Anschluß verschiedener Geräte

+A -A
Autor
Beitrag
curve
Neuling
#1 erstellt: 07. Mrz 2005, 00:55
Hallo zusammen! Ich bin neu und hoffe auf Gnade.

Voraussetzungen/Geräte:

- Grundig 4:3 Röhren-TV (ohne Audio-Ausgang)
- Philips DVD-Player (von der Stange)
- Yamaha Dolby Prologic Surround Receiver
- Dbox (Nokia) .. Premiere eben ...

Ist-Zustand:

- Dbox hängt am zweiten Scartanschluß des TV's (die Buchse am TV ist rot).
- DVD-Player am ersten Scatanschluß des TV's (die Buchse am TV ist schwarz).
- Die DBox hat einen Audioausgang, welchen ich mit dem Yamaha Receiver per Cinch verbunden habe.

Soweit so gut ...

Das Problem ist jedoch, dass ich den TV-Ton eben nur bei den Premiere-Programmen über den Receiver empfangen kann. Irgendwie hatte ich mir in meiner laienhaften Betrachtung vorgestellt, dass der TV-Ton auch bei den "normalen" Programmen des TV's "durchgeschleift" wird.

Das scheint jedoch ein Trugschluß gewesen zu sein. Es funktioniert jedenfalls nicht.

Was ist zu tun, um SÄMTLICHE Töne auf das Surround-System zu bekommen?

Meine Idee:

Ich nehme einen Scart/Audio-Adapter, wie er hier schon öfter vorgestellt wurde (reichelt.de)



und hänge diesen an den Scart-Anschluß, an dem jetzt die DBox hängt. Da kann ich die Dbox ja einfach hinten wieder dranhängen und hätte gleichzeitig den Audio-Ausgang für den TV geschaffen. Der Receiver hat jedenfalls genug Anschlüße für dieses Vorhaben.

Meine Frage(n):

Wird das funktionieren oder habe ich einen groben Denkfehler ? Wenn nein, warum? Wenn ja, kommt dann auch der Ton des DVD-Players am Receiver an ??

Wenn mir hier einer Licht ins Dunkel bringen würde, wäre ich sehr, sehr dankbar.
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 07. Mrz 2005, 14:11

curve schrieb:
Wird das funktionieren

Ja, aber unter Umständen schickt der TV nur am "schwarzen" Scart seinen Ton raus.


curve schrieb:
Wenn ja, kommt dann auch der Ton des DVD-Players am Receiver an ??

Du meinst den Ton, den der DVD-Player über Scart zum Fernseher gesendet hat?
Möglich, hängt vom TV ab.
Aber Du kann einfach/sollst DVD-Player und Receiver direkt verbinden.

Gruss
Jochen
alamo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mrz 2005, 17:30
hi leute,

ich glaube man sollte immer um qualitätsverlustezu vermeiden den dvd direct an den fernseher anschliessen

das mit dem ton versteh ich nicht richtig, aber warum die cinchkabel nicht direkt an den fernseher anstatt an den receiver anschliessen

der zweite scarteingang ist auch vielleicht anders belegt, hängt vom fernseher ab

alternative: eine weiche am ersten scarteingang

siehe hier
http://www.sieger-electronic.de/galerie.htm

(zweitletzete reihe im bild unten mitte)

alamo
curve
Neuling
#4 erstellt: 07. Mrz 2005, 19:15
@alamo:
Ich habe am TV keine Cinch-Buchsen (außer Eingänge), daher habe ich bis jetzt den DVD nur per Scart direkt am Fernseher hängen.

Ich werde aber den Tip von Master_J beherzigen und den DVD direkt an den Receiver hängen.

@Master_J:
Wegen dem Scart-/Audio-Adapter:
Du meinst es könnte evtl. sein, dass Tonsignale nur am AV1 übertragen werden, oder ? Das könnte natürlich sein. Dann muß der Adapter halt an den anderen Scart-Anschluß. Letztendlich gehts ja nur darum, dass ich irgendwie eine Cinch-Anschlußmöglichkeit als Ausgang habe.

Ich hoffe das funktioniert. Hab mir heute den Adapter mal bestellt.

Danke für Eure Antworten!


[Beitrag von curve am 07. Mrz 2005, 19:16 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 08. Mrz 2005, 10:05
Eben, einfach ausprobieren.
Irgendwo kommt der Ton schon raus.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß AV Receiver,DVD Player, DVD Recorder
frankvfr am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  2 Beiträge
Wie TV und Dbox richtig anschließen?
..::JP::.. am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V365 an DVD und dbox
SternMann am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  2 Beiträge
Verkabelung AV Receiver/DVD Player/TV/Sat Receiver
geraldino am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  6 Beiträge
HDMI TV Ausgang am Receiver
Badleon86 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  2 Beiträge
Verkabelungsproblem Receiver - DVD - TV
Besip am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  5 Beiträge
Verkabelung Receiver/DVD/Premiere/TV
Michael78 am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  2 Beiträge
Anschluss verschiedener Geräte
Murda88 am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  9 Beiträge
philips lx8300sa am tv anschließen
Trayzer am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  12 Beiträge
Kein Audio-Signal am TV?
HTP am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedVoJo02
  • Gesamtzahl an Themen1.454.269
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.696

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen