Professionelle PA für folgende Anforderungen.

+A -A
Autor
Beitrag
chrime
Inventar
#1 erstellt: 27. Jan 2009, 16:12
Hallo,

wie ist denn die allgemeine Meinung zum Modell CT-212 der Firma Seeburg Acoustic Line ?



Daten:
http://www.acoustic-line.de/html/body_c_serie_ct212_dt.html


edit Schubidubap:
Titel geändert.


[Beitrag von schubidubap am 27. Jan 2009, 21:11 bearbeitet]
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2009, 21:02
Warum sparst du nich erstmal dein Geld zusammen.
Danach eröffnest du einen Thread mit deinen Anforderungen an das Material.

Wir werden dir dann ein paar Vorschläge betreff Material machen.

Ist besser als wenn du 1000 Threads eröffnest.
chrime
Inventar
#3 erstellt: 27. Jan 2009, 21:04
Ich bekomm halt konkret Angebote rein, vergleich das mit meinen Vorstellungen und frag dann ja nur "gut oder schlecht".




und vielleicht kommt irgendjemand auch mal auf die Idee, sich so ein Teil zu holen und findet dann hier die Meinungen


[Beitrag von chrime am 27. Jan 2009, 21:04 bearbeitet]
schubidubap
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2009, 21:08
erstelle bitte trotzdem einen Thread in dem deine PA diskutiert wird. Das ganze wird sonst zu unübersichtlich!

Ich werde diesen Thread endsprechend umbenennen.


Als nächstes bitte die Anforderungen an das Material posten.
chrime
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2009, 21:13
Also: Anforderung an das Material:

Ich suche nach 2 neuen Tops.


Diese sollten folgendes erfüllen:

  • 2x 12" und passendes Horn dazu
  • Flugschienen
  • Hochständerflansch
  • Preislich gebraucht pro Stck. unter 700 liegen.
  • Kein Selbstbau


(Die 700 sind ein Richtwert und nicht festgelegt. Bei den oben beschriebenen kann ich wohl theor. 2 Stck. für 900 bekommen. Muss ich halt noch "teilrestaurieren".. technisch ok, optisch.. naja)


Momentan fahr ich das ganze mit 15er Hornbässen. Diese werden zu einem späteren Punkt gegen 18er Hybride ausgetauscht. Soll aber erstmal nicht Thema sein


[Beitrag von chrime am 27. Jan 2009, 21:15 bearbeitet]
schubidubap
Inventar
#6 erstellt: 27. Jan 2009, 21:21
welche VA größe?
Controler vorhanden?
Was für Hybride?
was für Hörner?
wieviele von den jeweiligen subs?
Was für Amping?
Wird Amping noch benötigt?
chrime
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2009, 21:27
du klingst leicht genervt von mir

Zu den Hybriden denk ich mal, dass das B1801 oder TSE-Sub werden. zum Schluss halt erstmal 2 pro Seite.

Die Tops sollten auch Fullrange können.

Amping vorhanden. Für die Tops ne Crown XTi 4000. Da ist ein digitaler DSP drin, also erstmal kein Controller von Nöten.


Die VA-Größe variiert sehr stark, daher auch Flugschiene UND Stativflansch. Bei größeren VAs kann man die dann einfliegen.



Im endeffekt sollte das Setup so aussehen:
4x Top
4x Sub


für kleine VAs die Tops über Distanzstangen auf je einen Sub

bei Größeren (sind ja bei mir andere Dimensionen. 500 ist bei mir ja schon groß) 2 Tops pro Seite eingeflogen und 2 Subs pro Seite oder halt verteilt unter der Bühne
wallah
Stammgast
#8 erstellt: 27. Jan 2009, 22:36

chrime schrieb:
Die Tops sollten auch Fullrange können.



2x12er tops sind eig auf hohen wirkungsgrad aber auf keinen fall auf fullrange ausgelegt!!!

was hochwertiges kenn ich in dem bereich net(aber vll gibts ja was!!)
chrime
Inventar
#9 erstellt: 05. Feb 2009, 23:35
Ich hab ein Entscheidungsproblem:

Seeburg Acoustic Line TSM15

gegen

Audience Delight Flex 15


Preislich nehmen die sich bei den Angeboten die ich hab nicht viel.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Professionelle Alternative gesucht .
sealpin am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  17 Beiträge
PA - Anlage für Chor
am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  18 Beiträge
PA für Strandbar
-theb- am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  14 Beiträge
PA-Komplettanlage für Partys gesucht
so_ony am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  7 Beiträge
Günstiger PA-Sub für ~ 30m²
N8-Saber am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  3 Beiträge
PA Anlage für 300m² Party Halle
wwjokerk am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  11 Beiträge
Pa und deren Vermietung
Party201 am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  3 Beiträge
Runderneuerung unserer Vereins PA
picard135 am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  20 Beiträge
Neue Pa-Anlage
sum_41 am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  22 Beiträge
Recht billiges PA-System für Konzerte!
Baumas am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedSteffy3105
  • Gesamtzahl an Themen1.389.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.226

Hersteller in diesem Thread Widget schließen