Märchen, Gerücht oder Wahrheit? Hier gibt es die Antwort!

+A -A
Autor
Beitrag
Deepflyer
Inventar
#1 erstellt: 16. Mai 2010, 10:59
Dieser Thread befasst sich mit Equipment bei dem man munkelt es wäre Baugleich mit dem eines anderen Herstellers. Es sollen z.b. die alten Philips Endstufen Baugleich mit Diversen Alpine Amps sein, Audiobank und Kove sollen identische Endstufen haben und so weiter. So hat man man irgendwann einen Thread der einem hilft vielleicht das ein oder andere Schnäppchen zu machen, oder es wird mit einem Gerücht aufgeräumt. Daher ist jeder willkommen hier der solche Geräte kennt, und genau weiß was Sache ist. Ich mach mal den Anfang.

Nakamichi PA-4100 vs. Hifonics Recaro RX8407

Hier und da wird immer mal wieder gemunkelt die Hifonics wäre Baugleich mit der Nakamichi, was aber falsch ist. Auf den ersten "ganz" flüchtigen Blick haben sie zwar Ähnlichkeiten, schaut man aber etwas genauer hin, unterscheiden sie sich doch ein ganz schönes Stück. Die Nakamichi ist ein schönes Stück größer, die Anschlüsse sind deutlich hochwertiger, und auch die Anordnung dieser und der Einstellungsregler ist völlig anders. Auch beim Innenleben unterscheiden sich beide teils sehr massiv.

Fazit: Märchen


Jackson G5 vs. Velocity VR250

Bei Jackson Endstufen tauchen immer mal wieder Gerüchte auf das einige Baugleich zu meist sehr hochwertigen Endstufen anderer Hersteller sind. Im Falle der Jackson G5 soll es die Velocity VR250 sein. Von aussen sehen beide unterschiedliche aus, öffnet man den Deckel sieht man aber sofort was Sache ist. Die Jackson G5 und die Velocity VR250 besitzen ein fast 100% identisches Inneleben, daher könnte man mit der Jackson durchaus mal ein sehr günstiges Schnäppchen machen.

Fazit: Wahrheit


Jackson G7 vs. Velocity VR2100

Auch hier sehen äusserlich beide wieder etwas unterschiedlich aus, unter Blechkleid verbirgt sich aber nahezu 100% identische Hardware. Also auch hier kann man durchaus mit etwas Glück mal das ein oder andere Schnäppchen machen.

Fazit: Wahrheit


Jackson 280 vs. Carpower HBP 1502

Und auch beim 3. Vergleich ist es nicht viel anders. Von außen unterschiedliche Optik, innen wieder nahezu 100% identisch. Somit bewahrheitet sich auch dieses Gerücht, und es darf Ausschau gehalten werden welche man günstiger bekommt.

Fazit: Wahrheit


SinusLive SLA-1500 vs. Branson X1500K

Unterschiedlich in der Optik, Baugleich unterm Belch. Den in der Branson werkelt das gleiche Innenleben wie in der SinusLive. Und in der großen Branson X3000K sind es einfach zwei.

Fazit: Wahrheit


Signat vs. Altai

Bei den Endstufen von Altai hält sich schon sehr lange das Gerücht das sie mit der RAM Serie von Signat Baugleich sind. Zwar sind die Endstufen ja nicht mehr ganz Taufrisch, aber gerade die Signats sind ja immer noch sehr beliebt. Leider konnte ich für diesen Vergleich keine Beweise (Fotos) mehr finden, aber das Gerücht hält sich schon sehr lange. Wenn jemand hier genaueres weiß, nur her mit den Informationen.

Fazit: Gerücht


Eton EC500.4 vs. Lightning Audio S4.600.4S

Unterschiedliche Designs aber der Innenaufbau ist nahezu 100% identisch. Zwar sind beide Hersteller bekannt und Schnäppchen machen ist meist Glücksache, aber bei Lightning Audio schätze ich auf dem Gebrauchtmarkt die Chance etwas größer ein.

Fazit: Wahrheit


Exide Maxxima 900 DC vs. Orbital Ultimate Deep Cycle

Beide Baugleich, die Orbital oftmals günstiger auf dem Gebrauchtmarkt zu bekommen.

Fazit: Wahrheit


Hifonics Colossus XI vs. SIOUX HC1200-2

Gerade die Sioux ist auf dem Gebrauchtmarkt eventuell sehr günstig zu bekommen. Und ja die beiden Endstufen sind tatsächlich Baugleich, wer hätte es gedacht.

Fazit: Wahrheit


Concord CA2075 vs.Sherwood XA5250

Beides alte aber gute Endstufen die man für sehr kleines Geld bekommt. Beide Baugleich, und somit darf man ruhig zur günstigeren greifen.

Fazit: Wahrheit


Eton MA 125.2 vs. ARC Audio KS 125.2

Auch hier habe ich noch keinen handfesten Beweis finden können, aber den Gerüchten nach sollen auch diese beiden Baugleich sein. Es handelt sich um aktuelle Modelle.

Fazit: Gerücht


Signat RAM 3 MKII vs. Emphaser EA2150

Auch die Emphaser soll nahezu Baugleich zur Signat sein, was auch zutrifft. Hier kann man also zum günstigeren Schnäppchen greifen.

Fazit: Wahrheit


JBL GTQ400 vs. Concord QD400

Beides ältere Endstufen welche aber für den ganz kleinen Geldbeutel sehr gute Leistung bringen. Beide Baugleich.

Fazit: Wahrheit


Concord CA2075 vs. Renegade REN500

Die Renegade als Billig Endstufe verschrien, ist Baugleich mit der Concord welche immer wieder als "oldschool" für den ganz kleinen Geldbeutel empfohlen wird. Mal wieder so ein Fall wo man sich fragt "Was sagt uns das?".

Fazit: Wahrheit


JBL GTS150 vs. Concord ST150

Beide alte Damen sind Baugleich, daher darf der Preis die Entscheidung bringen.

Fazit: Wahrheit



Helix HXA 250 vs. Signat ROC 2

Beide Endstufen sind nahezu Baugleich und unterscheiden sich nur minimal beim Aufbau.

Fazit: Wahrheit


Audiobank F2000 vs. Phonocar PH5200

Beide Endstufen besitzen das gleiche Innenleben. Aber die etwas höhere Beliebtheit haben wohl die Audiobank Endstufen.

Fazit: Wahrheit


Gruß Deep

Edit: Heute Abend geht es weiter, habe keine Lust mehr.


[Beitrag von Deepflyer am 16. Mai 2010, 17:34 bearbeitet]
-=BOOMER=-
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2010, 15:29
Mir fällt da noch ein:

Precision Power - Sansui SM-xx00

Velocity Burning Desire - Carapower Wanted 2/600 (unterschiedliche Anordnung - aber gleiche Bauteile)


Zu Altai - Signat RAM:
Es sind die gleichen Boards - aber von der Mk1 Serie von Signat.

Altai (irgendwas) - Caliber CA-500 ist definitv auch baugleich.

Gelhard Röhrenvorstufenverstärker ist von Calcell gebaut....


[Beitrag von -=BOOMER=- am 16. Mai 2010, 15:30 bearbeitet]
Deepflyer
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2010, 17:19

-=BOOMER=- schrieb:
Velocity Burning Desire - Carapower Wanted 2/600 (unterschiedliche Anordnung - aber gleiche Bauteile)


Zwar haben sie Ähnlichkeiten, aber ich würde sie nicht als Baugleich bezeichnen. Ich finde die Unterscheiden sich teilweise schon recht deutlich, und ich bin mir nicht sicher ob man solche Unterschiede einfach vernachlässigen kann/sollte. Ich bin jetzt zwar kein Fachmann für die Elektronik von Endstufen, aber wie gesagt sieht das für mich schon deutlich anders aus.

Gruß Deep


[Beitrag von Deepflyer am 16. Mai 2010, 17:21 bearbeitet]
SeppSpieler
Inventar
#4 erstellt: 17. Mai 2010, 00:23

Deepflyer schrieb:


Eton MA 125.2 vs. ARC Audio KS 125.2

Auch hier habe ich noch keinen handfesten Beweis finden können, aber den Gerüchten nach sollen auch diese beiden Baugleich sein. Es handelt sich um aktuelle Modelle.

Fazit: Gerücht

:D

Soweit ich weis sind die Eton MA mit den ARC Audio KS Minis baugleich, die KS Serie (ohne Mini) ist etwas größer/breiter.
NixDa84
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2010, 00:52
Sind auch soweit ich weiss baugleich.
Also ARC + Eton.
Ist ja nix dabei. Ist ja hinreichend bekannt das zig Firmen im gleichen Endstufenwerk in Fernost fertigen lassen und dann nur ihr Label draufpappen.
SeppSpieler
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2010, 00:55
Ist auch öfters bei Radios so.
Und bei Lautsprechern.
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#7 erstellt: 17. Mai 2010, 07:34
Hö Hö lustiger Tread


Precision Power ------------ Super Pro
baugleich mit der ersten Serie von Super Pro die weißen mit violetter Schrift Anfang der 90iger


Signat ROC Serie ------------ Caliber CA Serie
Signat ROC ist baugleich mit den kleinen Caliber CA weiße Serie bzw auch andere Serien(weiß rote Schrift) gab verschieden Jahresserien von Caliber

Ebendso wie schon gesagt wurde Signat mit Altai dazu gesellt sich noch Soundlab.

Emphasergraue erste Serie baugleich Signat Ram Serie wie schon gesagt wurde....mir fallen bestimmt noch paar mehr ein.


[Beitrag von DER-KONDENSATOR!!! am 17. Mai 2010, 07:35 bearbeitet]
Harrycane
Inventar
#8 erstellt: 17. Mai 2010, 09:15
(Conrad) Skyline Hurricane -------- Profile California A600XL

Optik anders, Innenleben gleich.
Skyline Twister, Storm,...alles Kopien der Profile California Endstufen.
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#9 erstellt: 17. Mai 2010, 10:29
so weiter gehts
D&W Endstufen
Teils günstige Platinen Low Cost,teils sehr gute Endstufen.

zB. baugleich miImpulse SD Slime Line Serie gibt es auch als D&W Version mit D&W Logo drauf

Oder auch alte D&W Endstufen mit Platinen von Rainbow.


Zur Jackson fällt mir noch ein es gibt noch eine größere G7 hatte ich selber mal und eine ganz große G9.
Jackson G7 baugleich Velocity VR2100
http://www.hifi-forum.de/viewthread-162-4237.html


[Beitrag von DER-KONDENSATOR!!! am 17. Mai 2010, 10:29 bearbeitet]
boehse81
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 17. Mai 2010, 10:36
Ist die Audiobank F2 2000 nicht auch baugleich mit der Kove K2-2000? oder verwechsle ich da nu was? ich mein, da fehlte nur ein lüfter oder so.
Deepflyer
Inventar
#11 erstellt: 17. Mai 2010, 10:48
Schön das Unterstützung kommt. Schön wäre es aber wenn ihr wirklich die genauen Bezeichnung der Vergleiche dazu schreibt. So das jeder der genau nach so etwas sucht, gleich sieht nach welchem Model er Ausschau halten muss.

Gruß Deep
pimpmysound
Inventar
#12 erstellt: 17. Mai 2010, 11:21
[quote="Deepflyer"]
[b][u]Nakamichi PA-4100 vs. Hifonics Recaro RX8407[/u][/b]

[b]Fazit: Märchen[/b] [/quote]
Kommen aber aus dem gleichen Werk.

[quote="Deepflyer"]
[b][u]SinusLive SLA-1500 vs. Branson X1500K[/u][/b]

Unterschiedlich in der Optik, Baugleich unterm Belch. Den in der Branson werkelt das gleiche Innenleben wie in der SinusLive. Und in der großen Branson X3000K sind es einfach zwei.

[b]Fazit: Wahrheit[/b][/quote] Im Detail gibt es jedoch Unterschiede, aber grundsätzlich gleiches Board.

[quote="Deepflyer"]
[b][u]Signat vs. Altai[/u][/b]

Bei den Endstufen von Altai hält sich schon sehr lange das Gerücht das sie mit der RAM Serie von Signat Baugleich sind. Zwar sind die Endstufen ja nicht mehr ganz Taufrisch, aber gerade die Signats sind ja immer noch sehr beliebt. Leider konnte ich für diesen Vergleich keine Beweise (Fotos) mehr finden, aber das Gerücht hält sich schon sehr lange. Wenn jemand hier genaueres weiß, nur her mit den Informationen.

