Brauch Hilfe beim Kauf !

+A -A
Autor
Beitrag
div
Neuling
#1 erstellt: 03. Aug 2006, 20:14
Hey!

Will mir eine PA Anlage zulegen, und wollte euch fragen, was mit dieser hier nicht stimmt, dass sie zu diesem Preis angeboten wird:

http://www.elektroni..._124/products_id/494

thx!
hippelipa
Inventar
#2 erstellt: 03. Aug 2006, 20:44
Was hast du damit vor?

Also die angebotenen Boxen sind totaler Mist.
Finger weg von allem was Piezzo Hochtöner hat. Das klingt total hässlich. Klirrt wi´d sau und geht schnell verreckt. Was nicht schlimm ist. So ein "wertvoller" Hochtöner kommt auf ca. 2 EUR als Ersatzteil.

Dann Teppichüberzug. Bedeutet meistens extrem minderwertiges Holz. Wenn die einmal nass werden, quillt das Holz auf und du kannst die Box wegwerfen.

Nix für ungut. Ich bin nicht von der alles Scheiße-Fraktion und selbst Omnitronic hat ein paar brauchbare Boxen im Programm. Doch bei Piezos und Teppichüberzug gehen die Alarmglocken an.

Mein Rat für vernünftige Ergebnisse bei ner Party. War gescheites kaufen, oder, wenn die Kohle nicht langt, lieber Mieten.
schubidubap
Moderator
#3 erstellt: 04. Aug 2006, 15:22
also die Boxen sind scheisse und der AMP auch. wenn du eine kleine PA aufbauen willst für 50-100Pax rechne gut 1000€ wenn du mehr willst bis z.B. 250/300Pax kommst du in den 4000€ Bereich. und das alles noch Low Budget! Unser Hippe z.B. ist (wenn ich das richtig mitgekriegt habe) Vertragshändler von F1. das ist z.B. das system was er als Avatar hat. die dinger gehen sehr genial ab. kosten "etwas" mehr als die Vorschläge die ich machen kann. - sind aber dementsprechend besser
hippelipa
Inventar
#4 erstellt: 04. Aug 2006, 17:47
@schubi
Vollkommen richtig ich bin Funktion-One Händler. Allerdings kommt es mir hier nicht in den Sinn jemanden zu einem solchen System zu raten, ausser er hat die Kohle dick. Die kleinste Box schlägt mich fast 1400,00 EUR zu buche und die professionellen Touring-Systeme kommen als komplett Set schnell in die Preisklasse einer Eigentumswohnung.

@div
Ich kann jedem Anfänger im Bereich PA nur dazu raten erstmal sich was zu mieten und damit rumzuspielen, statt seine Kohle sinnlos für irgendwelche Wegschmeissprodukte aus dem Fenster zu werfen. Nicht selten kommt es vor das diese Billigprodukte die erste Party nicht überleben. Und über den Sound brauchen wir garnicht zu reden.
Der Mietzins für PA-Technik liegt im Schnitt bei 2% des Neupreises (kann natürlich Regional stark schwanken). Trotzdem kann man sich schnell ausrechnen, das sich ein Kauf nicht rentiert, wenn man das System nicht jede Woche benötigt. Trotzdem ist es natürlich schön so etwas zu besitzen, deshalb erst mal ein paar Sachen ausprobieren und dann mal rechnen wie man weitermacht.
Dominic87
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Aug 2006, 12:13
Ich kann dir von Impact auch nur abraten,hab selbst den Fehler gemacht, den verlockenden Angeboten zu trauen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
21 zoll Pa Subwoofer brauch mal Hilfe
Salamibrot am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  14 Beiträge
Hilfe beim Amprack verkabeln ? (Speakon)
Onkyo92 am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  13 Beiträge
Hilfe beim Aufbau der Anlage
DadDad am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 24.10.2015  –  3 Beiträge
Brauche unbedingt Hilfe von Leuten die sich gut auskennen. Will Gitarrenverstärker kaufen!
die_apokalypse am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  54 Beiträge
Brauch ne Profi PA bitte um eure Hilfe !
Chaggerle am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  57 Beiträge
HILFE! ICH HABE NE ROCKBAND UND BRAUCH LICHTEFFEKTE!
Jul_aka_Les_Paul am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  23 Beiträge
Hilfe beim Endstufenkauf (für Band Auftritt)
wertz2 am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  19 Beiträge
Ich Brauche Hilfe beim Boxen bau !
Bauer_Heinrich am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  33 Beiträge
Hilfe beim Simulieren/passen die zusammen?
Bummi18 am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 03.04.2012  –  3 Beiträge
brauche hilfe ;-)
Undeath am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedUchebuike
  • Gesamtzahl an Themen1.376.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.279