2 Räume 4 boxen: was für ne Endstufe?

+A -A
Autor
Beitrag
m.crombe
Neuling
#1 erstellt: 30. Jan 2010, 21:56
Hallo,
Sorry, jetzt kommen einpaar dumme Fragen von nem Anfänger:

Also ich will 2 getrennte Räume (je ca.30qm) beschallen (schöner fetter sound wär natürlich super), der Sound kommt über Mischpult vom DJ.
Jetzt brauch ich also je Raum 2 Boxen, denke mal passive sind geeignet? Und schliesse ich die dann am besten in Reihe und hab dann eine Endstufe und viel Kabel oder ist es sinnvoll für jeden Raum eine Endstufe zu beschaffen und die dann miteinander verbinden? Geht das?
Hab eine Empfehlung für t.amp S75 bekommen,was denkt ihr?
Und auch für Hinweise was gute Speaker anbetrifft bin ich sehr dankbar

Danke schonmal im Voraus! M.
Bjoernman
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2010, 22:03
Hallo!
Was für ein Budget hast du?
Willst du Stereo?
Was soll über die Anlage laufen? Musikrichtung? Lautstärke?
Ist Selbstbau möglich?

Eigentlich ist der von dir vorgeschlagene Amp für Pa-Lautsprecher völlig unterdimensioniert.


[Beitrag von Bjoernman am 30. Jan 2010, 22:04 bearbeitet]
m.crombe
Neuling
#3 erstellt: 31. Jan 2010, 16:50
Hey,
also ich dachte so an 500 - 600 EUR und will/kann eigentlich nichts selber bauen, fehlt Zeit und Geduld...
Es wird elektronische Musik aufgelegt aber nicht extrem laut wie in einer disco sondern mehr wie in einer Bar, so dass man sich auch noch unterhalten kann.
rossparr
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Jan 2010, 16:52
Wie wärs mit einer hifi-Anlage?
m.crombe
Neuling
#5 erstellt: 31. Jan 2010, 17:05
wegen stereo bin ich jetzt etwas irritiert, also ich denke schon. ich will in jedem zimmer 2 speaker auf links und rechts, das ist ja dann doch im allgemeinen stereosound, oder?
m.crombe
Neuling
#6 erstellt: 31. Jan 2010, 17:10
Was für eine Hifi-Anlage würdest du denn da empfehlen?
Bisher hab ich hier drin halt ein Sorroundsystem, was totaler quatsch ist, weil der subwoofer halt nur in einem raum steht und der andere raum bassmässig abkackt...
Bjoernman
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2010, 17:10
Joa, typischer fall...
Ich würde sagen - bartypisch - 2 Paar JBL Control (also 4 stk.) und n T.amp e400. Da schaltest du dann immer zwei jbl´s auf einen kanal, dann kannst du immer zwei stück zusammen getrennt voneinander regeln.
Dann bist du weit unter 600€.


[Beitrag von Bjoernman am 31. Jan 2010, 18:00 bearbeitet]
m.crombe
Neuling
#8 erstellt: 31. Jan 2010, 20:08
Danke!
Werd mir die Boxen mal im Laden anhören aber hört sich alles erstmal genau richtig an!
muetze67
Inventar
#9 erstellt: 01. Feb 2010, 15:41

Bjoernman schrieb:
Joa, typischer fall...
Ich würde sagen - bartypisch - 2 Paar JBL Control (also 4 stk.) und n T.amp e400. Da schaltest du dann immer zwei jbl´s auf einen kanal, dann kannst du immer zwei stück zusammen getrennt voneinander regeln.
Dann bist du weit unter 600€. :prost


die endstufe ist aber nicht 2 ohm stabil, oder wie wolltest du 2 lautsprecher pro kanal anschließen?
Bjoernman
Inventar
#10 erstellt: 01. Feb 2010, 18:40

muetze67 schrieb:

Bjoernman schrieb:
Joa, typischer fall...
Ich würde sagen - bartypisch - 2 Paar JBL Control (also 4 stk.) und n T.amp e400. Da schaltest du dann immer zwei jbl´s auf einen kanal, dann kannst du immer zwei stück zusammen getrennt voneinander regeln.
Dann bist du weit unter 600€. :prost


die endstufe ist aber nicht 2 ohm stabil, oder wie wolltest du 2 lautsprecher pro kanal anschließen?

Oh
Hab garnicht gesehen das die JBL´s 4 Ohm haben.
Sorry.
Dann entweder 2 von den t.amps oder ein Amp der 2-ohm stabil ist. Die sind aber teurer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was für ne Endstufe benötige ích
chickimichi am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  19 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Endstufe
Neo1989 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  16 Beiträge
Endstufe für Party usw.
tede am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  5 Beiträge
4 Boxen und 2 Verstärker ?
Freaky77 am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  14 Beiträge
Endstufe für Bassanlage im LIVE Betrieb
Al_Simeon am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  14 Beiträge
Kaufempfehlung für Endstufe und Boxen
Dont_Bebop am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  12 Beiträge
4 Lautsprecher an eine 2-Kanal-Endstufe
donlumpo am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  5 Beiträge
welche endstufe?
Ac-tek am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  12 Beiträge
Boxen für Kneipe
doppelteB am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  23 Beiträge
Welche Endstufe ssoll ich nehmen? 4*MBH-118 und 2* LMT-151N
PAanfänger am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglieddrjan75
  • Gesamtzahl an Themen1.386.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.691

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen