Verkabelung DVD/Receiver/TV/Boxen/Premiere

+A -A
Autor
Beitrag
Boni1975
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Dez 2003, 11:16
Hallo Zusammen!

Habe mir nach unzähligen www-Info-Stunden im Rahmen meines geringen Budgets folgende Teile zugelegt:

Heimkino: Yamaha DVX-S 80 (500 Steine)
TV: JVC AV-32H20EUS (420 Steine)

Denke die Geräte und die Preise sind ok, oder?

Jetzt stehe ich vor dem Problem, wie ich diese Teile (+Premiere-Box) am Besten miteinander verbinde.

Habe von "optisch", "digital", "KOAX", "Scart", etc. leider absolut keine Ahnung und würde mich deshalb freuen, wenn ich hier einige Tips bekäme.

Noch besser wäre es allerdings, wenn irgendjemand in der Nähe von Seligenstadt (zwischen Frankfurt und Aschaffenburg) wohnen würde und mir den ganzen Krempel (natürlich nicht umsonst) anschließen und einrichten könnte!?!

Vorab Danke für jegliche Hilfe

Thorsten
dresi70
Stammgast
#2 erstellt: 11. Dez 2003, 11:25
moin boni1975,

die zeiten sind vorbei! ich wohn leider nicht mehr in deiner nähe:. aber was sind schon 600km im gegensatz zur entfernung zu sonne

das teil hat doch nen scart anschluss!!! oder?
das war bei dooyou.de nicht ganz ersichtlich!

also

wieviele scart anschlüsse hat dein TV?


[Beitrag von dresi70 am 11. Dez 2003, 11:29 bearbeitet]
Boni1975
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Dez 2003, 12:14
600 km - wäre auch zu schön gewesen :-)

der TV hat 3 (21-polige) Scart-Anschlüsse, sowie je einen Front S- und AV-Eingang
Boni1975
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Dez 2003, 12:21
was ich so gehört habe, ist kabel ja auch nicht gleich kabel. muss/sollte ich da auch auf spezielle kabel achten?
dresi70
Stammgast
#5 erstellt: 11. Dez 2003, 12:32
also gut,

scart ausgang DVD an TV-scart am besten an einen der RGB oder s-video beschaltet ist steht inner betriebsanleitung "TV"

premiere hat auch scart oder? betreibst du noch nen viedeorecorder? dann scart prem. an vcr und von da an TV sofern möglich!

ansonnsten prem. an tv über scart! und perm. "coax"antenne an vcr.

welche tonanschlüsse hat prem. digital coax oder toslink (optisch)?

und welche anschlüsse hat der verstärker und der dvd-player?

ich würde sofern möglich beide über digi "coax" verbinden!
sofern möglich! (prem. und dvd an verstärker!

fragen über fragen ich weis:D
Boni1975
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Dez 2003, 13:55
zum DVD-Player:
- Optischer Digitalausgang
- Composite Video-Ausgang
- Scart: RGB
- S-Video Ausgang
- AudioAusgangf Stereo (Analog)
- Subwoofer Ausgang


zum Receiver:
- Input Terminals 3 optical, 4 composite and 4 audio Output Terminals
- 2 composite, 1 audio and headphone stereo mini jack
- Preout Terminals Main L/R, centre, rear L/R

zu Premiere:
- ??? (alter decoder, 2 scart-anschlüsse, aber frag mich nicht wofür)

zu tv:
hinten:
- 3xScart (1. RGB-Eingang, AV-Eingang/Ausgang - 2. RGB-Eingang, S-Video-Eingang, AV-Eingang/Ausgang - 3. S-Video-Eingang, AV-Eingang)
- Regelbarer Audio-Ausgang (L+R)
vorne:
- Audio-Eingang, Video-Eingang, S-Video-Eingang


was ist denn der qualitative unterschied zwischen s-video-scart und rgb-scart???

das ist alles, was ich in der kurzen zeit habe rausbekommen können. wenn du noch mehr info´s brauchst, muss ich mir die geräte und bedienungsanleitungen ansehen. video-recorder hab ich übrigens nicht!


[Beitrag von Boni1975 am 11. Dez 2003, 13:56 bearbeitet]
dresi70
Stammgast
#7 erstellt: 11. Dez 2003, 14:16
man(n) hat das gedauert:D (kleiner scherz);)

der dvd player hat nen sub ausgang???? und der receiver nicht

und der dvd hat keinen "digi coax" ausgang?:Y

komisch! aber was solls:.

ist denn die verbindung dvd zu receiver schon irgendwie hergestellt?

also ich meine von vornherein?


Boni1975
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 11. Dez 2003, 14:36
muss leider ab und zu auch mal was arbeiten

schau mal auf folgenden link, dann weißt du wo ich dran bin:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3367812058&category=23952&rd=1

mehr weiss ich allerdings auch noch nicht, weil ich beide geräte erst am freitag bekommen werde. ich gehe aber davon aus, dass es eine standard-verbindung zwischen receiver und dvd gibt - handelt sich schließlich um ein komplett-system.

das gute stück war testsieger bei "stiftung warentest" - das war für mich grund genug zuzuschlagen!


[Beitrag von Boni1975 am 11. Dez 2003, 14:46 bearbeitet]
dresi70
Stammgast
#9 erstellt: 11. Dez 2003, 15:06
aha:.

dann lass uns mal weiter reden wenn du das teil da hast!

ob du kabel brauchst oder nicht?
welches kabel etc etc.?

so wie ich es einschäze wird aber alles wenn auch nicht in suuper quali. mitgeliefert sein! (ausser wahrscheinlich die boxenkabel)

da nimmst du dann die mit 2,5mm" querschnitt und bist (jedenfalls nach meinem ermessen) bis 10m länge auf der sicheren seite!




[Beitrag von dresi70 am 11. Dez 2003, 15:08 bearbeitet]
Boni1975
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 11. Dez 2003, 15:29
na dann erstmal danke!!!

sollte ich trotz dieser info´s noch probleme beim anschliessen haben, komm ich wieder auf dich zurück!!!
dresi70
Stammgast
#11 erstellt: 11. Dez 2003, 15:34
autsch:.

mach nur:prost
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung: TV - Surround - Xbox - Premiere etc.
vista am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  2 Beiträge
Verkabelung Receiver/DVD/Premiere/TV
Michael78 am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  2 Beiträge
Wie verbinde ich Premiere, Heimkino und Fernseher ?
jowanne am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  2 Beiträge
Verkabelung Beamer->Premiere->DVD
chris1710# am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  9 Beiträge
Wie verbinde ich folgende Geräte
dscologne am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  4 Beiträge
Verkabelung TV/D-Box/DVD
nullAhnung81 am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  2 Beiträge
TV, Heimkino, Receiver - Verkabelung
hkkp am 27.02.2019  –  Letzte Antwort am 27.02.2019  –  3 Beiträge
Verkabelung CD/DVD - Receiver - TV
koepernikus am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  3 Beiträge
Wie verbinde ich Geräte miteinander?
fcmlars am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  6 Beiträge
Verkabelung meines Heimkino-Systems
Verano2k8 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedzappa250_
  • Gesamtzahl an Themen1.454.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.934

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen