Bei EE-systems V1000 fällt manchmal ein Kanal aus warum?

+A -A
Autor
Beitrag
Alfi96
Stammgast
#1 erstellt: 08. Feb 2010, 16:58
Hallo,

Ich habe die EE-systems V1000 aber manchaml miten im Musik hören fällt der rechte Kanal aus?! Könnt ihr mir vielleicht weierhelfen? Vielleicht ist sie gar nicht Defekt sondern nur was falsch angeschlossen?


PS: Habe geradef festgestellt das wenn der eine Kanal nicht funktioniert und ich einfach das Mischpult AUS-und dann wieder EIN shcalte dann funktioniert der Kanal wieder. Also liegt es doch nicht am Verstärker oder?

Bitte helft mir schnell.


mfg Alfi


[Beitrag von Alfi96 am 08. Feb 2010, 17:49 bearbeitet]
TheMaSon
Stammgast
#2 erstellt: 08. Feb 2010, 18:34
Tausch mal links/rechts input, wenn dann der andere ausfaellt liegts wohl am kabel oder am mischpult.
Bjoernman
Inventar
#3 erstellt: 08. Feb 2010, 21:56
Wenn er das Mischpult aus und wieder einschaltet und es danach geht, liegt es wohl eher am Mischpult als am Kabel.


[Beitrag von Bjoernman am 08. Feb 2010, 22:07 bearbeitet]
TheMaSon
Stammgast
#4 erstellt: 08. Feb 2010, 22:12
sehr warscheinlich, aber nicht zu 100% wenn das kabel nen wackler hat und dadurch ab und an nen "kurzen" verursacht kann es sein das die vorverstärkerschaltung im mischpult auf "protect" schaltet (wenn es denn sowas hat) daher erstmal kabel tauschen und dann weitergucken, evtl baut auch die stufe mist und schick irgendein dreck zurück ins mischpult, wer weiss...
Bummi18
Inventar
#5 erstellt: 08. Feb 2010, 22:13
irgendwoher kenn ich solche komischen sachen... bei mir wars recht einfach.. ich hatte damals billige speakon Stecker verbaut und die hatten einen leichten wackler an der endstufe, ansonsten tip ich mal auf mixer.welchen hast Du?
Alfi96
Stammgast
#6 erstellt: 08. Feb 2010, 23:49
Ich hab herausgefunden das wenn ich die Kabal an der Endstuffe umgestekct hab dann war das gleiche nur am anderen Kanal. Und dnan ahb ich beim Mixer einfach anstatt den Output Knal den Booth Kanal genommen dann hat alles wieder gefunkt. Viele Dank euch.


mfg Alfi
Bjoernman
Inventar
#7 erstellt: 09. Feb 2010, 19:04
Wenn du noch garantie aufm Mixer hast solltest du diesen aber trotzdem einschicken weil es schon irgendwie scheisse ist wenn der Main-out nicht richtig geht, oder nicht?
Alfi96
Stammgast
#8 erstellt: 10. Feb 2010, 14:26
Ja ich werde da smachen wenn es noch einmal Vorkommt;D

mfg Alfi
Bjoernman
Inventar
#9 erstellt: 10. Feb 2010, 18:49
Wieso der Main-out ist doch schon kaputt?
Reicht das nicht?
Müssen alle Ausgänge die es irgendwie gibt kaputt gehen?
Alfi96
Stammgast
#10 erstellt: 10. Feb 2010, 21:00
Hey ich hab e gerade bemerkt das wenn ich ein anderes Kabel anschließe alles wieder einwandfrei funktioniert. Es lang dann am Kabel und nicht am Mixer.



mfg Alfi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JB-Systems oder Behringer
Soundcheck454 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  8 Beiträge
Fragen zu Mischpult von ROSS Systems
FunnyDingo am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  10 Beiträge
Crest 7001 ein Kanal dauerclip
crazyhellman am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  9 Beiträge
JB Systems AX 400 defekt - wer kann helfen
RockfordFosgate am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  5 Beiträge
LD-Systems wie sind die?
Feinklang am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  4 Beiträge
C7 Sub an dynacord L1600, warum nich?
bruce_will_es am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Brummstörung aus einer Box
jayjay2000 am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  7 Beiträge
Endstufenberatung für LD Systems LDE 152
swamp_rocker am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  7 Beiträge
Was haltet ihr von LD-Systems
guteda am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  8 Beiträge
was hält ihr von meiner anlage
chrisreal89 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGsus665
  • Gesamtzahl an Themen1.376.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.642