crown 800 csl problem mit Lüfter

+A -A
Autor
Beitrag
Mowax
Neuling
#1 erstellt: 06. Aug 2009, 06:34
Hallo an alle,
ich suche hilfe für meine vor kurzem gebraucht erworbene endstufe. das problem ist der trimmer bzw. das teil was das magnetfeld für den antrieb des lüfters erzeugt. nach handbuch müsste der luftstrom von dem vorne liegendem groben filter in richtung seiten, dh. einmal quer durchs gehäuse und dann durch die kühlkörper nach draußen laufen. bei meiner endstufe ist die richtung d. luftstroms jedoch verdreht, wahrscheinlich weil der vorbesitzer das besagte bauteil wechseln ließ und es nicht richtig eingebaut wurde. meine frage an dieser stelle: kann man die endstufe weiter so betreiben oder, wenn nicht, wie kann ich den fehler am besten selbst beheben?
Ralle14
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2009, 08:19
Ähhm...einfach Lüfter drehen?
Kosure
Neuling
#3 erstellt: 19. Aug 2009, 08:24
Gehen tut das alles

Aber mal im Ernst !

Wenn die Endstufe in keinem Rack , Case oder mit anderen Geräten (drüber oder drunter stehend) in betrieb ist , sollte es keine Probleme mit dem Lüfter geben . Da es den Kühlrippen total egal ist ob die Luft von hinten , vorne oder links/rechts kommt .
Jedoch in einem Case ist es ratsam den Luftstrom zu beachten , da andere Geräte z.B. ihre Abwärme ins Case blasen und diese warme Luft dann zum Kühlen der Endstufe benutzt würde . So was kann dann schnell zum überhitzen führen , was die Geräte im besten Fall mit Abschalten quittieren .

Also lieber (wie mein Vorredner schon sagte) einfach den Lüfter drehen (nicht das Anschlusskabel) .

Und schon ist wieder Eisage ^^

LG Kos.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Crown Verstärker im Mono-Brückenbetrieb?
oli252 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  5 Beiträge
Pa Anlage Crown cts2000
songaa am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  15 Beiträge
Crown xti 2000
Björn1285 am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  3 Beiträge
Crown xls1000 geht auf Protect
Brenzensemmel am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  6 Beiträge
Probleme mit Amp Crown XLS-402
cemp am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  6 Beiträge
Crown CE2000 defekt, bitte um Hilfe
SITD am 15.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  22 Beiträge
Crown Endstufenreparatur, brauche Hilfe.
Hill am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  3 Beiträge
Schwerwiegendes Problem mit meiner PA
bacello am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  3 Beiträge
Crown Macro tech 5002VZ Signal Problem
dj_pubi am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  8 Beiträge
Crown XTi 2000 software gesucht
Marlon_Fore am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.07.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 199 )
  • Neuestes MitgliedsrArcher
  • Gesamtzahl an Themen1.389.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.222

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen