Stromgenerator! was soll ich kaufen

+A -A
Autor
Beitrag
pogoman3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2006, 05:21
Ich will mir eine Anlage zusammenstellen die man an einen Stromgenerator anschliessen kann.
Der Benzin genrator erzäugt ca 2000 Watt (glaub ich oder 2500) und 10,5 Ampere. --- Ich hab aber keine Ahnung was das bedeutet. Ich will mit Freunden eine Outdoor Party veranstalten und es soll richtig laut und mit viel Bass zugehen. Was für einen Verstärker soll ich mir kaufen????
reicht es wenn ich einen verstärker habe an den Boxen anschliesse möchte auch einen Subwoofer haben und an den Verstärker einen Cd Player oder Laptob ich habe keinen Ahnung hab bei e-bay nachgesehen und ich hab keine Ahnung was 4 OHM 8 Ohm bedeuten--- kann ich einen Pa verstärker kaufen sagen wir mich 2x 500 watt und an den einen Subwoover von einem Auto dranhängen (gibt es einen Unterschied zwischen Subwoover die fürs Auto sind oder nicht fürs auto:-)) und vor allem geht das mit meinem stromerzeuger. oder sagen wir was geht mit meinem Stromerzeuger überhaupt umso mehr bass und lautstäke umso besser....
P.S.: zu bschallende fläche ca.15 m² Budget nicht so viel ggg 500 Euro vielleicht

Danke für jede Antwort
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2006, 07:43
Auf jeden Fall einen Class D Verstärker die haben einen weit höheren Wirkungsgrad als Class A/B Verstärker.

Verstärkermässig würde ich mit diesem Generator nicht über 800W mit einem Class D Verstärker gehen damit sich die Lastwechsel in Grenzen halten. Auf Starke Lastwechsel reagieren Notstomagregate mit Frequenz und Spannungsänderungen weil die Regelungen oft Probleme haben.

MfG Christoph
schubidubap
Inventar
#3 erstellt: 20. Aug 2006, 08:03
bitte immer einen fetten Baustrahler angeschlossen haben der die überspannung beim einschalten usw abfängt.

wie unser hifi schon gesagt hat sollte der AMP nicht allzugroß sein. ich habe mal gesehen wie ein generator abgegangen ist weil der am limit betrieben wurde...

es gibt unterschiede zwischen PA und carhifi Chassis.

PA chassis sind härter aufgehängt und haben einen viel besseren Wirkungsgrad (sind bei gleicher leistung viel lauter)

dafür können carhifi chassis tiefer (wegen der weichen aufhängung,...) und sind natürlich leiser.


15m² sind nun nicht die welt deswegen dürfte ein carsub auch reichen. bei amps empfehle ich mal bei LD-Systems umzuschauen. ( LDPA )


das mit den Ohm: den Subwoofer hat eine Leistung bei einem bestimmten Elektrischen Widerstand. du musst aufpassen das der AMP bei dem von deinem Sub vorgeschriebenen Widerstand die richtige Leistung gibt.

d.h.: Carhifi sub mit 2x 500W an 4 Ohm
dann muss der amp MINDESTENS 500W an 4 Ohm haben (8Ohm oder 2 Ohm sind uninteressant wenn der sub 4 Ohm hat)

nim lieber einen etwas größeren amp (vorrausgesetzt das agregat lässt das zu...). man rechnet normalerweise grob 25% mehr leistung beim AMP.


bitte achte auf die RMS werte. wenn dein Sub 500W Musikleistung hat und dein AMP 500W RMS von sich gibt kannste bald auf dem Sub grillen.
andere namen für Musikleistung sind auch Traumleistung, Fantasieleistung oder "ich habe nen großen Pe*** - Leistung". also vollkommen uninteressant. die RMS leistung zählt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was soll ich mir für eine PA kaufen (bitte helft mir)
Klausderverwirrte am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  2 Beiträge
Hilfe!PA ~Kaufen~ will =/
White_Widdow am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  7 Beiträge
>>> Welche Pa Boxen kaufen ? <<<
Surfer_xy am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  13 Beiträge
Welche Boxen kaufen?
Waxx am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  22 Beiträge
Was dazu kaufen zu "HK Audio PR:O Komplettsystem" ?
Codwart am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  19 Beiträge
Was mitnehmen??
DrPepper1838 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  12 Beiträge
Wie soll ich vier seeburg tse subs betreiben? +2.frage^^
wudycool am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  11 Beiträge
was würdet ihr empfehlen
mir_fällt_nix_ein am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  5 Beiträge
Was taugt das Gerät???
chris.mrpc am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  10 Beiträge
Laut soll er sein,für einen Karnevalswagen
Di_Ro am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMarkyMarkNo1
  • Gesamtzahl an Themen1.389.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.677

Hersteller in diesem Thread Widget schließen