Was soll ich mir für eine PA kaufen (bitte helft mir)

+A -A
Autor
Beitrag
Klausderverwirrte
Neuling
#1 erstellt: 20. Jul 2007, 18:12
Hallo liebe musiker freunde.javascript:insert(' ','')
javascript:insert(' ','')

Ich studiere bald Gesang Jazz/Pop
und will mir eine PA Anlage kaufen pro box max 1000 euro und mixer max 500 euro
ich hätte gern: guten proberaum sound (besonders Stimme) die möglichkeit mit einer einzel box (+mixer)wenig zu tragen in einer Bar musik zu machen (also Klavier oder Gitarre plus Gesang)die möglichkeit eine kleine Rockband live zu unterstüzen (Gitarre Bass 2 gesang Schlagzeug evtl. e piano)

den best möglichen sound für die Stimme bei live Jazz combos
am liebsten ein aktiv system ( wegen gewicht und weiger teilen)



Als Mischepult hab ich mir das yamaha 16 6 fx (398) vorgesltellt
oder ein power mischer






Meine Recherchen haben ergeben:


ich hab über die Meckie aktiv box 600euro mit einem neuman 4ooeuro live mirco gesungen das hat mir von der klang klarheit her gut gefallen
die boxen sollen ja schlechtere qualität habe wegen billig produktion
dann hab ich mir mal die EV zx5 ausgeliehen und die waren gut sind aber leider passiv und habe ein 15" speaker
da hab ich nämlich gehört der 12" soll für gesang besser sein?????????
womit ich auf die EV SXa360 kam die ist schön leicht und teuer (also gut)
da würd ich mir dann zwei kaufen und später villeicht noch n aktivbass box.
Roland meinte die hat aber im gegensatz zu zx5 nicht diese power die die zx serie hat.
Falls ein 15"speaker auch gut für Gesang ist (ich singe bass) hab ich die JBL aktiv boxen für 1400euro gefunden
die gibts auch für 1009 euro.
ich habe keine genauen vorstellungen von den marken spezifischen klangbildern (also warm oder offen und so)
hab da noch nicht so viel getestet.
ich möchte eigentlich die meckie box aus der alten produktion (mit vielleicht ein bisschen mehr lautstärke) und dann später noch´n bass

heisst das ich sollte mir die EVsx360 kaufen (plus bass)






vielen dank fürs lesen
sorry ich bin vom reichhaltigen angebot etwas verwirrt



Hoffe ihr habt einen guten Tipp für mich




mit freundlichen grüßen Klaus
schubidubap
Moderator
#2 erstellt: 21. Jul 2007, 09:53
JBL = brrrrrrrrrrrrrrrr

schau dir mal die RCF ART 322A an. die gibts bei www.imm-professionel.de under Aktive Tops.

die dinger können auch auf VAs ganz gut mithalten (sind ordentlich laut und klingen gut)

was ist das für ein bass bzw was für eine Gitarre? (also E Gitarre und E Bass oder die guten klassischen versionen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pa- Beratung, Behringer? bitte helft mir!
Beatkeeper am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  4 Beiträge
Was brauch ich noch alles für die PA Anlage ? Bitte helft mir
M_Bar am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  7 Beiträge
bitte helft mir
maniac! am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  11 Beiträge
Komplettes PA System Kaufen
maniac! am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  11 Beiträge
Hilfe!PA ~Kaufen~ will =/
White_Widdow am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  7 Beiträge
Stromgenerator! was soll ich kaufen
pogoman3 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  3 Beiträge
>>> Welche Pa Boxen kaufen ? <<<
Surfer_xy am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  13 Beiträge
Bitte helft mir bei der Auswahl einer Musikanlage.
M_B112 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  26 Beiträge
Pa Subwoofer- Was für ein Verstärker?
Le-Tronix am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  10 Beiträge
Neue PA Anlage
Bogi25 am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.364