[b]Fazit: Gerücht[/b] Gleicher koreanischer Hersteller, die Signat Leute haben aber nach und nach Änderungen umgesetzt.

[quote="Deepflyer"]
[b][u]Eton EC500.4 vs. Lightning Audio S4.600.4S[/u][/b]

Unterschiedliche Designs aber der Innenaufbau ist nahezu 100% identisch. Zwar sind beide Hersteller bekannt und Schnäppchen machen ist meist Glücksache, aber bei Lightning Audio schätze ich auf dem Gebrauchtmarkt die Chance etwas größer ein.

[b]Fazit: Wahrheit[/b][/quote] Ist korrekt, die Eton hat lediglich noch nen Weichenmultiplier

[quote="Deepflyer"]
[b][u]Hifonics Colossus XI vs. SIOUX HC1200-2[/u][/b]

Gerade die Sioux ist auf dem Gebrauchtmarkt eventuell sehr günstig zu bekommen. Und ja die beiden Endstufen sind tatsächlich Baugleich, wer hätte es gedacht.

[b]Fazit: Wahrheit[/b][/quote] Da muss ich leider widersprechen, die Sioux ist ein Colossus Nachbau

[quote="Deepflyer"]
[b][u]Eton MA 125.2 vs. ARC Audio KS 125.2[/u][/b]

Auch hier habe ich noch keinen handfesten Beweis finden können, aber den Gerüchten nach sollen auch diese beiden Baugleich sein. Es handelt sich um aktuelle Modelle.

[b]Fazit: Gerücht[/b][/quote] Ist grundsätzlich korrekt, die Optik ist halt total anders

[quote="Deepflyer"]
[b][u]Signat RAM 3 MKII vs. Emphaser EA2150[/u][/b]

Auch die Emphaser soll nahezu Baugleich zur Signat sein, was auch zutrifft. Hier kann man also zum günstigeren Schnäppchen greifen.

[b]Fazit: Wahrheit[/b][/quote]
Gleicher Hersteller, die Emphaser ist aber anders aufgebaut, ist eher so wie beim ersten Beispiel mit Nakamichi und HiFonics.


[Beitrag von pimpmysound am 17. Mai 2010, 11:27 bearbeitet]
Deepflyer
Inventar
#13 erstellt: 17. Mai 2010, 12:40
Hi Achim,

Danke für deine Hinweise. Nicht auf alle, aber auf ein paar möchte ich nochmals eingehen.

Nakamichi - Hifonics

Ob etwas aus dem gleichen Werk kommt, ist uninteressant. Die Endstufen sind unterschiedlich aufgebaut und nicht identisch. Aus dem gleichen Werk kommen viele Produkte, das sagt aber erstmal nicht viel aus. Vor allem nicht das alles gleich ist nur weil es das gleiche Werk verlässt.

Nakamichi


Hifonics


Nicht nur das da unterschiedliche Bauteile verwendet wurden, auch die Anzahl derer unterscheidet sich teils deutlich. Dazu kommt das die Naka eben auch ein ganzes Stück größer ist, und auch an anderer Seite die höherwertigeren Teile verbaut hat, wie z.b. die Cinchanschlüsse. Beide besitzen einen Doppel Trafo der nebeneinander sitzt, das war es dann aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten.

Sioux - Colossus

Ok das es nur ein Nachbau ist, wusste ich nicht. Dankeschön. Aber ein Nachbau muss ja nicht schlechter sein! Und da bei der Sioux ja nicht die Optik sondern die Technik nachgebaut wurde, sehe ich erstmal keinen Grund warum sie schlechter sein sollte.

Sioux


Hifonics


Signat RAM 3 MKII - Emphaser EA2150

Auch hier kann ich deiner Aussagen bisher nicht ganz folgen. Einen grundlegend anderen Aufbau kann ich da leider nicht erkennen. Typisch bei der Signat halt die goldenen Platinen bzw. Leiterbahnen, aber ansonsten nahezu ein Spiegelbild.

Signat


Emphaser


Gruß Deep


[Beitrag von Deepflyer am 17. Mai 2010, 14:11 bearbeitet]
Marco_Gee
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Mai 2010, 17:35
Die Altai 6Kanal entspricht soweit ich in Erfahrung brachte der Signat Ram1.
Was ich bestätigen kann ist das diese Endstufe absolut 1Ohm Stabil ist und auch so läuft.

Die angesprochene Altai 2 Kanal müsste eine Caliber Ca500 sein
pimpmysound
Inventar
#15 erstellt: 19. Mai 2010, 21:16
Im großen und ganzen ist das mit Signat & Altai richtig, genauso "baugleich" waren auch Fultron Amps, die Marke wurde kurz danach in Memphis umbenannt, dürfte bekannter sein. Wie gesagt, sind alles Amps aus der gleichenn koreanischen Schmiede.
SeppSpieler
Inventar
#16 erstellt: 19. Mai 2010, 21:18

boehse81 schrieb:
Ist die Audiobank F2 2000 nicht auch baugleich mit der Kove K2-2000? oder verwechsle ich da nu was? ich mein, da fehlte nur ein lüfter oder so.


korrekt, da gabs vor n paar Jahren glaub ich Probleme wegen nahmen oder so, n Kove Händler könnte mehr dazu sagen.
gamor
Inventar
#17 erstellt: 19. Mai 2010, 21:46
Velocity Burning Desire 1 - Beyma HC2300

Steht bei Ampguts sogar bei.

MfG
Viktor


[Beitrag von gamor am 19. Mai 2010, 21:47 bearbeitet]
Ämblifeier
Stammgast
#18 erstellt: 19. Mai 2010, 23:12
Sehr schönes Thema.

Die Impulse SD-600 ist abgesehen vom fehlenden High-Level-In baugleich zur Precision Power PPI-4240.
Das selbe gilt für die 2-Kanalversion.



Signat RAM und Emhaser EA sehen auf den ersten Blick gleich aus, unterscheiden sich aber doch ein wenig.

Bei der Signat Ram 2 MKII ist im Vergleich zur Emphaser EA 475 deutlich ein Unterschied in der Dimensionierung der beiden Trafos erkennbar, was man nicht zuletzt an der gemessenen Leistung erkennt.

Bei der RAM 3 MKII im Vergleich zur EA 2150i sah es auf den beiden Fotos oben ähnlich aus.

Die Signat bringt einen deutlich größeren Wicklungsquerschnitt mit, was der Laie nicht sieht.
t.l.100
Inventar
#19 erstellt: 07. Jun 2010, 22:23
Hi,

kann man auch was zur sioux hc 600-2 sagen?? da die hc 1200-2 ja ein nachbau der colli ist, kann man dann davon ausgehen das die hc 600-2 auch ein nachbau einer guten "Markenendstufe" ist???
pimpmysound
Inventar
#20 erstellt: 10. Jun 2010, 18:41
da würde wohl eine Hifonics Zeus XI nahe liegen, aber ohne Bilder der Innereien ist das leider alles Spekulation...
B.Peakwutz
Inventar
#21 erstellt: 10. Jun 2010, 18:50
Die HC 600-2 und die Zeus XI gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Apfel.

Da ist NICHTS Identisch ; )
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#22 erstellt: 25. Dez 2010, 15:55
Eton MA 75.4, ARC Audio 125.4 und Vibe LiteBox Stereo 4 gleichen sich ebenfalls
pimpmysound
Inventar
#23 erstellt: 25. Dez 2010, 21:11
Und Monoblock & 2-Kanal der entsprechenden Serien ebenfalls.
Nikola Engineering halt...
SeppSpieler
Inventar
#24 erstellt: 25. Dez 2010, 21:17
Hi bonny09, die KS Mini ist mit der Eton gleich die ohne Mini nicht, hab ich schon weiter oben vermerkt.
Killemall
Stammgast
#25 erstellt: 10. Mai 2011, 07:14
Wie siehts den mit den Sm@rt-Devices, Protovision Reality 264 und AMA Stereo 50 aus?
Muffloon
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 10. Mai 2011, 13:42
Hi Leute

Ich hab heute durch zufall einen link zu einer Spanischen seite gefunden mit interessanten in halt

zum Thema Sioux HC1200.2 vs. Colli

Es gib "NOCH" eine die Baugleichzuscheinen zur Colli die IMPACT HC550.2

Der link zum spanischen[Impact vs. Sioux

Und ein Link zu AMP selbst in beim Boomtown:D
Impack HC550.2

Also ich hoffe ich hab da vll. noch was zu Diskosion beigetragen
SmokieMcPot
Stammgast
#27 erstellt: 10. Mai 2011, 14:14
Also mal ganz im Ernst: BauGLEICH ist für mich was anderes!
Muffloon
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 10. Mai 2011, 16:37
ACHSO !! !!! !!

kenn mich da ondetail nicht so aus *lach* aso vom aufbau her sau sie gleich aus wusste nicht das sie doch so unterschiedtlicher ist.
'Stefan'
Inventar
#29 erstellt: 10. Mai 2011, 17:28

BauGLEICH ist für mich was anderes!


Also für mich ist das Innenleben eine klare 1:1-Kopie.
Wann sind denn zwei Endsufen bei dir "baugleich"?


[Beitrag von 'Stefan' am 10. Mai 2011, 17:28 bearbeitet]
Muffloon
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 10. Mai 2011, 18:08
also wenn ich mir die drei so ansehe sehen sie doch alles gleich auss

wobei die Impact den vogel mit 1745,- euro abschiessen tut

Sioux: HC1200.2
sioux

impact: HC550.2
IMPACTHC550-2-II

also ich finde auch das die wie eineiige zwillinige aussehen
nur das die sioux nur ein Anschluss block für den strom hat aber sonst eigentlich gleich


[Beitrag von Muffloon am 10. Mai 2011, 18:14 bearbeitet]
SmokieMcPot
Stammgast
#31 erstellt: 11. Mai 2011, 08:47

'Stefan' schrieb:

BauGLEICH ist für mich was anderes!


Also für mich ist das Innenleben eine klare 1:1-Kopie.
Wann sind denn zwei Endsufen bei dir "baugleich"?


Nich dein Ernst??!? Will jetzt nicht alles aufzählen, aber allein schon die Trafos sind unterschiedlich!
'Stefan'
Inventar
#32 erstellt: 11. Mai 2011, 09:30
Keine Ahnung. Ich kann weder Wicklungszahl, noch Übersetzung, noch Drahtstärke erkennen.
SmokieMcPot
Stammgast
#33 erstellt: 11. Mai 2011, 10:29
Stimmt, das kann man ja auch nicht mit bloßem Auge erkennen

img4444sl

img4443y
'Stefan'
Inventar
#34 erstellt: 11. Mai 2011, 10:45
Die Bilder hab' ich nie gesehen, weil ich keine Links angeklickt hab'.

Wenn du das aber mit bloßem Auge erkennen kannst, klär uns doch über Übersetzungsverhältnis und Wicklungszahl auf.
Die Tatsache, dass die Kerne der Trafos bei der einen Endstufe etwas größer sind als bei der andern macht's zwar nicht einfacher, aber hilf uns auf die Sprünge.


[Beitrag von 'Stefan' am 11. Mai 2011, 10:47 bearbeitet]
SmokieMcPot
Stammgast
#35 erstellt: 11. Mai 2011, 11:36
lol...warum sollte ich^^

Ich hab nie gesagt, dass ich das kann/will/werde!
Hab nur gesagt, dass (u.A.) die Trafos anders aussehen und es deswegen für mich nicht "baugleich" ist.

Spiel dich doch nicht immer gleich so auf...meine Güte

EDIT:


'Stefan' schrieb:
Also für mich ist das Innenleben eine klare 1:1-Kopie.



'Stefan' schrieb:
Die Bilder hab' ich nie gesehen, weil ich keine Links angeklickt hab'.




[Beitrag von SmokieMcPot am 11. Mai 2011, 14:56 bearbeitet]
'Stefan'
Inventar
#36 erstellt: 11. Mai 2011, 18:36

SmokieMcPot schrieb:


EDIT:


'Stefan' schrieb:
Also für mich ist das Innenleben eine klare 1:1-Kopie.



'Stefan' schrieb:
Die Bilder hab' ich nie gesehen, weil ich keine Links angeklickt hab'.


:hail


Mit "IMPACT HC550.2" findet man bei google auch Bilder. Nicht _die_ Bilder, aber Bilder.
Vielleicht wird's nu klarer.


lol...warum sollte ich^^


Weil du das schon mit bloßem Auge siehst. Ich eben nicht...
Vielleicht kommt's ja vom Pott. Sollte ich evtl. testen.


[Beitrag von 'Stefan' am 11. Mai 2011, 18:36 bearbeitet]
SmokieMcPot
Stammgast
#37 erstellt: 11. Mai 2011, 19:02

'Stefan' schrieb:
Vielleicht kommt's ja vom Pott. Sollte ich evtl. testen.


Versuch macht kluch

Jetzt aber wieder BTT
mrniceguy
Moderator
#38 erstellt: 15. Mai 2011, 06:35
Ich denke man sollte hier unterscheiden, denn eine 1:1 "Kopie" des Platinen-Layouts muss nicht zwangsläufig auch bedeuten, dass die Bestückung identisch ist.
Ich bin zwar auch kein Fachmann was Elektronik betrifft, bin mir aber Ziemlich sicher, dass es bei der Auswahl der Bestückungskomponenten (Kondensator, Halbleiter, Trafos, ...) Qualitätsunterschiede gibt. Und dass die Lowcost-Anbieter hier ein gewisses Sparpotential gegenüber dem Original haben.
Papa_Bär
Inventar
#39 erstellt: 15. Mai 2011, 08:35
Was wohl damit zusammenhängt, dass viele veile Firmen in Fernost von genau einer Firma bauen lassen...die habens nämlich richtig drauf und man muss denen nur genau erklären, was man will und bekommt dann eben das, wofür man bezahlt...
Drum sieht so vieles ähnlich aus, ist teilweise gleich und manchmal eben auch etwas unterschiedlich

MfG Björn
FCKW36
Inventar
#40 erstellt: 12. Jun 2011, 17:57
Also guckt man sich mal die Nahaufnahmen aus dem Forum an, sieht man doch schon erhebliche Unterschiede. Klar, von weit weg sieht es gleich aus, aber im Detail ist quasi alles unterschiedlich.;)
pimpmysound
Inventar
#41 erstellt: 13. Jun 2011, 13:14
Die Impact & HiFonics sind quasi das Original von einem eigentlich koreanischen Hersteller und die Sioux etc. sind tatsächliche Nachbauten von einem chinesischen Hersteller, nämlich Actiway, die meinem alten Freund Gary Lai gehört.
LexusIS300
Inventar
#42 erstellt: 25. Nov 2011, 00:26
Massive Audio NX4 Nano:
Massive Audio NX4 Nano
Hollywood HXA45
Hollywood HXA45
hg_thiel
Inventar
#43 erstellt: 27. Nov 2011, 00:57





Das ist die Mono von Krüger @ Matz (was ein Name)

Hat jemand Fotos von der Ampire MX 1 ?
'Stefan'
Inventar
#44 erstellt: 27. Nov 2011, 08:36
Wenn man von der starken Ähnlichkeit der Hertz HDP 5, Ampire MX5 und Krüger & Matz 5-Kanal ausgeht, dürften auch die Monoblöcke weitestgehend identisch sein.

Ein Bild hab' ich auf die Schnelle aber leider nicht gefunden.



[Beitrag von 'Stefan' am 27. Nov 2011, 08:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe an die Rückbank bringen
ich_matrix1983 am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  5 Beiträge
Golf 6 S(Q)PL - 1. Etappe fertig - Neue Baustellen
ErikSa91 am 07.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2018  –  72 Beiträge
Pics eurer Subwoofer!
BIG_G am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2018  –  2401 Beiträge
AS Helon 165 in 93 Mondeo modell?
Lokari am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  21 Beiträge
Erik´s Astra H Caravan
menime am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  7 Beiträge
Opel Tigra und es geht endlich los:-)
Phass-Audio am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  7 Beiträge
[Golf IV] Lautsprecheraufnahmen
fichti am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  18 Beiträge
Reserve-Sub im Passat 35i Variant
mr_Zyrus am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  25 Beiträge
Vectra B Caravan Plug and Play Sub
Big_Hit_DH_03 am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  9 Beiträge
opel agila b fotostory
dailee am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  17 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedLHGT_9901
  • Gesamtzahl an Themen1.420.086
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.038.906