Welche Kapsel in meinem Sennheiser EW100

+A -A
Autor
Beitrag
DJ_pablo
Stammgast
#1 erstellt: 17. Mrz 2015, 20:05
Hallo zusammen, ich habe mir ein gebrauchtes Mikrofon gekauft und würde gern wissen, welche Kapsel verbaut ist.
Kann mir da einer Weiterhelfen?

IMAG1274IMAG1275IMAG1277IMAG1278IMAG1279IMAG1280IMAG1282
ohne_titel
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2015, 21:33
ist da ein grauer ring zu sehen?

aus dem pa-forum geklaut:

grau = (8)25 *serienmässig nur im Set ew125 / einzeln als Ersatzteil
grün = (8)35
blau = (8)45
rot = (8)65
schwarz = (8)55 *serienmässig nur als 500er Handsender / einzeln als E-Teil
weiss = (9)35 *serienmässig nur als 500er Handsender / einzeln als E-Teil
? = (9)45 *nur als E-Teil erhältlich

825 - dyn. Niere
835 - dyn. Niere
845 - dyn. Superniere
855 - dyn. Superniere
865 - Kondensator Superniere
935 - dyn. Niere
945 - dyn. Superniere
DJ_pablo
Stammgast
#3 erstellt: 17. Mrz 2015, 22:07
Ist mir dem Ring der Ring gemeint der lose über die Kapsel gelegt wird (also den ich da in der Hand halte) oder ein ring oben auf der Kapsel?
ohne_titel
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2015, 03:18
der zwischen schaft und korb.
DJ_pablo
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mrz 2015, 12:35
Ja der Ring ist grau.

Habe soeben bei Sennheiser angerufen und der Mitarbeiter meinte es sein eine 835er Kasple, da graurer Ring und oben an der Kabel keine andere Farbliche Kennzeichnung.
DJ_pablo
Stammgast
#6 erstellt: 23. Mrz 2015, 11:07
Ich hab mal noch ne Frage:
Es gibt ja die LTE Mittellücke, in der man auch Funkmikrofon anmelde und gebührenfrei betreiben darf. Diese Lücke ist meines Wissens von 822-832MHz.
Ist es daher möglich eine einzelne Sennheiser Funkstrecke im D-Band Bereich mit genau 822MHz zu betreiben?
Hab ihr da irgendwelche bedenken?

Danke für eure Hilfe
*xD*
Moderator
#7 erstellt: 26. Mrz 2015, 13:41
Hi

Die Mittenlücke liegt im Bereich 823-832Mhz.

http://de-de.sennheiser.com/ddready
http://ext-assets.se...tlose_produktion.jpg

Generell ist ein Betrieb nach wie vor möglich und erlaubt. Weiterhin D-Band Systeme einzusetzen halte ich aber für wenig sinnvoll. Handelt es sich bei deinem System um ein G1 oder ein G2? G2 -> Umrüsten auf E-Band, G1 entweder einfach "auf gut "Glück" nutzen oder ins Ausland verkaufen, da kriegt man noch ganz gut Geld dafür.
DJ_pablo
Stammgast
#8 erstellt: 26. Mrz 2015, 19:15
Mein System sendet im E-Band, jedoch überlege ich mir noch ein weiteres System zu holen und der D-Band ist gerate schon billig XD

Hab da noch eine Frage:

Hat die Ringfarbe in der Kapsel was zu sagen?
KathoP
Neuling
#9 erstellt: 07. Apr 2015, 12:14
Hallo xD,
hast Du ma einen Tip wo ich meine 300 G2 Serie gut anbieten kann. Anscheinend ist ein Frequenzupdate nicht mehr möglich.
Habe noch ca. 20 Strecken mit Bodypack und Handsendern und 3xNet 1
*xD*
Moderator
#10 erstellt: 07. Apr 2015, 12:17
G2 sollte eigentlich nach wie vor möglich sein, allerdings gibt es da nicht alle Frequenzbänder. (A,B,C,D, und E gehen meines Wissens).
In welches Band wolltest du denn?

Sonst einfach mal hier einstellen. https://www.gebrauchte-veranstaltungstechnik.de/
KathoP
Neuling
#11 erstellt: 07. Apr 2015, 12:20
Habe gerade die Aussage von Sennheiser, dass die Bauteile nicht mehr hergestellt werden und somit kein Umrüsten mehr für ältere Geräte (G2 und G1) möglich ist.

Das Band ist mir ehrlich gesagt nicht so wichtig. Es geht hier bei uns um eine Musical Gruppe die ein bis zwei mal im Jahr auftritt. Da geht es eher um einen "günstigen" Preis.


[Beitrag von KathoP am 07. Apr 2015, 12:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser EW100 G1 D-Band 790-822 MH Funkmikro
3000_GT am 02.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  5 Beiträge
welche Frequenzweiche?
Andl_1989 am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  9 Beiträge
welche endstufe ?
Schmelli am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  60 Beiträge
PA erweitern mit 2 Bässen. Aber Welche?
Kadoschi am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  12 Beiträge
Welche Treiber in KS Audio CPD 08
DJ_pablo am 31.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  2 Beiträge
Neue Topteile-aber welche?
SanCheZ2000 am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  13 Beiträge
Welche P.A. Endstufe?!
Barossi am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  5 Beiträge
Lichtsteureung (Welche, wie programmieren)
am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  12 Beiträge
Welche Anlage passt? -KAUFBERATUNG-
tomsek am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  3 Beiträge
Ersatz Endstufe - welche?
Zelli am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  23 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGummi_van_Bärchen
  • Gesamtzahl an Themen1.382.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.071

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen