Plasma als Centerlautsprecher verwenden

+A -A
Autor
Beitrag
clever2004
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Sep 2004, 09:57
Hallo Zusammen!
Habe folgenden Problem:
Ich kann meinen Plasma (PF 42 9966) als Centerlautsprecher anschließen.
Der Plasma hat als Eingang einen chinch-Stecker, jedoch habe ich an meinem Pioneer AV-Reciever als Ausgang für den Center-Lautsprecher einen normalen Lautsprecher-Kabel-Anschluß, gibt es eine Möglichkeit (Adapter) von Lautsprecher-Anschluß auf Chinch/Klinke, funktioniert das überhaupt, es haben doch alle Reciever oder Verstärker, bis auf den Subwoofer-Ausgang normale Lautsprecherausgänge für "front" "rear" und "center".


Wolfgang
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 24. Sep 2004, 10:00

clever2004 schrieb:
Der Plasma hat als Eingang einen chinch-Stecker, jedoch habe ich an meinem Pioneer AV-Reciever als Ausgang für den Center-Lautsprecher einen normalen Lautsprecher-Kabel-Anschluß, gibt es eine Möglichkeit (Adapter) von Lautsprecher-Anschluß auf Chinch/Klinke

Gäbe es in der Car-HiFi-Ecke, macht aber keinen Sinn.
Der Center ist mit Abstand der wichtigste Lautsprecher in einem Surround-System.
Dafür die Quäken des Plasmas nehmen...
Nee, das taugt nicht.


clever2004 schrieb:
es haben doch alle Reciever oder Verstärker, bis auf den Subwoofer-Ausgang normale Lautsprecherausgänge für "front" "rear" und "center".

Och, meiner hat für alle Kanäle auch noch Cinch-Vorverstärkerausgänge.
Sogar 2 für den Center.

Gruss
Jochen
clever2004
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Sep 2004, 10:34
Danke Master_J für die schnelle Antwort!!!!

Da hast Du wahrscheinlich recht, soweit habe ich noch gar nicht gedacht, da ich mit meinem Center (yamaha) eigentlich ganz zufrieden bin, werde ich es mal kurz testen und dann werde ich ja sehen wie schlecht die Quäken vom Plasma klingen.

Gruß
Wolfgang
Mas_Teringo
Inventar
#4 erstellt: 24. Sep 2004, 10:37
Will Master J nur mal bekräftigen, bevor die Diskussion losgeht: Nimm einen anständigen Center!

Kleiner Tipp, der mal meine Eltern überzeugt hat, bei genau der gleichen Frage (sie meinten vorher, dass ihre anspruchslosen, älteren Ohren den Unterschied eh nicht hören):
1. Receiver auf Surround Modus mit Center stellen, selbigen aber nicht angeschlossen haben.
2. Filmszene mit viel Sprache einlegen.
3. Staunen, wie wenig man hört...

Der Center muss ja nicht gleich ein HighEnd Teil sein. Bei mir ist er auch 2 Serien tiefer angesiedelt, als die Fronts, was auch ab und an ein wenig auffällt, aber es ist trotzdem ein noch viel größerer Unterschied zum "Bildgerät als Center". Ehrlich. Ganz ohne übertriebene Ansprüche.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV-Lautsprecher als Centerlautsprecher nutzen
Mike2106 am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  4 Beiträge
Centerlautsprecher auf TV anbringen
risco1411 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  6 Beiträge
Centerlautsprecher an zusätzlichem (Stereo)-Verstärker anschließen
nightbird am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  4 Beiträge
Receiver als Quellgerät verwenden?
Schluuse am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  4 Beiträge
Yuvkabel als Audiokabel verwenden?
frenlog200 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  3 Beiträge
Stromkabel als Musikkabel verwenden?
losmangas am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  7 Beiträge
Chinchkabel als Coaxiales verwenden
Qualla am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  23 Beiträge
Magnat Symbol 5000A als Centerlautsprecher für Onkyo HTX-22HDX
jonny1990 am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  4 Beiträge
AVR-10 Centerlautsprecher will nicht laufen!
benaddict01 am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  30 Beiträge
Rears als Front B verwenden?
Andilo am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.100 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedstispinger
  • Gesamtzahl an Themen1.453.757
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.661.923

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen