Rears als Front B verwenden?

+A -A
Autor
Beitrag
Andilo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2005, 13:15
Hallo Gemeinde!

Wer kann mir sagen, wie ich es anstellen kann, dass ich meine Rear LS (die am Receiver auch als solche angeschlossen sind) gleichzeitig als zweites Paar (B) Frontlautsprecher an den selben Receiver anschließen kann, ohne mir irgendwas zu ruinieren? Ich würde sie nämlich manchmal gerne als "Verstärkung" der Fronts einsetzen, ohne jedesmal an der Verkabelung herumfummeln zu müssen.

Eigentlich müsste es ja derartige Umschaltboxen geben, mit welchen ein LS mit zwei (oder mehreren) Quellen verbunden werden kann, oder?

Bitte gebt mir einen hinweis, wo ich solche teile kriegen kann, bzw. wie die überhaupt heissen, damit ich nach ihnem suchen kann.

Vielen Dank

LG Andilo
Chameo
Stammgast
#2 erstellt: 01. Mrz 2005, 16:09
Schau doch mal bei www.reichelt.de nach dem AVS 12

Bei www.conrad.de findest Du auch das ein oder andere (nur teurer), wenn Du nach "Lautsprecher" und "Umschalter" suchst.

Da es sich um rein mechanische Umschalter handelt, ist's egal ob eine Quelle an mehreren Boxenpaaren oder ein Boxenpaar an mehreren Quellen hängt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rears auch als Front laufen lassen?
Newbie2005Hamburg am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  11 Beiträge
Rear Speaker als Front B betreiben
Burntime am 20.06.2018  –  Letzte Antwort am 20.06.2018  –  6 Beiträge
Heco Victa 701 als Rears & 301 als Front?
Rob1983 am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  14 Beiträge
Yamaha YAS 101 als Lautsprecher für B&B Beomaster 1900
orli-grins am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  20 Beiträge
Funklautsprecher für Rears
geheimflo am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  5 Beiträge
TV als Front-Lautsprecher
DerFranzl am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  7 Beiträge
Denon-AV - 5.1 Verkabelung und Front-B
4dny am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  3 Beiträge
Plasma als Centerlautsprecher verwenden
clever2004 am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  4 Beiträge
Receiver als Quellgerät verwenden?
Schluuse am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  4 Beiträge
Yuvkabel als Audiokabel verwenden?
frenlog200 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedVoJo02
  • Gesamtzahl an Themen1.454.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.678

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen