock, eigentlich echt alles quer durch die bank. Muss nicht unbedingt die mega Bässe haben, aber ganz ohne is auch schwer

Ich habe auch noch nicht wirklich nen guten mp3 player, das heisst ich wäre dankbar über vorschläge, worin ich wohl investieren sollte. Denke ich will schon was mit min. 30 gb.

Budget: also ich bin bereit was für die qualität hinzulegen, wobei ich jetzt mal sagen würde obere mittelklasse( bis so viel wie ich halt für mein Geld kriegen kann ). Ich würde sagen die Schmerzgrenze beim Kopfhörer sitzt bei 150 Euro plus minus 50 wenns denn sein muss

was den mp3 player betrifft - habe gelesen dass mit die schönsten kopfhörer nicht viel nutzen ohne den richtigen player - bin also auch bereit n bissl was hinzulegen, kann aber nicht einschätzen mit wie viel ich da rechnen muss.

Wäre euch total dankbar wenn ihr ein paar Vorschläge für mich hättet. Bin wie gesagt ein bisschn überfordert und einige hier scheinen ja nen echt super Überblick zu haben

Hab übrigens schon ein paar Ideen was den Kopfhörer betrifft, was meint ihr zu den folgenden:

akg k530
AKG K 271
ATH-ES7
akg k240

in den ATH-ES7 hab ich mich ein bisschen verliebt. Bringt es der wohl bei nem mp3 Player?

Fragen über Fragen *grins*

Ich warte mal gespannt auf eure Ideen und wünsch noch nen schönen Abend
Clemens

P.S.: Ach ja, hatte bis jetzt für meinen mp3 den akg k27i und muss sagen ich mag den klang von akg schon recht gern - sieht man ja an meiner auswahl, bin da wohl ein bisschen vorbelastet
Loki2010
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2008, 03:09

in den ATH-ES7 hab ich mich ein bisschen verliebt. Bringt es der wohl bei nem mp3 Player?

Der ES7 ist für den mobilen Einsatz konzipiert, von daher ist der sicher gut geeignet. Habe den gerade selber in Japan bestellt .
Was noch in Frage kommt wäre ein Alessandro MS1 der ist aber komplett offen, dafür ein Spitzensound (vor allem für den Preis von 99 Dollar). Überflüssig zu sagen das er an einem mobilen Player super klingt (gibts aber nur als Direktimport aus den Staaten ).
80_20
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Mrz 2008, 12:45
Hast Du auch an In-Ear-Hörer gedacht?
Ich bin seit einer Woche total begeistert von meinen SE-530 und bin fleissig dabei meinen iPod Classic "lossless" zu füttern, da der neue Kopfhörer die Unterschiede zu 128 kBit hörbar macht - m.E. ein guter Kompromiss für einen portablen Musikgenuss in hoher Qualität.
collapseandrelax
Stammgast
#4 erstellt: 09. Mrz 2008, 17:55
Allerdings kostet die Kombi iPod Classic + Shure SE530 auch den ein oder anderen Euro. Allerdings würde ich mir die beiden Teile dann ohnehin erst in den Staaten kaufen, sind da ja wesentlich billiger als hierzulande...
SRVBlues
Inventar
#5 erstellt: 09. Mrz 2008, 20:36
Der ATH-ES7 isoliert ordentlich, ist relativ bequem, da Ohrumschließend, schaut sehr nett aus und scheint auch robust zu sein. Ich fand den KH aber vom Klang her grausig, sehr viel Bass der wummert und gequetschte Mitten. Um es richtig dröhnen zu lassen, gerade im Außeneinsatz, sicher nicht verkehrt, aber ordentlich hören ist m.M. nach nicht möglich und ein Schnäppchen ist er nicht.

Chris
Cjay9
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Mrz 2008, 00:39
@PA-1S: wie offen ist offen beim MS1? Hab eigentlich keine Lust auf Diskussionen mit Zimmergenossen über die Lautstärke *grins*

@80_20: kein Bock auf in ear, da spielen meine Ohren nicht mit ... und hab mir mal den Preis angesehen und ganz schnell meinen Browser wieder geschlossen

@collapse: tja, mein dilemma ist dass ich eigentlich meinen Laptop nicht mitschleppen will und ich so viel wie möglich von meinem sound mitnehmen will ... bin am überlegen wegen nem cowon a3 - aber muss definitiv mal probehören - ob ipod wirklich so ein frevel ist und ob es sich rentiert so viel hinzulegen. wenn ich da nen ipod nehmen würde hätte ich für weniger geld den 3fachen platz...

@SRV: also wundert mich jetzt ein bisschen was du über den es7 sagst .. ich hoffe ich finde ihne die woche mal wo zum probehören .. jetzt hast mich grad ein bisschen verunsichert ... was für ne alternative kannst du mir vorschlagen?


[Beitrag von Cjay9 am 10. Mrz 2008, 00:40 bearbeitet]
collapseandrelax
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mrz 2008, 00:44
Der iPod Classic soll sich doch vom Klang her ganz gut machen.

Wie dem auch sei. Vielleicht wäre es ganz gut zu wissen, in was für einem finanziellen Rahmen du dich bewegen kannst.
Cjay9
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Mrz 2008, 00:53
so viel wie nötig, so wenig wie möglich ... ich würde mal sagen die schmerzgrenze liegt bei 300 euronen

und was ist mit dem equalizer??? hab da gar nix gutes drüber gehört...


[Beitrag von Cjay9 am 10. Mrz 2008, 00:54 bearbeitet]
SRVBlues
Inventar
#9 erstellt: 10. Mrz 2008, 12:26

CleFly schrieb:
was für ne alternative kannst du mir vorschlagen?

Bis jetzt noch keine, da selbst noch auf der Suche
Allerdings bin ich nicht so unter Druck, da ich bereits Ausweichmöglichkeiten habe (inEars, PX200).

Chris
Loki2010
Inventar
#10 erstellt: 10. Mrz 2008, 19:16

@PA-1S: wie offen ist offen beim MS1? Hab eigentlich keine Lust auf Diskussionen mit Zimmergenossen über die Lautstärke *grins*


Offen heisst bei Grado/Alessandro ganz, ganz offen .
Da bekommt garantiert so gut wie jeder mit was Du hörst.

PA-1S
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KH für den MP3 Player, am besten ohrumschliessend
HAIFIZCH am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  9 Beiträge
mp3-KH für Klassik
NCD am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  15 Beiträge
In Ear KH für mp3 player
genesis1969 am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  2 Beiträge
KH: Unterschied: offen- halboffen-geschlossen?
hifiwizzard am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  5 Beiträge
Kopfhörer für Mp3-Player
ushiefnech am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  35 Beiträge
Halboffen oder geschlossen?
PeteConrad am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  17 Beiträge
KH für mp3-Player/Handy
sunshine_d am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  2 Beiträge
Kopfhörer für MP3 Player
dmeenzer am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  3 Beiträge
KH für MP3 und CDP?
MacFrank am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  21 Beiträge
Kopfhörer geschlossen, offen oder halboffen
houma22 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliediuvulihosix
  • Gesamtzahl an Themen1.466.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.897.691

Hersteller in diesem Thread Widget schließen