verlängerungskabel ca. 2,5m für beyerdynamics dt 990 pro

+A -A
Autor
Beitrag
homersbart
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2009, 00:13
hallo,
seit neuem hab ich mehr abstand von meiner hörposition zum verstärker und demnach reicht mein kabel nich mehr (ich brauch min 2,5m mehr).
ich ich hab überlegt, das ganze über n kabel mit 6,3er klinke laufen zu lassen, da ich gehört hab dass diese dicker und somit stabiler sind als die 3,5er bin mir aber nich sicher, weil ich von klinken keine ahnung hab ;-).
die lösung sollte so wenig klangliche einbußen haben wie möglich und max 50 euro kosten wär aber gut wenns nich ganz si viel wird.
wie gesagt stabilität wär auch nich schlecht xD.
wär nett wenn ihr mir helfen könntet
Loki2010
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2009, 00:57
6,3mm Klinke ist tatsächlich besser wegem Kontakt.
Leiert vor allem auch weniger schnell aus.
Beim Kabel musst Du vor allem auf ordentliche Qualität des Steckers und der Kupplung schauen.
Schau mal bei Thomann vorbei.
Der hat ordentliche Kabel mit Neutrikstecker um die 15 Euro rum. Mehr musst Du nicht wirklich investieren.

PA-1S
Ganz_Ohr
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Feb 2009, 13:09
Hab mir das geholt und bin zufrieden:
http://www.media-hal...3mm-300m-p-2071.html
Henk_012
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Feb 2009, 14:18
Das von Ganz Ohr verlinkte Kabel soll 33,9€ kosten, das waren mal mehr als 65 Mark
Also ich halte das für extrem überteuert, wenn man sich anschaut, was die einzelnen Komponenten (6,3mmm Stecker/Buchse + vernünftiges Kabel) kosten.

Hier der Gegenvorschlag von Thomann für 6,9€.
homersbart
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2009, 14:55
ok danke für die vielen schnellen antworten ich denke ich werde mir das kabel von thomann holen.
ez muss ich nur noch was andres finden um den mindestbestellwert zamzubekommen ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DT-990 Pro defekt?
Kev03212 am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  10 Beiträge
Verlängerungskabel
Less/ am 21.10.2018  –  Letzte Antwort am 22.10.2018  –  7 Beiträge
Beyerdynamics DT 990 Pro an Asus Xonar U1 zu laut
Rasfahan am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  2 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 Pro
halfbase228 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  7 Beiträge
Den DT 990 pro
xXBassbreakerXx am 31.03.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2012  –  20 Beiträge
Beyerdynamic dt 990 pro
TremorRPK am 18.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  4 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 Pro DT 990 Pro
Dwight am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  11 Beiträge
SUCHE GUTE KOPFHÖRER VERLÄNGERUNGSKABEL
athenax am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  57 Beiträge
DT 990 Pro + FiiO E10
SearchingForNewHeadphone am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  30 Beiträge
Beyerdynamic DT-931 oder DT-990 PRO?
Konstantin am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChristopher_Pender
  • Gesamtzahl an Themen1.510.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.736.794

Hersteller in diesem Thread Widget schließen