Kein 5.1 Ton mehr - plötzlich

+A -A
Autor
Beitrag
DonHS
Neuling
#1 erstellt: 08. Jun 2015, 23:27
Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass ich plötzlich nur noch Stereo Sound habe, ohne, dass ich etwas geändert hätte.

Ich habe eine Dreambox 7020HD, die per HDMI an meinen TV (Samsung UE50F6470) geht, ebenso geht mein Apple TV per HDMI dadran und meine Playstation. Vom Samsung TV aus geht ein TOSLink Kabel in den 5.1 Receiver (Onkyo TX-SR308).

So lief das nun schon fast zwei Jahre völlig problemlos. Erst jetzt - ohne, dass ich etwas geändert habe - habe ich keinen 5.1 Ton mehr bei über die Dreambox gestreamte Videos. Ich verstehe aber nicht, wieso das nicht geht.

Habt ihr eine Idee, wo ich ansetzen kann?

Vielen Dank!
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2015, 00:11
zur den Sound gehören alle Geräte direkt an den AVR
DonHS
Neuling
#3 erstellt: 09. Jun 2015, 05:52
Ja, ich weiß. Bisher hat es so aber auch funktioniert und ich musste nur eine Fernbedienung nehmen.

Mich wundert es, wieso es jetzt nicht mehr funktioniert. Wozu hat denn mein TV sonst den optischen Anschluss? Wie würde ich z.B. 5.1 Sendungen über TV oder Watchever hören? Dazu muss ich ja auch den Toslink benutzen und auch da bekomme ich keinen 5.1 Sound mehr.
Highente
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2015, 07:03
evtl. hat ein Gerät ein Update durchgeführt und dadurch sind die Einstellungen durcheinander geraten? Schau mal ob die Tonausgabe für den SPDIF Ausgang noch auf Dolby Digital steht.
Nick_Nickel
Inventar
#5 erstellt: 09. Jun 2015, 07:15
An den Einstellungen auf der Dreambox püfen:

AC3 Standardmässig auf ja und den DownMix auf aus.


[Beitrag von Nick_Nickel am 09. Jun 2015, 07:15 bearbeitet]
pegasusmc
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2015, 16:29

DonHS (Beitrag #1) schrieb:
die per HDMI an meinen TV (Samsung UE50F6470) geht,habe ich keinen 5.1 Ton mehr bei über die Dreambox gestreamte
Vielen Dank!

Grundsätzlich wird bei Samsung von den HDMI Eingängen nur Stereo weitergeleitet.

Geht es hier um echtes DD oder DTS ?
Oder
geht es hier um ein Stereosignal das voher mit PLII oder DTS Neo auf 5.1 aufgeblasen wurde.
DonHS
Neuling
#7 erstellt: 09. Jun 2015, 18:05
Hmm, also, wenn ich über die Dreambox einen Film vom Server gestreamt habe, hatte ich einen 5.1 Sound, was ich an den Satelliten-Boxen ja auch merkte. Beim normalen TV schauen ebenso.

Aber auch wenn ich über Watchever App auf dem Samsung einen Film Streame, habe ich keinen 5.1 Sound mehr, was ich die ganze definitiv hatte.

Downmix ist aus und AC3 auf ja. Beim Samsung TV kann ich im Menu unter digitaler Audioausgang nur PCM wählen, DD, DTS etc. ist alles ausgegraut. Wieso weiß ich allerdings nicht.
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 09. Jun 2015, 19:47

DonHS (Beitrag #7) schrieb:
Beim Samsung TV kann ich im Menu unter digitaler Audioausgang nur PCM wählen, DD, DTS etc. ist alles ausgegraut. Wieso weiß ich allerdings nicht.


Weil er TV eben nicht Bitstream von extern angeschlossenen Quellen durchreichen kann. Dann geht nur PCM, und das ist dann nur Stereo, und Dein Onkyo poliert es zu PLii o.ä. auf, was Dir meine Vorredner zu erklären versuchten. DD und DTS kann der Tv wohl nur vom eigenen Tuner/Mediaplayer ausgeben.
XN hat es gesagt. Alle externen Geräte gehören an den AVR!
DonHS
Neuling
#9 erstellt: 09. Jun 2015, 20:35
Ok, ich verstehe. Aber wieso "poliert" der Onkyo es jetzt plötzlich nicht mehr auf?
Und wie bekomme ich dann Watchever in 5.1 Ton, wenn es über die Watchever App auf dem TV läuft?

Ich schließe alles andere jetzt mal an den Onkyo.

Edit: So, habe die Dreambox jetzt per HDMI an den Onkyo angeschlossen und gehe vom Onkyo HDMI Out zum TV. Dann starte ich über die Dreambox eine DVD mit 5.1 Ton, aber ich habe auf den hinteren beiden Boxen immernoch keinen Sound. Die vorderen zwei + Center + Sub funktionieren. Die hinteren Boxen sind auch nicht kaputt, denn wenn ich diese Kabel an die Anschlüsse für vorne dran mache, dann bekomme ich da den Ton hin. Es scheint, als gäbe es kein Signal auf den Anschluss der hinteren Boxen.

Woran kann das liegen? Gibt es da beim Onkyo noch irgendeine komische Einstellungsmöglichkeit? Kann es auch sein, dass der Onkyo einfach kaputt gegangen ist? Habe leider keinen anderen zum Testen.

Vielen Dank nochmal!


[Beitrag von DonHS am 09. Jun 2015, 20:53 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#10 erstellt: 09. Jun 2015, 20:57
Was zeigt das Display vom Onkyo denn an?
DonHS
Neuling
#11 erstellt: 09. Jun 2015, 21:08
Habe es gerade herausgefunden: Da war eine fehlerhafte A/B-Boxen Einstellung. Gebe ja alles auf dem A-Kanal aus. Wenn ich das so einstelle, gehen bei DVD Streaming alle Boxen.

Jetzt nur noch die letzte Frage: Wenn ich jetzt die Watchever App nutze auf dem Samsung TV, wie bekomme ich da den 5.1 Ton? Der müsste doch dann optisch an den Receiver gehen, oder?
pegasusmc
Inventar
#12 erstellt: 10. Jun 2015, 06:18
Vom TV mit optischen Kabel bekommst Du :

TV Programm vom internen Sat oder Kabel Tuner in DD von 2.0 - 5.1

Interner Media Player über USB oder Lan DD und DTS 5.1 wenn auf dem Film vorhanden.

Smart TV wenn die App es hergibt, siehe Media Player.

Alle Geräte mit HDMI Anschluß direkt an den AVR.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plötzlich kein Ton mehr!
Hififan-Manfred am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  5 Beiträge
LG ARC plötzlich kein Ton
Flex1981 am 25.12.2020  –  Letzte Antwort am 28.12.2020  –  5 Beiträge
Pioneer VSX424 plötzlich kein Ton mehr
mr_cowhillx am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  3 Beiträge
Plötzlich kein Ton mehr über ARC.
Jwo87 am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2015  –  12 Beiträge
Plötzlich kein Ton mehr über HDMI
Kcello am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  17 Beiträge
Plötzlich kein Ton mehr über Soundbar !
Danny95 am 06.04.2020  –  Letzte Antwort am 06.04.2020  –  3 Beiträge
5.1 und kein Ton...
stereomassaker am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  24 Beiträge
KEIN 5.1 Ton
flosse2006 am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  10 Beiträge
Kein Ton über 5.1
Sebicca am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  18 Beiträge
Plötzlich kein Sound mehr via ARC!
JamesBond2015 am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.009 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglieduslair
  • Gesamtzahl an Themen1.529.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.437

Hersteller in diesem Thread Widget schließen