Neuling braucht dringend Fachmann zum Verkabeln!

+A -A
Autor
Beitrag
Nadelmanfred
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2002, 12:01
Hallo! Vorhandene Geräte: Fernseher GRUNDIG mit 1x Scart, Videorecorder GRUNDIG 6063 HIFI mit 2xScart DVD SONY NS 405 mit 1xScart &1xDIgitalOPT. Und den Sony Receiver STR DB 780.
Habe vom DVD Player zum Receiver ein OPT.DigitalKabel von Monitor gelegt.Und ein Scart-Scart Kabel(Monitor) vo DVD zum Fernseher.->Alles Läuft. Jetzt möchte ich aber meinen Videorecorder und auch die Fernsehprogramme über den Receiver und damit die Souroundboxen anwählen können und hören.Brauch ich einen Scart Verteiler?Und wenn ja wie Verkabel ich alles um alle Geräte über die Boxen hören zu können?Natütlich sollte das Fernsehbild sich automatisch auf die Quelle schalten, welche abspielt, also Video o.DVD! Hab mir noch 2x Scart auf 3fach Chinch von Monitor gekauft! Aber irgendwie komm ich nicht zurecht! Kann mir jemand weiterhelfen?

Nadelmanfred
ehemals_hj
Administrator
#2 erstellt: 24. Nov 2002, 20:56
Hi,


ich denke, damit Du alle Geräte über Receiver hören kannst, brauchst Du schon ein Y-Kabel. Falls Dein 2. Scart-Anschluß am V-Recorder noch nicht belegt ist, kannst Du auch mal probieren, von dem "2xScart auf 3xCinch"-Adapter zum Receiver zu gehen.
hifi-privat
Inventar
#3 erstellt: 26. Nov 2002, 09:37
Hallo Nadelmanfred,

leider kenne ich den Sony Receiver nicht. Aber normalerweise bieten alle A/V-Receiver die Möglichkeit mehrere Videosignale durchzuschleifen.

Also den DVD und den Videorekorder mittels Deiner Adapterkabel an die entsprechenden Anschlüsse des Receivers anschließen (sofern die Beschaltung der Kabel die passende ist, sonst andere besorgen). Damit solltest Du jetzt sowohl den Ton des Videos (DVD hast Du ja eh schon über die Digi-Verbindung), als auch die Bildsignale beider Geräte am Receiver anliegen. Da Du diesen ja über den Monitorausgang des Receivers mit dem Fernseher verbunden hast, solltest Du jetzt auch das Bild des Videos dort sehen können, wenn Du am Receiver den entsprechenden Eingang wählst.
Den Ton des Fernsehers bekommst Du ebenfalls mit einem Scart-Cinch-Adapter. Du hast ja bereits ein Kabel dran, eigentlich brauchst Du die beiden Enden für den Ton nur noch in einen freien Hochpegeleingang des Receivers stecken, diesen anwählen und fertig.

Kann Dein Receiver nur ein Videosignal durchschleifen, müsstest Du mit dem DVD an den Video gehen und von dort zum Receiver. Dabei könnten Dir allerdings die Kopierschutzmechanismen der DVDs einen Streich spielen.

Bei allen Varianten musst Du aber manuell umschalten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht dringend Kabelhilfe!
copilot23 am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  6 Beiträge
Heimkino Neuling braucht Profi-Hilfe
redskin79 am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  24 Beiträge
Neuling braucht Hilfe!!!!!!
Dean_The_Machine am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  3 Beiträge
Neuling braucht Hilfe - Verkabelung
DaniP1976 am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  9 Beiträge
Neuling braucht Verkabelungshilfe (allgemein)
klys am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  8 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
Grauerwolf043 am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  2 Beiträge
Neuling braucht starthilfe!
phlenix am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  16 Beiträge
Neuling braucht Hilfe, bitte! :)
hans0lo am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  11 Beiträge
TV/DVD/Premiere + Subwoofer - Neuling braucht Hilfe
DaniP1976 am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  12 Beiträge
Neuling brauche dringend einen Rat
Dome328 am 16.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedSchabo84
  • Gesamtzahl an Themen1.454.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.667.737

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen