Anschluss AV Receiver, DVD Player + TV -brauche Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
cat
Neuling
#1 erstellt: 27. Apr 2003, 10:36
Guten Tag,
eine Frage zum Anschluss des DVD Players an den AV Receiver (Sony STR DB 780):
Über ein Digitalkabel habe ich den DVD-Player mit dem AV-Receiver verbunden (wurde mir bei Saturn so geraten).
Wie muss die Verbindung vom AV-Receiver zum TV aussehen, damit ich auch ein Bild habe??? (irgendwie kam nur der Ton)
Das TV Gerät hat 2 Scart-Anschlüsse (keine Chinch-Anschlüsse) - hier muss ich aber doch nicht den DVD Player mittels Scart Kabel mit dem TV verbinden oder? (das hat doch den Nachteil, dass sobald der DVD Player eingeschaltet ist, man nicht mehr fernsehen kann.... - das kann man doch umgehen oder?).
Ich habe einen Adapter (Scart am TV) mit drei Chinch-Ausgängen am TV angeschlossen (so riet man mir bei Saturn) und zwei Kabel (Chinch) an den Adapter angeschlossen und zum Receiver geführt.
Ein Bild bekomme ich irgendwie nicht. Ist diese Anschlussvariante richtig? - müsste ich da nicht einen Kanal suchen im TV, wo die Signale vom DVD Player hingesendet werden? Oder ist es automatisch einer der AV Kanäle - wie stelle ich das ein?
Und wo genau werden dann die Kabel vom TV an den Receiver angeschlossen - die Bedienungsanleitung bringt mich da nicht recht weiter.
Ich bin etwas verzweifelt... und hoffe nun, dass es eine einfache Lösung gibt und mir jemand Nettes diese mitteilen kann...
Herzliche Grüße
Cat
Sailking99
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2003, 10:43
Päßt doch alles!
Also ich hab den DVD Player mittels optikabel/bzw Koax an den Reciever gehängt und dann den DVD Player mittels Scart an den TV. Wenn der DVD sich einschaltet, dann übernimmt er das TV Bild, wenn man aber dann auf die Fernbedienung drückt und z.b. auf der 2 das ZDF wählt, dann kommt das Fernsehbild wieder. Auf der Null, oder AV taste kommt wieder der DVD. Zusätzlich hast Du bei deinem DVD player ein Setup Menü, in dem Du deine Anschluss Variante eingeben musst. Da hatte ich mich auch einmal vertippt und deswegen kein Bild gehabt. Aber das sollte Dir deine DVD palyer Anleitung weiterhelfen. Aber ich denke in dem Setup menu könnte dein Problem liegen. Die Saturn variante mit dem chinch Adaptern kommt mir irgendwie komisch vor. Die kenn ich nicht, aber vielleicht weiss ja jemand anderes hier mehr.
Gruß Flo
cat
Neuling
#3 erstellt: 27. Apr 2003, 11:43
erst mal Danke!
Ich daachte aber, dass ich den DVD Player nicht mit dem TV verbinden muss, wenn das TV doch mit dem Receiver verbunden ist (wie eben auch der DVD-Player. Also muss ich die Digital-Verbindung zwischen DVD-Player und Receiver herstellen und mit dem Scart-Kabel DVD-Player und TV verbinden?
Leider klappt es nicht mit dem Umschalten auf TV, wie du es beschrieben hast - nun mal weiter sehen......
cat
Neuling
#4 erstellt: 27. Apr 2003, 11:45
ach so ja - das Set-Up Menu habe ich mir angesehen - was muss ich da einstellen als Verbindung? Scart? So habe ich es bisher gehabt.
stadtbusjack
Inventar
#5 erstellt: 27. Apr 2003, 12:16
Hey cat,

du schließt den DVD Player einfach wie einen Videorekorder an den TV an. Nur dass du den DVD ZUSÄTZLICH noch digital an den AV-Reciever anschließt. Über die digitale Verbindung wird nur Ton, kein Bild übertragen. Du musst deinen DVD-Player dann so einstellen, dass er Bild über RGB-Scart und Ton über den digitalen Ausgang ausgibt. Dann den Fernseher auf AV (manchmal auch 0) stellen (machen viele Fernseher automatisch, wenn du den DVD-Player einschaltest) und du kannst DVDs gucken *g*
cat
Neuling
#6 erstellt: 27. Apr 2003, 13:20
So noch einige Zusatzinformationen… viell. Helfen die ja – weiß nicht genau, was im Set-up-Menu ich einstellen soll…

Im Set-Up-Menu erscheint
1. Bild Set Up
TV Form (4:3 PS - 4:3 LB - 16:9)
TV-System (AUTO - NTSC - PAL)
Videoausgang (S-Video - PRPBY - SCART)
Bildschoner

2. Sound Set Up
Digitaler Ausgang (ALLE - PCM96K - PCM 48K - AUS)
Machtmodus
Verz. Mitte
Verz. Hinten
Prüfton

weiteres ist da nicht im menu.....
Kann man aufgrund dieser Angaben denn sagen, wo ich was einstellen soll?
Danke und Grüzi
Cat
stadtbusjack
Inventar
#7 erstellt: 27. Apr 2003, 13:24
jo, also im Bild Set Up stellst du je nach Fernseher auf 4:3 oder 16:9, keine Ahnung, was PS und LB bedeuten, musst du halt ausprobieren. Das TV-System auf PAL und den Videoausgang auf Scart.

Im Soundsetup nur Digitaler Ausgang auf "Alle".

Das müsste eigentlich reichen.
cat
Neuling
#8 erstellt: 27. Apr 2003, 16:31
herzlichen Dank
werde das jetzt gleich ausprobieren
Liebe Grüße
Cat
cat
Neuling
#9 erstellt: 27. Apr 2003, 17:48
leider ging das nicht - wie also kann ich ohne Scart-Kabel den DVD anschließen (das Coaxialkabel von DVD an Reciever allein reicht da nicht???)?
Wie muss die Verbindung vom Receiver zum TV dann aussehen? - da scheint mir der Fehler zu liegen..., denn Ton kommt ja.
Nundenn vielleicht gibts noch ein paar Tipps für mich?
Danke
stadtbusjack
Inventar
#10 erstellt: 27. Apr 2003, 18:44
Das muss über das Scartkabel gehen, sonst könnte man den DVD-Player ja gar nicht ohne Surround Reciever betreiben. Du musst natürlich den Fernseher auf den AV-Enigang einstellen an den du den DVD-Player angeschlossen hast! Ansonsten probier halt mit den Bildausgabeeinstellungen rum. Wenn du's absolut nicht hinbekommst ist vielleicht irgendwas am DVD-Player defekt.

>>(das Coaxialkabel von DVD an Reciever allein reicht da nicht???)?<<

Nein, dadrüber werden nur Audio-Daten übertragen.

Du kannst den DVD Player über den Composite, S-Video oder Component Videoausgang mit dem Reciever verbinden, dann den Monitoranschluss des Reciever über einen Scart-Adapter mit dem TV. Allerdings musst du beim TV dann auch wieder zum Scart rein, womit das alte Problem wieder besteht. Außerdem musst du bei den meisten Recievern darauf achten, dass du vom Anfang (DVD-Player) bis zum Ende (TV) das gleiche Videoformat (Composite, S-Video oder Component) verwendest, da die meisten Reciever das Videoformat nicht umwandeln können.
Sailking99
Inventar
#11 erstellt: 27. Apr 2003, 19:05
Ganz blöder Vorschlag noch con mir:
Probier doch einfach mal den zweiten Scart Eingan,von dem du gesrpochen hast, aus.
Gruß
stadtbusjack
Inventar
#12 erstellt: 27. Apr 2003, 19:14
Auch ne Idee *gggggg*

*schähmdasichdadraufnetgekommenbin*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe für Anschluss (TV-BP-AV.)
black_cloud am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  5 Beiträge
Anschluss AV Receiver - DVD Player
fro am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  2 Beiträge
Anschluss AV-Receiver - DVD-Player
franky2 am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe: Anschluss TV-DVDrec-SatReceiver
ahnungslos9907 am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  2 Beiträge
Wichtig: Hilfe beim Anschluss von AV-Receiver, DVD und TV
Punk_Rawker am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  3 Beiträge
Anschluss AV-Receiver
tb72 am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe
rolf7819 am 08.04.2019  –  Letzte Antwort am 08.04.2019  –  4 Beiträge
Anschluss Kabelreceiver- AV Receiver
gutzi333 am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  3 Beiträge
Anschluss Hilfe + Empfehlung AV Receiver
am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  6 Beiträge
Hilfe beim anschluss DVD Player
blauster am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedGr33nFly
  • Gesamtzahl an Themen1.454.674
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.678.004

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen